PRESSE

    Pressemeldungen

    Aktuelle Informationen und Statements des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg e.V. auf einen Blick.

    PRESSE
    Landtag von Baden-Württemberg
    Anlässlich der Landtagswahl veranstaltet der Deutsche Mieterbund Baden-Württemberg am Dienstag, 2. März, eine Online-Diskussion mit Wohnungspolitik-Experten der Parteien. | weiter
    24.02.2021

    PRESSE
    Pflege macht arm!
    „Wir sind froh, dass sich die Politik endlich der jahrelangen VdK-Forderung nach Rückkehr zu einer Förderung der Pflegeinvestitionskosten nicht mehr verschließt“, betont der VdK-Landesverbandsvorsitzende Hans-Josef Hotz. Hotz bezieht sich insbesondere auf das Wahlprogramm der Südwest-CDU und freut sich über die in Gang gekommene Diskussion um Pflegekosten und Pflegeinvestitionskosten. | weiter
    02.02.2021 |
    PRESSE
    Drei FFP2-Masken auf magentafarbenem Hintergrund
    Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg begrüßt grundsätzlich die am 25. Januar eingeführte Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken. Gerade beim Einkaufen und im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bieten medizinische Masken einen umfassenderen Schutz als einfache Alltagsmasken. Landesverbandsvorsitzender Hans-Josef Hotz gibt jedoch zu bedenken: „Für viele Menschen ist der Kauf der wesentlich teureren FFP2-Masken, die zudem Einwegmasken sind, nicht zumutbar!“ | weiter
    29.01.2021 | Rebecca Schwarz
    AKTUELLES
    Bund, Länder und Kirchen verlängern als Errichter der Stiftung Anerkennung und Hilfe die Anmeldefrist zum Erhalt von Stiftungsleistungen bis zum 30. Juni 2021. | weiter
    19.01.2021 | STIFTUNG Anerkennung und Hilfe
    PRESSE
    Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg begrüßt die in Gang gekommene Diskussion nach einer baldigen und umfassenden Pflegereform, um den hohen und stetig steigenden Eigenanteilen der Bewohner von Pflegeheimen Einhalt zu gebieten. | weiter
    12.01.2021 |
    PRESSE
    Das Bündnis gegen Altersarmut lädt zur digitalen Diskussionsrunde ein. Am Dienstag, den 02. Februar wird mit den Parteien der Landtagswahl über das Thema "Altersarmut in Baden-Württemberg" gesprochen. Jetzt anmelden! | weiter
    23.12.2020
    PRESSE
    Pauschbeträge, Mindestlohn & Co.: Zum Jahreswechsel gibt es wieder einige Änderungen. Für 90 Prozent der Deutschen entfällt der Solidaritätszuschlag. Die Pendlerpauschale wird ab dem 21. Kilometer auf 35 Cent angehoben. Ein neuer Personalausweis kostet zukünftig 37 Euro. Auch im Sozialrecht ändert sich einiges. Was gesetzlich Versicherte wissen müssen, gibt es hier auf einen Blick. | weiter
    11.12.2020 | Kristin Enge / VdK Deutschland
    PRESSE
    Pflegerin kümmert sich um Patientin
    Angesichts immer weiter steigender Eigenanteile für Bewohner von Pflegeheimen erneuert der Sozialverband VdK Baden-Württemberg seinen Appell an die Verantwortlichen in Bund und Land: „Es besteht dringender Handlungsbedarf. Die Politik darf pflegebedürftige Menschen nicht länger in die Armut laufen lassen!“, betont der neue Landesvorsitzende Hans-Josef Hotz. | weiter
    09.12.2020 |
    PRESSE
    „Ehrenamt ist für die Gesellschaft unverzichtbar. Daher müssen wir ehrenamtliches, bürgerschaftliches Engagement in Vereinen besser würdigen und besser belohnen!“, betont der Landesvorsitzende des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg e.V., Hans-Josef Hotz. | weiter
    04.12.2020 |
    PRESSE
    Neuer Landesvorsitzender Hans-Josef Hotz
    „Wegen der Corona-Pandemie müssen die Hürden für die Briefwahl gesenkt werden!“, fordert der Landesvorsitzende des Sozialverbands VdK, Hans-Josef Hotz. Hotz ruft die Regierungsfraktionen im Südwesten mit Blick auf die Landtagswahl am 14. März 2021 dazu auf, das Landeswahlgesetz entsprechend zu ändern. | weiter
    16.11.2020 |
    STATEMENT
    Statement von Hans-Josef Hotz, Vorsitzender des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg e.V., für die Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten zur Coronavirus-Testverordnung. | weiter
    11.11.2020 | Hans-Josef Hotz

    Presse
    Vier Ordner in den Farben blau, grün, türkis und magenta.
    Vergangene Pressemeldungen des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg e.V. | weiter

    Presseinformationen und Statements

    Aktuelles aus Berlin: Bundesweite Forderungen, Positionen und Ziele vom VdK Deutschland lesen Sie hier.

    Schlagworte Presse | Pressemeldung | Aktuelles

    Pressekontakt

    Britta Bühler
    Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.
    Telefon: 0711 619 56-53
    E-Mail: b.buehler@vdk.de

    Informiert bleiben
    Aktuelle Informationen direkt von der Abteilung Marketing und Kommunikation: Melden Sie sich hier zu unserem Presse-Newsletter an!

    Soziale Netzwerke

    Aktuelle Themen im Netz: Als moderner Sozialverband nutzen wir auch die sozialen Medien. Das volle Programm zum Reinklicken, Streamen und Herunterladen gibt es auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

    Direkt ins Postfach
    Newsletter abonnieren
    Alle aktuellen Neuigkeiten aus dem Sozialrecht, der Sozialpolitik und dem Ehrenamt gibt es mit dem Newsletter des Sozialverbandes VdK Baden-Württemberg direkt ins eigene Postfach.

    Artikel aus der Mitgliederzeitung
    VdK-Zeitung
    So spannend wie das Leben: Die VdK-Zeitung ist mit 1.6 Millionen Exemplaren pro Ausgabe eine der größten Mitgliederzeitungen bundesweit. Unsere VdK-Mitglieder erhalten 10 Ausgaben im Jahr direkt nach Hause – natürlich kostenlos! Wir berichten über aktuelle Entwicklungen in der Bundes- und Landespolitik, informieren über regionale Hilfsangebote und vieles mehr.

    Besser verständlich
    Holzbuchstaben in bunten Farben auf einem Tisch
    Oft sind gerade rechtliche Informationen so kompliziert, dass sie nicht von allen Menschen verstanden werden. Deswegen veröffentlichen wir hier regelmäßig Informationen und Artikel in Einfacher Sprache. Viel Spaß beim Lesen!

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.