Trauer um Landes- und Bezirksverbandsvorstandsmitglied Willi Häußler

Am 21. Dezember 2012 hatte Willi Häußler noch als Vorsitzender die Weihnachtsfeier in seinem Ortsverband Wertheim-Nassig durchgeführt. An Heiligabend starb der verdiente VdKler für alle völlig unerwartet im Alter von 76 Jahren.
Häußler hatte zwölf Jahre lang den Kreisverband Tauberbischofsheim geleitet. Während seiner Führung war dort die Öffentlichkeitsarbeit enorm verstärkt worden. Außerdem stand Willi Häußler seit 1998 an der Spitze des Ortsverbands Wertheim-Nassig. Auch auf Bezirks- und Landesverbandsebene hatte sich der vielseitige ehrenamtliche Mitarbeiter für den Sozialverband VdK eingesetzt. Im Bezirksverbandsvorstand von Nordbaden arbeitete er lange Zeit als Beisitzer mit und gehörte auch dem Landesverbandsvorstand an. Auf dem letzten Landesverbandstag im September 2012 war Willi Häußler feierlich verabschiedet und im Beisein der Delegierten und vieler Gäste zum Ehrenvorstandsmitglied im Bezirksverband Nordbaden ernannt worden. Als er im Mai 2012 im Kreisverband Tauberbischofsheim als Vorsitzender verabschiedet wurde, ernannte man ihn dort zum Ehrenkreisverbandsvorsitzenden. Darüber hinaus war Häußler Inhaber der Goldenen Verdienstnadel des Landesverbands. „Mit ihm verliert der VdK ein äußerst engagiertes und tatkräftiges Mitglied, das stets seine ganze Kraft für den VdK eingebracht hatte“, schrieben der nordbadische Bezirksverbandsvorsitzende und Landesvize Werner Raab MdL und Kurt Weiland, Häußlers Amtsnachfolger an der Kreisverbandsspitze sowie Roland Kempf, Häußlers Stellvertreter im Ortsverband Wertheim-Nassig, in ihrem Nachruf. „Wir sind Herrn Häußler zu sehr viel Dank verpflichtet und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.“

Dieses Element enthält Daten von Twitter. Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt angezeigt wird.

Twitter-Tweets anzeigen

Mit SBVdirekt bieten wir ein Informationsportal für Schwerbehindertenvertreter – und zwar kostenlos! Viermal im Jahr erscheint zudem ein eMagazin mit Beiträgen zu Themen wie Burnout, Arbeit und Behinderung oder Mobilität.

VdK-Themen
Rentner mit Gehstock
Der Sozialverband VdK ist für Ältere ein kompetenter Ratgeber im Rentenrecht. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen rund um die Themen Rente und Leben im Alter.
VdK-Themen
Junger Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz
Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Hier finden Sie aktuelle Informationen und nützliche Tipps rund um die Themen Behinderung und Barrierefreiheit.
VdK-Themen
Demente Seniorin mit Sohn
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen und deren Angehörigen sichert.
VdK-Themen
Krankengymnastik
Wir beraten unsere Mitglieder zum Thema gesetzliche Krankenversicherung. Hier finden Sie nützliche Informationen, unsere Forderungen sowie Positionen rund um das Thema Gesundheit.
VdK-Themen
Umgekipptes Glas mit Geldmünzen
Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Senioren, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.