Seminare

Regelmäßig finden Seminare mit unseren VdK-Kooperationspartnern in Baden-Württemberg statt.

© Erika Giraud | unsplash.com

SBV-Schulung in Heilbronn

„100 Jahre Schwerbehindertenrecht – SBV ist wichtiger Partner!“

Mittwoch, 1. Juli 2020

Gesundheitsmesse: 08:30 - 14:30 Uhr - für alle Interessierten kostenlos!
Seminar: 09:30 - ca. 16:00 Uhr - kostenpflichtig - bitte anmelden!

+++ Aktuelle Mitteilung +++

Trotz der derzeitigen Entwicklung der Coronakrise sind wir zuversichtlich, am 1. Juli 2020 wieder unsere landesweite Schulung für Vertrauenspersonen behinderter Menschen, Betriebs- und Personalräte, Inklusionsbeauftragte und andere in der Behindertenarbeit aktive oder daran interessierte Menschen durchführen zu können. Über den aktuellen Stand informieren wir hier!

Bereits zum 18. Mal veranstaltet der Sozialverband VdK Baden-Württemberg seine landesweite VdK-Schulung für Behindertenvertreter, Betriebs- und Personalräte. Dieses Jahr ist die Tagung am Mittwoch, 1. Juli, Beginn 9.30 Uhr. 2020 lautet das Motto: „100 Jahre Schwerbehindertenrecht – SBV ist wichtiger Partner!“. Die Traditionsveranstaltung in der Harmonie Heilbronn hat denn auch Professor Dr. Wolfhard Kohte von der Martin-Luther-Universität Halle-Witten für den Vortrag „100 Jahre Schwerbehindertenrecht – von der Fürsorge zur Teilhabe“ verpflichtet.

Um „Gesundheitsmanagement – psychische Belastungssituation“ geht es im Referat von Dr. Felix Hoderlein, Abteilungsleiter Gesundheitsmanagement und leitender Betriebsarzt der Landesbank Baden-Württemberg. Der Stuttgarter Rechtsanwalt Dr. Franz Xaver Wallner befasst sich in der Harmonie mit den rechtlichen Dingen, die Schwerbehindertenvertreter wissen müssen. Außerdem stehen auf der Agenda der renommierten VdK-Tagung die Themen „Unfallversicherung – Überblick: Arbeitsunfall, Wegeunfall und Berufskrankheit“ und „SBV mit konstruktivem Konfliktmanagement gute Lösungen finden“ sowie die Thematik „Schwerbehindertenvertretung und Datenschutz“.

Für letzteren Vortrag steht Daniel Joos aus dem Mitarbeiterstab des Landesdatenschutzbeauftragten am 1. Juli zur Verfügung. Höhepunkt am Nachmittag ist der Auftritt von Janis McDavid Der 29-jährige Hamburger Referent und internationale Preisträger ist vielseitig aktiv und oft unterwegs – ohne Arme und ohne Beine. Er will uns in der Harmonie Heilbronn aufzeigen: „Grenzen existieren nur in den Köpfen“.

Das gesamte Seminarprogramm im Überblick:

Anmeldung und Seminargebühr

Die Tagungsgebühr beträgt – wie in 2019 – 125 Euro, inklusive Begrüßungskaffee, Tagungsgetränken sowie Mittagessen samt Tischgetränken. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Wer bereits an einer der 17 Vorgängerveranstaltungen teilgenommen hat, bekam die Anmeldeunterlagen im März auf dem Postweg. Darüber hinaus können sich weitere interessierte Behinderten- und Personalvertreter, Arbeitgeberbeauftragte, ehrenamtliche Behindertenobleute und andere in Sachen Inklusion aktive Menschen mit folgendem Coupon anmelden:


Informationen zur Tagung und Messe sowie Anmeldeunterlagen gibt es zudem bei Mitarbeiterin Anita Unger (a.unger@vdk.de ) in der VdK-Landesgeschäftsstelle, Johannesstraße 22, 70176 Stuttgart, Telefon (07 11) 6 19 56-52, Fax (07 11) 6 19 56-99.

Erneut hat der Sozialverband VdK für diese Veranstaltung eine Zertifizierung durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung erhalten:
7 Stunden werden für die CDMP-Weiterbildung (Weiterbildung für zertifizierte Disability Manager) anerkannt.

Gesundheitsmesse

Wie jedes Jahr gibt es auch in 2020 eine begleitende VdK-Reha- und Gesundheitsmesse im Foyer und vor dem Konzert- und Kongresszentrum. Diese Ausstellung, die regelmäßig rund 50 Aussteller beschicken, kann von allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern von 10.00 Uhr bis gegen 14.30 Uhr ohne Anmeldung und bei freiem Eintritt besucht werden. Die angemeldeten Seminarteilnehmer im Theodor-Heuss-Saal haben schon ab 8.30 Uhr Zutritt zur Messe. Bis zum Redaktionsschluss Anfang März waren bereits diese Aussteller verbindlich angemeldet:

  • ACE Auto Club Europa
  • Anfallsleiden Selbsthilfegruppe,
  • AOK Baden-Württemberg,
  • Asbestose Selbsthilfegruppe,
  • Autoumrüster „paramobil GmbH“ mit zwei behindertengerechten Fahrzeugen,
  • Berufsförderungswerk Schömberg,
  • Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg,
  • Bund-Verlag Frankfurt am Main,
  • Clusterkopfschmerz-Selbsthilfegruppen-Bundesverband,
  • Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg, Heilbronn,
  • Ergo Versicherungen,
  • EUTB Heilbronn Bildungspark mit Selbsthilfe Peer-Community,
  • EUTB Lebenshilfe Heilbronn-Franken,
  • Fahrschule und Beratungsstelle für Menschen mit Handicap (FbM) Enzklösterle,
  • Fatigatio Regionalgruppe Stuttgart-Böblingen,
  • Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Heilbronn,
  • Herkules Liftwerk,
  • Integrationsfachdienst Heilbronn, vorgesehen Gemeinschaftsstand mit dem
    Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg,
  • ISG e. V. Integrative Systemergonomie und Gesundheitsmanagement / Homeoffice
  • Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS)
  • Konfliktberaterin und Life-Coachin Elke Maier,
  • Kontaktkreis Organspende und Transplantation, Talheim, mit „Niere Baden-Württemberg“,
  • Kreisdiakonieverband Heilbronn,
  • Kreisseniorenrat HN + Bürgergemeinschaft HN (KSR, Forum Ehrenamt, Kulturtafel),
  • Landratsamt Heilbronn mit Kommunaler Behindertenbeauftragter, Versorgungsamt und Pflegestützpunkt Landkreis Heilbronn,
  • Pflegestützpunkt Stadt Heilbronn,
  • PROMEDICA PLUS Heilbronn,
  • Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Bietigheim und Umgebung/LV Baden-Württemberg,
  • Psychosoziale Krebsberatungssstelle Heilbronn-Franken,
  • Schwärzbergklinik GmbH/Kur- und Klinikverwaltung Bad Rappenau,
  • SEKIS Baden-Württemberg, Landeskontaktstelle,
  • Selbsthilfebüro Heilbronn - Paritätische Pflege- und Sozialdienste (PPSG),
  • Selbsthilfe Hörgeschädigte Heilbronn (Cochlea),
  • Sozialverband VdK Baden-Württemberg, VdK-Kreisverband Heilbronn,
  • SRH Berufliche Rehabilitation Heidelberg,
  • SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen
  • VdK Patienten- und Wohnberatung Baden-Württemberg,
  • „VdK Reisen“ Stuttgart,
  • VdK Sozialrechtsschutz gGmbH Baden-Württemberg,
  • Verlagsgesellschaft W.E. Weinmann e.K.
  • Volaris Deutschland GmbH, Lindlar,
  • Zawatzky GmbH Mobilcenter

Etliche weitere Aussteller aus dem breiten Gesundheits-, Pflege-, Reha-, Behinderten- und Selbsthilfe-Spektrum werden erwartet.

Auf diesen Messen finden Sie uns!
Der Sozialverband VdK bietet in ganz Baden-Württemberg Vorträge zu aktuellen und wichtigen Themen an. Alle Termine finden Sie hier.
Ehrenamt
Ehrenamtsschulungen beim VdK
In unserer VdK-Ehrenamtsschulungen bieten wir den ehrenamtlichen Mitarbeitern Einführungs- und Weiterbildungsseminare an. Melden Sie sich rechtzeitig für Ihre Wunsch-Schulung an! Die Plätze sind begehrt.
VdK-Themen
Rentner mit Gehstock
Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
VdK-Themen
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
VdK-Themen
Demente Seniorin mit Sohn
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
VdK-Themen
Krankengymnastik
Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
VdK-Themen
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.