Darmkrebs-Vorsorge, OP und Reha

Vortragsabend mit Ausstellung im Kurhaus

Der Sozialverband VdK und der Verein PatientenForum laden am 14. September 2016, 19 Uhr, zu einem Infoabend über das Thema Darmkrebs nach Freudenstadt ein. Die gemeinsame Veranstaltung findet im Rahmen der bewährten dezentralen Vortragsreihe „Medizin transparent und verständlich“ statt. Über die lebensbedrohliche und weit verbreitete Erkrankung referieren Dr. Thorsten Maxeiner, Chefarzt der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie der Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt, und Dr. Ralf Stehle, Chefarzt der Gastroenterologie der Fachklinik Sonnenhof, Waldachtal. Dr. Maxeiner spricht über das Thema: „Darmkrebsoperation – was erwartet mich?“. Dr. Stehle behandelt die Thematik „Rehabilitation: Sport als Medizin“. Zudem informiert ein VdK-Experte über den Sozialrechtsschutz. Veranstaltungsort ist der „Kienbergsaal“ im Kurhaus Freudenstadt, Lauterbadstraße 5. Detailinformationen zum Programm und zu späteren Veranstaltungsorten, wie am 16. November in Ulm, finden sich unter www.patienten-forum.org im Internet. Beginn ist stets um 19 Uhr, Saalöffnung und Ausstellungsbeginn um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

VdK-Themen
Rentner mit Gehstock
Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
VdK-Themen
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
VdK-Themen
Demente Seniorin mit Sohn
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
VdK-Themen
Krankengymnastik
Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
VdK-Themen
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.