4. September 2020
    EINFACHE SPRACHE

    Horst Bachmaier folgt auf Yvonne Bellmann

    Es gibt im Team der Stuttgarter VdK-Sozialrechts-referentinnen und Referenten in der Landesgeschäftsstelle ein neues Gesicht.Horst Bachmaier steht nun ebenfalls Mitgliedern bei Streitfällen in sozialrechtlichen Fragen zur Verfügung.

    Horst Bachmaier
    Horst Bachmaier | © privat

    Er folgt auf Referentin Yvonne Bellmann. Sie wirkt seit diesem Jahr in Reutlingen. Bachmaier studierte Jura in Tübingen und Heidelberg. Er hatte zudem das Vordiplom Volkswirtschaftslehre abgeschlossen.

    Neu im Stuttgarter Team

    Seit 2001 wirkt der Volljurist als selbstständiger Rechtsanwalt in Stuttgart. Davor war Horst Bachmaier als Rechtsanwalt tätig in einer mittelständigen Anwaltskanzlei. Zudem war er als Versicherungsjurist in einem großen Versicherungs-Unternehmen tätig.

    Vielfältige Erfahrungen

    Der neue VdK-Mitarbeiter kann auch auf diese Erfahrungen zurückblicken: Er war Referent an Fachschulen für soziale Berufe. Dort unterrichtete er die Fächer Sozialrecht, Familienrecht und Arbeitsrecht sowie allgemeines Zivilrecht. Bachmaier engagierte sich seit 2001 ehrenamtlich für den Deutschen Anwaltsverein. Und zwar im Rahmen des Beratungshilfe-Gesetzes für sozial bedürftige Menschen.

    Der 56-Jährige zählt zu seinen Hobbys Schach, Fitness-Sport, Lesen und Wandern. Er ist bei der VdK-Sozialrechtsschutz gGmbH Baden-Württemberg für Mitglieder im Kreis Stuttgart zuständig. Und zwar von Buchstabe A bis R der Namen der Mitglieder.

    Seine Sprechstunden finden immer mittwochs von 9 bis 12 Uhr statt. Und von 14 bis 15.30 Uhr. In den aktuellen Corona-Zeiten müssen Sie sich unbedingt vorher telefonisch anmelden. Aber auch in „Normalzeiten“ wird die vorherige Anmeldung dringend empfohlen. Damit werden Wartezeiten vermieden.

    Pressekontakt

    Britta Bühler
    Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.
    Telefon: 0711 619 56-53
    E-Mail: b.buehler@vdk.de

    Soziale Netzwerke

    Aktuelle Themen im Netz: Als moderner Sozialverband nutzen wir auch die sozialen Medien. Das volle Programm zum Reinklicken, Streamen und Herunterladen gibt es auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

    Direkt ins Postfach
    Newsletter abonnieren
    Alle aktuellen Neuigkeiten aus dem Sozialrecht, der Sozialpolitik und dem Ehrenamt gibt es mit dem Newsletter des Sozialverbandes VdK Baden-Württemberg direkt ins eigene Postfach.

    Artikel aus der VdK-Zeitung
    VdK-Zeitung
    So spannend wie das Leben: Die VdK-Zeitung ist mit 1.6 Millionen Exemplaren pro Ausgabe eine der größten Mitgliederzeitungen bundesweit. Unsere VdK-Mitglieder erhalten 10 Ausgaben im Jahr direkt nach Hause – natürlich kostenlos! Wir berichten über aktuelle Entwicklungen in der Bundes- und Landespolitik, informieren über regionale Hilfsangebote und vieles mehr.

    Mit dabei sein
    Kleiner Beitrag, großer Gewinn: Werden auch Sie Mitglied beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg und profitieren Sie sofort von allen Vorteilen – ohne Wartezeit!

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.