10. Juli 2013

    Werner Fröhle neuer Kreischef von Heidenheim

    Gedenken an verstorbenen Vorstand Fedchenheuer

    Der neue Kreischef Werner Fröhle (links) mit Teilen seines Teams: Kreisfrauenvertreterin Katharina Rittinger (Zweite von links), Vize Wolfgang Klook (Mitte) und Elfriede Junginger sowie dem Kreisschriftführer und früheren VdK-Regionalgeschäftsführer Gert Zipser (rechts).
    Der neue Kreischef Werner Fröhle (links) mit Teilen seines Teams: Kreisfrauenvertreterin Katharina Rittinger (Zweite von links), Vize Wolfgang Klook (Mitte) und Elfriede Junginger sowie dem Kreisschriftführer und früheren VdK-Regionalgeschäftsführer Gert Zipser (rechts). | © Karl Renner

    Im Mittelpunkt der diesjährigen Konferenz des Kreisverbands Heidenheim stand die Wahl eines neuen Vorsitzenden. Die Delegierten wählten den bisherigen langjährigen Stellvertreter Werner Fröhle zum neuen Kreisvorsitzenden. Fröhle, auch Ortsverbandschef von Mergelstetten, tritt die Nachfolge von Hans-Jürgen Fedchenheuer an, der den Heidenheimer Kreisverband viele Jahre geführt hatte und an Weihnachten 2012 überraschend verstorben war. Die Kreisverbandskonferenz in der Lindenhalle in Dettingen würdigte denn auch die Verdienste Fedchenheuers und erinnerte an dessen engagierten VdK-Einsatz auf verschiedenen Verbandsebenen. Die Delegierten wählten noch Wolfgang Klook zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden und Georg Haag zum Obmann der Rentner. Außerdem freuten sich die Verantwortlichen über die Zusage von Elfriede Junginger, fortan die Arbeit im Vorstand zu unterstützen. Ein Dankeschön ging auch an den gastgebenden Ortsverband Dettingen und dessen Vorsitzenden Hans Mailänder für die Organisation der Konferenz. Ortsvorsteherin Anette Lindenmaier war dort ebenfalls präsent und berichtete in ihrem Grußwort über die Gemeinde Dettingen. Der langjährige VdK-Partner, die ERGO-Versicherung, war ebenso vertreten und informierte über die „Pflege-Rentenversicherung“. Außerdem gab es einen Fachvortrag von Heilpraktikerin Sophia Eckhoff zum Thema Wechselwirkung zwischen Haut-Lunge-Darm und den Auswirkungen auf das Immunsystem.

    VdK-Themen
    Rentnerin
    Mehr als 20,5 Millionen Menschen in Deutschland leben in Rente. Wir beraten unsere Mitglieder kompetent im Rentenrecht, zum Beispiel zur Alters- oder Erwerbsminderungsrente. Hier geben wir Ihnen hilfreiche Tipps sowie Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
    VdK-Themen
    Junger Mann im Rollstuhl
    Teilhabe ist ein Menschenrecht, deswegen setzen wir uns für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. In allen Fragen des Schwerbehindertenrechts, zu Behinderung und Teilhabe stehen wir unseren Mitgliedern zur Seite.
    VdK-Themen
    Die individuellen Bedürfnisse von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen müssen gesichert werden! Deswegen setzen wir uns für eine menschenwürdige Pflege ein. Außerdem machen wir uns für die pflegenden Angehörigen stark.
    VdK-Themen
    Kompetente Beratung rund um das Thema gesetzliche Krankenversicherung: Hier finden Sie nützliche Informationen zu den Leistungen der Krankenkasse, zu Rehabilitation, Hilfsmitteln sowie zum Krankengeld und vielem mehr.
    VdK-Themen
    Frau hält einen Notizblock mit der Aufschrift "Chancengleichheit für alle!"
    Wir wollen gerechte Lebensverhältnisse für alle: Leider sind von Armut und sozialer Ausgrenzung besonders Kinder, Ältere, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Deswegen setzen wir uns für alle sozial benachteiligten Menschen ein.

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.