Artikel aus unserer VdK-Zeitung in Einfacher Sprache

Oft sind Informationen kompliziert, Artikel werden nicht von allen Menschen verstanden. Das wollen wir ändern. Darum gibt es hier regelmäßig Informationen in einfacher Sprache. Wir stellen Artikel aus der VdK-Zeitung vor. Viel Spaß beim Lesen!

Erklärung zu Texten in einfacher Sprache: Es werden Inhalte von Originaltexten verständlich übersetzt. Wörtliche Reden werden dabei auch manchmal verändert. Wir setzen sie dennoch in Anredezeichen. Die Genauigkeit wörtlicher Reden, kann in den Originaltexten nachgelesen werden.

Viel interessiertes Publikum und große Medienresonanz auf dem Fachtag "Armut"
Roland Sing betonte beim Bündnis-Fachtag den sozialen Gesichtspunkt des Wohnens | weiter
21.05.2019 | VdK

Gemeinsam sind wir stark: Die Ehrenamtsbeauftragen aus dem Bezirksverband Nordbaden
Interessante Erkenntnisse gesammelt. Teilnahme an Ehrenamts∙börsen und Aufbau von Aktiven-Liste geplant | weiter
21.05.2019 | VdK

Frank Hapatzky und Jutta Wehl kümmern sich um Betroffene in der Stiftung Anerkennung und Hilfe in Stuttgart
Stiftung Anerkennung und Hilfe berät in Baden-Württemberg in VdK-Trägerschaft | weiter
21.05.2019 | VdK

Referentin Ursula Dangelmayr über „Gesunde Führung“ und Führungskräfte
Volles Haus in der Limeshalle Hüttlingen – Referate zu gesunder Betriebskultur, gesundem Führungsstil und zur Resilienz | weiter
21.05.2019

Hier finden Sie ältere Artikel zum Nachlesen | weiter

Schlagworte Einfache Sprache | Barrierefreiheit | Behinderung | Verständlich

PRESSEKONTAKT

Britta Bühler
Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.
Telefon: 0711 / 6 19 56 53
E-Mail: b.buehler@vdk.de

SOZIALE NETZWERKE

Weitere nützliche Informationen rund um das Sozialrecht und den Sozialverband VdK finden Sie auch auf FACEBOOK und
TWITTER.

Nutzen Sie diesen kostenlosen Service des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg e. V. und lassen sich die aktuellen Mitteilungen des VdK Baden-Württemberg direkt per E-Mail zuschicken. Ihre Daten werden nur für den Versand dieses Dienstes verwendet.

Als VdK-Mitglied erhalten Sie die VdK-Zeitung zehnmal pro Jahr mit vielen Informationen aus Sozialpolitik, Rente, Recht, Gesundheit, Ehrenamt und Verbraucherschutz, Berichte über bundes- und landespolitische Themen und Aktivitäten in Ihrem VdK vor Ort.

Oft sind Informationen kompliziert, Artikel werden nicht von allen Menschen verstanden. Das wollen wir ändern. Darum gibt es hier regelmäßig Informationen in einfacher Sprache. Wir stellen Artikel aus der VdK-Zeitung vor. Viel Spaß beim Lesen!

Rentner mit Gehstock
Lesen Sie hier aktuelle Informationen rund um das Thema Rente und Alterssicherung. Informieren Sie sich über die aktuelle Rentenpolitik, über die Themen Rentenanpassung und Rentengarantie, Betriebsrente und vieles mehr.
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Aktuelle Informationen rund um das Thema Behinderung, zum Beispiel zu den Bereichen Barrierefreiheit, Behindertenpolitik, Nachteilsausgleiche, Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben und vieles mehr.
Demente Seniorin mit Sohn
Informieren Sie sich über aktuelle Meldungen aus dem Bereich Pflege, zum Beispiel zu Neuerungen in der Pflegepolitik, zur Reform der Pflegeversicherung oder Informationen für pflegende Angehörige.
Krankengymnastik
Wissenswertes in Form von aktuellen Nachrichten aus dem Bereich Gesundheit, etwa zu Arzneimitteln, zur Patientenberatung im Sozialverband VdK, zu den Themen Prävention, medizinische Rehabilitation, Kur und vieles mehr.
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Ältere, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft gegen Armut und steht für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.