Pflege

© imago/Westend61

Informieren Sie sich über aktuelle Meldungen aus dem Bereich Pflege, zum Beispiel zu Neuerungen in der Pflegepolitik, zur Reform der Pflegeversicherung oder Informationen für pflegende Angehörige.

Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen sichert. Außerdem macht der VdK sich für pflegende Angehörige stark, damit diese mehr Anerkennung, mehr finanzielle Unterstützung und mehr Hilfe erhalten.

Der VdK begrüßt gewisse Leistungsverbesserungen für Demenzkranke und auch, dass pflegende Angehörige mehr Unterstützung erfahren sollen. Zu kritisieren ist allerdings sehr, dass der Pflegebedürftigkeitsbegriff nicht geändert und auch die Pflegeversicherung nicht auf Dauer finanziell wetterfest gemacht wird. Das bedeutet nichts anderes als: Nach der Pflegereform vom 1. Januar 2013 ist vor der Pflegereform ab dem Jahre 2014. Dies ist keine solide Strategie unter dem Aspekt der demografischen Entwicklungen.

Derzeit informieren Pflegeheime im gesamten Bundesgebiet ihre Bewohner über die Entgeltänderungen, die sich durch die Pflegereform ergeben. Denn für Heimbewohner in den Pflegegraden 2 bis 5 gibt es ab 2017 einen einheitlichen Eigenanteil. Bisher wurden mit jeder Höherstufung der Pflegebedürftigkeit auch höhere Pflegekosten fällig. Mit dem Pflegestärkungsgesetz II, das ab Januar 2017 umgesetzt wird, bezahlen alle Heimbewohner, unabhängig vom Pflegegrad, einen gleich hohen Beitrag. Für Menschen, die bereits jetzt in einem Pflegeheim leben, gilt ein Bestandsschutz: Sollte sich mit der Umstellung ein höherer Eigenanteil bei den Pflegekosten ergeben, zahlt die Pflegekasse die Differenz. | weiter
Pflege
Cover des VdK-Ratgebers "Pflege geht jeden an" (Rechtslage 2017)
Der VdK-Pflegeratgeber "Pflege geht jeden an" (Rechtslage 2017) richtet sich an Menschen, die sich vorstellen können, die Pflege eines Angehörigen zu übernehmen, oder die diese Aufgabe bereits übernommen haben. | weiter
Roland Sing
"Quo vadis, Pflege?" Das hieß es unlängst auf einer Veranstaltung in der Filharmonie in Filderstadt. Dort informierte und diskutierte die SPD-Bundestagsfraktion über die heutige Pflegepolitik in Deutschland, in Zeiten des demografischen Wandels. Als Experte mit dabei war der VdK-Vizepräsident und Landesvorsitzende Roland Sing. | weiter
04.11.2014
Sylvia Kern
Ein Thema, welches vielen älteren Menschen auf den Nägeln brennt, behandelte unlängst der VdK Löchgau gemeinsam mit dem ortsansässigen Krankenpflegeförderverein und dem Förderverein Kleeblatt-Pflegeverein Löchgau: „Mein Kopf lässt mich manchmal im Stich – nur Gedächtnisstörungen oder doch schon eine Demenz?“ | weiter
11.09.2014


Mehr zum Thema Pflege

Aus der Videothek des VdK-TV

VdK-TV: Pflegebedürftig? - Der VdK hilft bei der Selbsteinschätzung

Wer Pflegeleistungen beantragt, erhält zunächst Besuch vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK). Der Gutachter stellt fest, wie pflegebedürftig jemand ist und welchen Pflegegrad er erhält. Damit Sie sich darauf vorbereiten können, hat der VdK einen Fragebogen zur Selbsteinschätzung der Pflegebedürftigkeit zusammengestellt. Wir führen Sie in diesem Video-Beitrag durch den Bogen. Selbsteinschätzungsbogen mit Pflegegradrechner herunterladen: https://www.vdk.de/permalink/74125
....hier geht's zur Broschüre und zum Selbsteinschätzungsbogen mit Pflegegradrechner

Ratgeber Betreuungsverfügung

Neben der Patientenverfügung und der Vorsorgevollmacht gehört die Beetreuungsverfügung zu den drei Vorsorgedokumenten. Doch was genau ist eine Betreuungsverfügung? In unserem Video-Ratgeber zeigen wir Ihnen die wichtigsten Informationen rund um die Betreuungsverfügung.

Soziale Spaltung stoppen! - Pflege

Die aktuellen Forderungen des Sozialverbands VdK für einen Kurswechsel in der Pflegepolitik - für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige. Pflege muss bezahlbar sein!

VdK-TV: Was ist eine Vorsorgevollmacht? Was muss man beachten? UT

In unserem Beitrag erklären wir die Vorsorgevollmacht im Unterschied zur Patientenverfügung und zeigen die wichtigsten Regeln für die Vorsorgevollmacht.
Symbolfoto: Hände eines alten Mannes halten einen Gehstock fest
Lesen Sie hier aktuelle Informationen rund um das Thema Rente und Alterssicherung. Informieren Sie sich über die aktuelle Rentenpolitik, über die Themen Rentenanpassung und Rentengarantie, Betriebsrente und vieles mehr.
Symbolfoto: Eine Frau im Rollstuhl in der Rückenansicht
Aktuelle Informationen rund um das Thema Behinderung, zum Beispiel zu den Bereichen Barrierefreiheit, Behindertenpolitik, Nachteilsausgleiche, Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben und vieles mehr.
Symbolfoto: Ein Arzt hält ein Blutdruckmessgerät in den Händen
Wissenswertes in Form von aktuellen Nachrichten aus dem Bereich Gesundheit, etwa zu Arzneimitteln, zur Patientenberatung im Sozialverband VdK, zu den Themen Prävention, medizinische Rehabilitation, Kur und vieles mehr.
Symbolfoto: Ein Gefäß mit der Aufschrift "Rententopf", Münzen
Armut trifft in Deutschland nicht nur erwerbslose Menschen, sondern im besonderen Maße auch Ältere, Frauen und Kinder. Lesen Sie hier aktuelle Meldungen zum Thema Armut.
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Lesen Sie hier Neuigkeiten, die Familien und Senioren betreffen, zum Beispiel zur Familienpolitik, zum Elterngeld, zum Thema Wohnen im Alter und vieles mehr.