Url dieser Seite: http://vdk.de/bawue-marketing/ID272236
Sie befinden sich hier:

Kreisverband Waiblingen spendet 13 000 Euro für Fluthilfe

Wiedergewählte Vorsitzende Marlies Lange 80

Seit 2009 führt Marlies Lange den Kreisverband Waiblingen mit viel Engagement. Die Nachfolgerin von Wolfgang Amend konnte im Herbst 2021 ihr 80. Lebensjahr vollenden. Wenige Wochen zuvor wurde die tatkräftige VdK-Frau wiedergewählt – zum dritten Mal ohne Gegenstimme.

Übergabe von Fluthilfe-Spendencheck

Auch Waiblingen spendete für die VdK-Fluthilfe: LV-Geschäftsführer Thomas Schärer, LV-Vorsitzender Hans-Josef Hotz, KV-Vorsitzende Marlies Lange, KV-Schriftführer Gerhard Lentner und von der LV-Finanzabteilung Alexander Kirschbaum (von links).© VdK

Seit dem letzten Kreisverbandstag Ende August 2021 steht Lange mit Sabine Faulhaber eine neue Stellvertreterin zur Seite. Faulhaber und das weitere Kreisverbandsvorstandsteam bescheinigten Marlies Lange im Gespräch mit der VdK-Zeitung viel Leidenschaft, hohes Engagement, sehr große Hilfsbereitschaft und eine hohe Zuverlässigkeit. Lang ist denn auch die Liste der Aktionen, die die jetzt 80-Jährige vor Ort angestoßen und realisiert hat. Erst im Spätherbst war Marlies Lange mit einigen ihrer Mitstreiter in der Stuttgarter Landesverbandsgeschäftsstelle, um offiziell einen Spendenscheck über 13 000 Euro zugunsten der VdK-Fluthilfe zu überreichen. Ihr Kreisverband gab 5000 Euro und die Waiblinger Ortsverbände erzielen Spenden in Höhe von 8000 Euro, so dass die beachtliche Gesamtsumme zustande kam.

Sabine Faulhaber und Marlies Lange

Kreisvorsitzende Marlies Lange mit Vizin Sabine Faulhaber (links).© VdK

2016/2017 hatte Jubilarin Lange mit ihrem Kreisverband die bundesweite VdK-Kampagne „Weg mit den Barrieren!“ aktiv unterstützt und dabei „viele Klinken geputzt“, wie sie damals gegenüber der Redaktion bekannte. Auch dem Oberbürgermeister von Weinstadt, Michael Scharmann, hatte Marlies Lange einen Besuch abgestattet, um ihm die Barrierefreiheit näherzubringen und konkreten Handlungsbedarf aufzuzeigen. Denn im Rahmen der Aktion galt es, im ganzen Kreis Waiblingen auf die Missstände beispielsweise an Baustellen, Bahnhöfen oder auch in Parkanlagen aufmerksam zu machen. „Es ist ja nicht nur ein Thema für ältere Menschen oder für Menschen mit Behinderungen“, betonte die damals 75-Jährige gegenüber der VdK-Zeitung und ergänzte: „Gerade Mütter mit Kinderwägen sind doch sehr dankbar, wenn der Aufzug an der S-Bahn funktioniert“.

Neben öffentlichen Einsätzen ist Lange regelmäßig auch bei den VdK-Veranstaltungen auf Landesverbands- und Bezirksebene präsent. Und sie kümmert sich in ihrem Kreisverbandsgebiet um den Ausbau der Standorte für VdK-Sprechstunden. Darüber hinaus führt Marlies Lange auch selbst und an verschiedenen Standorten Beratungen im Rahmen der Sprechzeiten durch. Zugleich wird bei ihr auf das gesellige Vereinsleben mit Kaffee- und Informationsnachmittagen Wert gelegt. Auch solche Mitgliedertreffen organisiert die Jubilarin selbst. In ihrem Ortsverband Beutelsbach, den Lange seit langen Jahren ebenfalls führt, rief sie einen „Tanztee“ ins Leben. Zudem nimmt sie in ihrer Eigenschaft als Kreisvorsitzende auch an OV-Veranstaltungen teil. Dies wissen auch ihre VdK-Mitstreiter zu schätzen und betonten unlängst im Gespräch mit der Redaktion: „Marlies Lange ist sehr hilfsbereit – sowohl im VdK-Umfeld wie auch im privaten Bereich und immer erreichbar.“ Abschließend würdigten die Vorstandskollegen noch Langes Einsatz in Sachen VdK-Internet. Da erfolgte in Langes Amtszeit ein deutlicher Ausbau. 16 von 20 Waiblinger Ortsverbänden sind im Netz präsent.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/bawue-marketing/ID272236":

  1. Übergabe von Fluthilfe-Spendencheck | © VdK
  2. Sabine Faulhaber und Marlies Lange | © VdK

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.