Url dieser Seite: http://vdk.de/bawue-marketing/ID272441
Sie befinden sich hier:

VdK Kirchbierlingen/Griesingen/Rißtissen: Hildegund Waschlewski wurde 80

Lange Jahre als Frauenvertreterin gewirkt

Vorsitzender Siegfried Hummel mit Jubilarin Hildegund Waschlewski.

Vorsitzender Siegfried Hummel mit Jubilarin Hildegund Waschlewski.© Siegfried Hummel/VdK

Von 2002 bis 2018 zeichnete Hildegund Waschlewski für die Frauenarbeit im VdK Kirchbierlingen/Griesingen/Rißtissen verantwortlich. Nur zwei Jahre zuvor, im Millenniumssommer 2000, war die engagierte Vorstandsfrau dem Sozialverband VdK beigetreten. Nun vollendete die verdiente frühere Frauenvertreterin ihr 80. Lebensjahr. Zum großen Ehrentag überbrachte ihr der Ortsverbandsvorsitzende Siegfried Hummel die Glückwünsche des Verbands und dankte für die langjährige ehrenamtliche Arbeit. „Hildegund Waschlewski war stets behilflich und anwesend, wenn es galt, den Ortsverband zu unterstützen“, würdigte Hummel seine ehemalige Mitstreiterin im Vorstand und erwähnte auch die Ehrung, die Waschlewski für diesen Einsatz vom Landesverband bereits bekommen hat: Die Goldene Verdienstnadel, zudem das Treueabzeichen in Silber. Vorsitzender Siegfried Hummel und Schriftführerin Isolde Hummel überreichten auch ein Geburtstagsgeschenk im Namen des Ortsverbands und wünschten der Jubilarin noch viele nette Jahre im Kreise ihrer Familie sowie ihres VdK.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/bawue-marketing/ID272441":

  1. Vorsitzender Siegfried Hummel mit Jubilarin Hildegund Waschlewski. | © Siegfried Hummel/VdK

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.