Url dieser Seite: http://vdk.de/bawue-marketing/ID222327
Sie befinden sich hier:

Archiv

  • SBV-Konferenz 2022

    Am Mittwoch, 6. Juli 2022, findet im Kongresszentrum Harmonie in Heilbronn die SBV-Konferenz statt. Alle Vorträge, Gäste und ReferentInnen gibt es hier im Überblick. Gleich anmelden!


  • Grünsfelder VdK-Gesundheitstage am Muttertags-Wochenende 2022

    Jetzt schon vormerken: Die 3. Grünsfelder VdK-Gesundheitstage, im Herzen des Main-Tauber-Kreises, finden am Muttertags-Wochenende 7./8. Mai 2022 statt.


  • Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Auch der Sozialverband VdK nutzt die besinnliche Weihnachtszeit und kommt zwischen den Jahren zur Ruhe: Unsere VdK-Beratungsstellen sind in der Zeit vom 24.12.2021 bis 01.01.2022 geschlossen. Unsere Mitarbeitenden sind ab Montag, 3. Januar 2022, gerne wieder für Sie da.


  • Inklusionsexperte Oswald Zink wird 80 – Auf VdK-Ebenen und im Landkreis aktiv

    Im Raum Freudenstadt ist Oswald Zink eine Institution. Der VdK-Vorstandsmann und Inklusionsexperte wird Ende April schon 80 Jahre alt. Er kann bereits auf viele Etappen engagierten Lebens zurückblicken. Erst im vergangenen Jahr – als es die Corona-Pandemie zuließ – hatte Zink mit seinen VdK-Mitstreitern sein 25. Dienstjubiläum als Kreisverbandsvorsitzender gefeiert. Beachtliche drei Jahrzehnte währt sein ehrenamtliches Engagement im Sozialverband, seine Mitgliedschaft besteht schon seit 1975.


  • Nachruf auf Frauenvertreterin Maria Biesinger

    „Wir vom VdK Rangendingen haben unerwartet unsere langjährige Frauenbeauftragte Maria Biesinger verloren. Zugleich haben wir eine gute, liebenswürdige Kollegin verloren. Maria ruhe in Frieden, du wirst immer in unseren Gedanken bleiben“, schrieb der Ortsverband in seinem Nachruf auf die Vorstandsfrau.


  • Neue Informationsbroschüre und neue KV-/OV-Flyer

    Mit Unterstützung einer auf Non-Profit-Themen spezialisierten Agentur haben wir das Erscheinungsbild des VdKs unter die Lupe genommen und zeitgemäß aufgefrischt. Dabei lag der Fokus darauf, unsere komplexen Themen und vielfältigen Angebote verständlicher und greifbarer zu machen. Von dem ersten Ergebnis können Sie sich nun selbst ein Bild machen.


  • Der neue Landesverbandsvorstand um Hans-Josef Hotz

    Nach den Wahlen in der Porsche-Arena hat der neue Landesverbandsvorsitzende Hans-Josef Hotz auch ein paar neue Gesichter in seiner Mannschaft. Zum einen hat Hotz vier Stellvertreter – die zuvor auf den Bezirksverbandskonferenzen gewählten oder bestätigten Vorsitzenden der vier Bezirksverbände Nordbaden, Südbaden, Nordwürttemberg und Südwürttemberg-Hohenzollern. Hier gibt es mit Joachim Steck ein neues und zusätzliches Gesicht in der Riege der Stellvertreter.


  • „VdK gibt dir Recht!“

    In unserer neuen YouTube-Serie „VdK gibt dir Recht!“ stellen wir Fragen und Themen zusammen, die in unseren Beratungen besonders häufig zur Sprache kommen. Diese Themen stellt unser VdK-Jurist und Sozialrechtsexperte Ronny Hübsch im Rahmen von Kurzvideos auf YouTube vor.


  • VdK-Ehrenamtscafé am 31. Oktober

    Sie möchten sich als VdK-Mitglied ehrenamtlich beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg e. V. engagieren und so aktiv zu einer gerechteren Gesellschaft beitragen? Vielleicht haben Sie erst kürzlich ein VdK-Ehrenamt übernommen und möchten sich weiter über die vielseitigen Möglichkeiten beim Sozialverband VdK informieren?


  • Referentin Mira Khaliefi-Sunuwar jetzt in Esslingen

    Ab sofort berät Sozialrechtsreferentin Mira Khaliefi-Sunuwar Mitglieder in sozialrechtlichen Streitfällen in der VdK-Beratungsstelle Esslingen. Die Volljuristin, die seit 2012 in Aalen wirkte, trat kürzlich in Esslingen die Amtsnachfolge von Referent Konrad Brand an. Brand ging im Sommer 2020 in den Ruhestand.


  • Nachruf: Herr Gernot Schöndorf

    In tiefer Betroffenheit und Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Mitarbeiter und Kollegen Herrn Gernot Schöndorf, der am 15.09.2020 im Alter von 61 Jahren unerwartet verstorben ist.


  • VdK Ravensburg wieder in Parkstraße 25

    In attraktivere Räumlichkeiten sind der Kreisverband Ravensburg sowie die Ravensburger Kolleginnen und Kollegen der VdK Sozialrechtsschutz gGmbH Baden-Württemberg umgezogen. Beide VdK-Institutionen sind von der Zeppelinstraße 12 wieder in die Parkstraße 25 zurückgekehrt, wo der Sozialverband vor über 15 Jahren schon einmal gewirkt hatte.


  • Mit Terminvereinbarung: Ab 15. Juni wieder Beratung vor Ort

    Nach einer mehrwöchigen Schließung öffnen die VdK-Beratungsstellen der VdK Sozialrechtsschutz gGmbH schrittweise für den Publikumsverkehr. Ab Montag, den 15. Juni, sind Präsenztermine bei den Sozialrechtsreferentinnen und –referenten wieder möglich. Jedoch findet die persönliche Sozialrechtsberatung ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung statt. Das bedeutet: Der Zutritt zu den Beratungsstellen erfolgt nur mit einem festen Termin. Unsere Außensprechstunden finden vorerst noch nicht statt.


  • Wichtige Hinweise zum Coronavirus: Nur noch eingeschränkter Betrieb möglich

    Die aktuell zugespitzte Lage hinsichtlich des Coronavirus führt auch beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. zu Einschränkungen. Hierfür bitten wir Sie um Verständnis. Wir beobachten die Lage weiter und halten Sie auf unserer Landesverbandshomepage auf dem Laufenden.


  • VdK-Ehrenamtsmanagement weiterhin auf Erfolgskurs

    Vor zwei Jahren ist im Bezirksverband Nordbaden die Idee des Ehrenamtsmanagements entstanden. Ein Konzept zur Gewinnung, Integration, Förderung und Bindung der Ehrenamtlichen im Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.


  • VdK-Schließtage im März!

    Im März findet wieder die mehrtägige Referentenschulung statt. Aus diesem Grund sind die Beratungsstellen von Di., den 10.03.2020 bis Fr., den 13.03.2020 geschlossen oder nur eingeschränkt erreichbar.


  • Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

    Die Stadt Pforzheim bessert beim Übergang am Hauptbahnhof in Sachen Barrierefreiheit nach und hat dafür gesorgt, dass auch in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen die vierspurige Bundesstraße gefahrlos überqueren können.


  • Landesvize und Bezirkschef Uwe Würthenberger wird 75

    Mitte Februar vollendet der stellvertretende Landesvorsitzende Uwe Würthenberger sein 75. Lebensjahr. Der Behinderten- und Sozialexperte kann bereits auf eine 30-jährige Verbandszugehörigkeit zurückblicken.


  • „Barrierefrei – Wir sind dabei!“

    Viele positive Nachrichten gibt es vom VdK Maselheim-Baltringen-Wennedach. Der Ortsverband, der seit 2014 in Sachen Barrierefreiheit vor Ort sehr aktiv ist, hat 2019 zunächst dafür gesorgt, dass es im Café Keck, im Einkaufszentrum Netto in Maselheim, eine Toilette gibt, die auch für Rollstuhlfahrer und für Menschen mit Rollator geeignet ist. Der überzählige Geldbetrag wurde unlängst und – mit Einverständnis der Spender und Sponsoren der Toilettenaktion – dem Hospiz Haus Maria in Biberach gespendet.


  • Hilfe für den Notfall: Die SOS-Dose

    Die SOS-DOSE des VdK ist ein praktisches Werbegeschenk mit nachhaltigem Effekt für Ihre Verbandsstufe. Die Idee ist einfach, kann aber Leben retten: Im Notfall sollen die wichtigsten Daten des Patienten schnell gefunden werden...


  • VdK-Messetermine 2020 zum Vormerken

    Auch im Jahr 2020 werden der Sozialverband VdK Baden-Württemberg, seine vier Bezirksverbände und einige Kreisverbände an interessanten Verbrauchermessen im Lande und an manchen Fachmessen als Aussteller teilnehmen, zudem an örtlichen Ausstellungen und Großveranstaltungen.


  • Doppelter Umzug beim VdK in Lörrach

    Noch vor Weihnachten bezog das Team um die Sozialrechtsreferenten Silvia Kahn-Städler und Christian Göpper die neue VdK-Beratungsstelle in Lörrach.


  • Meldet uns eure Erfolge!

    Im Januar 2016 begann unsere landesweite Kampagne „Weg mit den Barrieren“. Mittlerweile haben uns die ersten Erfolgsmeldungen erreicht.


  • Pflege macht arm!

    Pflegebedürftigkeit wird in Baden-Württemberg zunehmend zum Armutsrisiko. Denn wer pflegebedürftig ist und im Heim lebt, muss einen großen Anteil der Kosten selbst bezahlen. Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. fordert: Das Land muss pflegebedürftige Heimbewohner bei den Investitionskosten entlasten!


  • Kostenlose Aufkleber für Ihr "Stärke"-Roll-Up

    Seit September 2019 verzeichnet der Sozialverband VdK zwei Millionen Mitglieder. Dementsprechend muss das "Stärke"-Roll-Up angepasst werden. Bestellen Sie noch heute Ihren kostenlosen Aufkleber.


  • Sozialverband VdK auf der REHAB

    Der Sozialverband VdK ist auch in diesem Jahr wieder auf der REHAB in Karlsruhe vertreten. Es erwarten Sie neben der normalen Standberatung und unserem Glücksrad auch zwei weitere Messe-Highlights an diesem Wochenende.


  • Tagung: Wenn die Arbeit krank macht

    Der Kreisverband Aalen lädt traditonell zum Seminar am 27. März 2019 nach Hüttlingen ein. Es ist bereits das 24. Tagesseminar, dass für Vertrauenspersonen der Schwerbehindertenvertreter sowie Betriebs- und Personalräte ausgetragen wird.


  • Über 1.000 Teilnehmer und viele Aussteller beim VdK-Gesundheitstag

    „Die hohen Belastungen für gesetzlich Versicherte, Pflegebedürftige und Patienten müssen ein Ende haben!“, appellierte Roland Sing beim Gesundheitstag des Sozialverbands. Mehr als 1.000 Besucherinnen und Besucher kamen in die Liederhalle nach Stuttgart...


  • "Mehr als Recht": Neue Broschüre informiert über VdK-Angebote

    In der neuen VdK-Broschüre "Mehr als Recht" stellen wir alle zusätzlichen Serviceleistungen des VdK in Baden-Württemberg vor. Diese können unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen ab sofort kostenlos bestellen...


  • Behinderung ist kein Makel

    Jungen Erwachsenen das Thema "Inklusion" erfahrbar machen - das ist das Ziel des Schulprojektes. Denn Inklusion funktioniert nur gemeinsam!


  • "Barrierefrei - Wir sind dabei!"

    Das Freibad Ellmannsweiler hat nun zwei neue Behindertenparkplätze. Der Sozialverband VdK Ortsverband Maselheim-Baltringen-Wennedach, der sich bereits seit 2014 um Inklusion in der Gemeinde kümmert, zeichnet diese Aktion des Bademeisters und Betreibers Reinhold Schmid mit einem Zertifikat aus


  • Auf dem richtigen Weg, noch nicht am Ziel

    Zur 15. Kreisfrauenkonferenz des VdK Emmendingen kamen 80 Frauenvertreterinnen und Gäste in die Winzerhalle in Köndringen. Alljährlich gibt es ein informatives Programm und Gelegenheit zum Austausch...


  • Werner Pröll 65 Jahre im VdK

    Im Rahmen des sehr gut besuchten Grillfestes konnte Ortsverbandsvorsitzender Robert Schafitel das Ehrenmitglied Werner Pröll für 65 Jahre Mitgliedschaft, davon 50 Jahre als Schriftführer ehren und ihm die Urkunde des Sozialverbandes VdK samt Ehrennadel in Gold mit Saphir überreichen.


  • DGB Mannheim und Sozialverband VdK präsentieren: GroKo - Sozial genug?!

    Diskutieren Sie mit bei der nächsten Podiumsdiskussion zu den Beschlüssen der Großen Koaltion im Gewerkschaftshaus der DGB in Mannheim.


  • Neue Datenschutzverordnung

    Die EU-DS-GVO ist die neue europäische Datenschutzverordnung. Diese betrifft auch das Haupt- und Ehrenamt im VdK Baden-Württemberg. Was das im Details für den Einzelnen heißt, hat VdK-Datenschutzbeauftrager Stefan Pfeil zusammengetragen.


  • GEWINNSPIEL

    Gewinnen Sie Freikarten für den AAL Kongress am Donnerstag, den 11.10. und Freitag, den 12.10.2018 in der Messe Karlsruhe.


  • Gesundheitstage mit Kabarettisten Wohlenberg

    Lüder Wohlenberg kommt im Oktober 2018 zum VdK-Gesundheitstag in die Stuttgarter Liederhalle, dazu gibt es umfassendes Vortragsprogramm mit begleitender Ausstellung. VdK-Ehrenamtliche und alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Versand der Eintrittskarten erfolgte bereits. Es sind aber noch Plätze frei.


  • Broschüre zur Pflegebegutachtung

    Wann ist man pflegebedürftig? Was geschieht bei der Pflegebegutachtung? VdK-Ehrenamtliche können diese Broschüre kostenlos beim Landesverband bestellen und hier als PDF herunterladen...


  • Neue Kontaktdaten

    Zehn VdK-Geschäftsstellen in Baden-Württemberg haben im März 2018 neue Telefon- und Faxnummern erhalten. Hier finden Sie die Übersicht mit den neuen Kontaktdaten...


  • Mit fünf Esslingern fit in den Herbst starten

    Die Fünf Esslinger sind einwissenschaftlich geprüftes Bewegungsprogramm. Es behandelt gezielt die Engpässe beim Älterwerden und ist vor allem für Untrainierte und Menschen in der zweiten Lebenshälfte als Einstieg in den Sport geeignet. Hier die neuen Kurse für Sie.


  • VdK-TV: Rund ums Ehrenamt

    Im Sozialverband VdK gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich im Ehrenamt für Andere einzusetzen. VdK TV stellt diese ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer regelmäßig in interessanten Beiträgen vor. Hier haben wir die Filme für Sie zusammengestellt...


  • Fachtag: Arm durch Pflege?

    Das Bündnis gegen Armut im Alter in Baden-Württemberg, dessen Gründungsmitglied auch der VdK Baden-Württemberg ist, hat Mitte Juli zum Fachtag Armut durch Pflege eingeladen. Zentrale Themen waren die akuten Mängel im Pflegesystem in Deutschland und dafür zu sensibilisieren.


  • Studie: Positive Reha-Effekte

    Allein die orthopädische Rehabilitation bei Rückenschmerzen könnte die Steuer- und Beitragszahler in Deutschland jährlich um fast eine halbe Milliarde Euro entlasten. Das besagt eine aktuelle Studie.


  • Kosten der Pflegeversicherung

    Der VdK Baden-Württemberg spricht sich gegen Beitragserhöhungen in der gesetzlichen Pflegeversicherung aus. VdK-Chef Roland Sing fordert hingegen, die privaten Versicherer zur Kasse zu bitten.


  • Ulrike Lackus gewinnt Deutsche Meisterschaft im Gewichtheben

    Top Leistungen führten Ulrike Lackus vom Sozialverband VdK Ortsverband Karlsdorf bei den Deutschen Meisterschaften im Gewichtheben in den Sieg und öffneten ihr somit die Türen für die Europameisterschaften im Juni in Budapest.


  • Fussball-WM barrierefrei

    Damit Menschen mit Behinderung auch an der Fussball-WM teilnehmen können, haben wir Internetlinks zusammengestellt, die Materialien für ein barrierefreies WM-Vergnügen bieten.


  • Ein Jahr Stiftung Anerkennung und Hilfe

    Seit einem Jahr können Menschen, die in Behindertenheimen und Psychiatrien erlittenes Leid und Unrecht erfahren haben, Hilfe und Wiedergutmachung in Anspruch nehmen. Und zwar bei der Stiftung Anerkennung und Hilfe. VdK Baden-Württemberg ist Träger der Stiftung.


  • Barrierefreie VdK-Gruppenreisen

    Unser VdK-Reisebüro bietet wieder zwei rollstuhlgerechte Reisen an. Einmal geht es aktuell im Mai nach Kärtnen (Österreich) und im August an die Nordsee. Fünf Tage zum Seele baumeln lassen.


  • Startschuss für VdK-Wohnberatung

    Seit diesem Jahr bieten wir unseren Mitgliedern einen neuen Service an. Mit 16 ehrenamtlichen VdK-Wohnberatern können Sie sich zur individuellen Wohnraumanpassung beraten lassen.


  • Demografie-Foren Ba-Wü

    Unter dem Motto "Gestalte ich mit oder werde ich gestaltet?" lädt der Demografiebeauftragte des Landes Baden-Württemberg im, Thaddäus Kunzmann, im April zu der Reihe Demografie-Foren ein.


  • VdK-TV: aktuelle Filme

    Filme rund um die Sozialpolitik - das können Sie bei VdK-TV sehen. In rund Fünfminütigen Stücken finden Sie alles rund um die Themen Gesundheit, Pflege, Behinderung und viele Themen mehr.


  • Der digitale Nachlass

    Wir regeln unseren letzten Willen im Testament. Aber wie regeln wir den Umgang mit unserem digitalen Nachlass? Was passiert mit unserer E-Mail-Adresse, Online-Konten oder ebanking? In VdK-TV erkärt Sabine Landes, von digital danach, wie Sie auch hier Ihren letzten Willen durchsetzen können.


  • VdK-Rollstuhl-Reisen

    Auch in 2018 bietet VdK-Reisen zwei rollstuhlgerechte Gruppenreisen an. Eine geht zur Kärtner Seenlandschaft nach Österreich und die zweite geht an die "Waderkant" an Nordsee und nach Ostfriesland.


  • SBV 4.0 - Barrierefreiheit in Zukunft

    Das Seminar für Schwerbehindertenvertreter der Akademie Bad Boll wird vom Sozialverband VdK Baden-Württemberg mit organisiert. Oliver Nothdurft, Ortsvorsitzender von Remseck, hat seine Eindrücke vom Semianr für Sie zusammengefasst.


  • Stammzellenspender rettet Leben

    Für den Grünsfelder Elmar Weber war es ganz klar, dass er mitmacht, als 2010 an seiner Schule eine Typisierungsaktion für Stammzellenspender angeboten wird. Dass er damit ein Leben rettet, hätte er nicht gedacht.


  • Trickbetrüger und ihre Maschen

    Trickbetrüger haben es in den letzten zwei Jahren vermehrt auf Senioren abgesehen. Neben dem "Enkeltrick" versuchen die Kriminellen inzwischen auch mit der Masche "falscher Kriminalbeamter" den Opfern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Wir haben mit Kriminalhauptkommissar Bernhard Haag über die Methoden gesprochen.


  • Fünf Esslinger: die Sportkurse im Herbst 2017

    Fitness ist wichtig, um im Alter möglichst lange selbstbestimmt und selbstständig leben zu können. Dafür sorgen beispielsweise die vielen Fünf-Esslinger-Kurse im Land. Dank einer langjährigen VdK-Kooperation mit dem Schwäbischen Turnerbund (STB) und dem Badischen Turner-bund (BTB) können auch VdK-Mitglieder teilnehmen, ohne dort zwingend Vereinsmitglied werden zu müssen.


  • Ernährung mit Ballaststoffen

    Wenn man das Wort Ballaststoffe hört, denkt man gleich an Körner und Kleie. Vielen vergeht da schnell der Appetit auf mehr. Aber Ballaststoffe sind in vielen Lebensmitteln. Wir haben mit zwei Ernährungsberaterinnen dazu gesprochen.


  • Blindenfußball-EM in Berlin

    Am 18. August startet die Blindenfußball-EM in Berlin. Mit dabei auch unsere Nationalmannschaft. Wir haben den Abwehrchef des deutschen Teams, Mulgheta Russom, interviewt.


  • Nachrichtenportal Einfach Heidelberg

    Das Nachrichtenportal www.einfach-heidelberg.de bietet kommunale und regionale Nachrichten barrierefrei und in leicht verständlicher Sprache an. Wir haben mit dem Journalisten und Mitbegründer Moritz Damm über das Projekt gesprochen


  • Zwischen Inklusion und Nixklusion

    Kirsten Ehrhardt und Kirsten Jakob haben einen Blog "Zwischen Inklusion und Nixklusion" vor gut einem Jahr gestartet. Hier berichten Sie mit kleinen, feinen Geschichten über ihre Erfahrungen mit Inklusion und leider auch mit Exklusion. Lesen Sei das Interview mit den beiden Kirstens bei uns.


  • SOPA tagt in Stuttgart

    Unser Sozialpolitische Ausschuss (SOPA) diskutierte im Juli gemeinsam über sozialpolitische Entwicklungen. Im Zentrum standen die Themen Alter und Armut und die VdK-Kampagne zur Bundestagswahl "Soziale Spaltung stoppen".


  • BEM-Netzwerk tagt in Stuttgart

    Das BEM-Netzwerk Baden-Württemberg hat über Wiedereingliederungsmaßnahmen im Betrieb diskutiert. Der Sozialverband VdK ist Teil des Netzwerks. Lesen Sie die Zusammenfassung bei uns.


  • Tour Ginkgo 2017

    Unsere Sozialrechtsreferentin Manuela Wissler hat an der Benefiz-Radtour Ginkgo teilgenommen. Mit rund 120 anderen Radlern ist sie für einen guten Zweck in die Pedale getreten.


  • Fünf Jahre SBV direkt

    Ab dem 5. Juli finden Sie unsere Seite SBVdirekt in einem neuen Gewand. Neues Design, verbesserte Inhalte und das online-Magazin wie bisher gehabt - mit Fachinforamtionen für Betriebsräte und Schwerbehindertenvertreter in Betrieben.


  • Stiftung Anerkennung und Hilfe

    Unrecht und Demütigung in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe und Psychiatrien können Leitragende seit April aufarbeiten lassen: Dafür hat das Bundessozialministerium eine eigene Stiftung eingerichtet. Der VdK ist Träger der Beratungsstelle für Baden-Württemberg.


  • Neuer Demografiebeauftragter Kunzmann

    Der Ende Januar 2017 berufene Landes-Demografiebeauftragte Thaddäus Kunzmann (CDU) machte einen Antrittsbesuch beim VdK Baden-Württemberg. Auf dem Treffen in Rauenberg begrüßte VdK-Landeschef Roland Sing ausdrücklich die Schaffung dieses neuen und unabhängigen Amts.


  • Tour Ginkgo 2017

    Für den VdK radeln dieses Jahr gleich zwei Hauptamtliche bei der Benefiz-Radtour Ginkgo mit: Die Sozialrechtsreferenten Manuela Wissler und Hüseyin Güler aus Ulm werden für einen guten Zweck in die Pedale treten.


  • 2. Stuttgarter Herztag

    Am 1. Juli 2017 findet der 2. Stuttgarter Herztag statt. Die Vortragsveranstaltung mit Messe wird von der Zeitschrift "Kompass Gesundheit" in Kooperation unter anderem mit dem VdK Baden-Württemberg ausgerichtet.


  • Sozialwahl 2017

    Millionen Beitragszahler und Rentenempfänger erhalten demnächst Post. Sie werden über die Sozialwahl 2017 informiert. Die Schreiben enthalten Informationen über das Wahlverfahren, die Aufgaben der zu wählenden Selbstverwaltung und eine Übersicht der Kandidatenlisten.


  • Die Tour Ginkgo rollt wieder

    Zum dritten Mal in Folge sponsert der VdK Baden-Württenberg die Tour Ginkgo der Christiane-Eichenhofer-Stiftung. Die Rad-Spenden-Tour führt dieses Mal durch Stuttgart und Umgebung. Seien Sie dabei!


  • Bündnis gegen Altersarmut

    31 Organisationen, Verbände und Gewerkschaften aus Baden-Württemberg haben sich am 3. April 2016 in Stuttgart zu einem "Bündnis gegen Altersarmut" zusammengefunden. Vor der Bundestagswahl, um für einen Kurswechsel in der Rentenpolitik einzutreten.


  • VdK-ADAC-Fahrtraining

    Unter dem Motto "Mobil im Alter!" bietet der VdK gemeinsam mit dem Landesseniorenrat erneut ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC für Seniorinnen und Senioren an. Das sechsstündige Training erhalten VdK-Mitglieder für einen Vorzugspreis von 60 Euro.


  • Aufregerthema Behindertenparkplatz

    Man muss das Rad nicht immer neu erfinden, aber manchmal bedarf es Anstöße von draußen, Bewährtes neu aufzulegen. Unsere Facebook-Nutzer hatten die Idee für eine Infokarte mit dem Spruch "Sie haben meinen Parkplatz, wollen Sie auch meine Behinderung?"


  • Freie Plätze bei VdK-Gruppenreisen

    In Kooperation mit dem verbandseigenen Stuttgarter Reisebüro VdK Reisen gibt es schon seit über 25 Jahren attraktive Gruppenreisen ins In- und Ausland. Bei den im Jahr 2017 stattfindenden Reisen sind noch Restplätze frei.


  • Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung - (03. Dezember)

    Am 21.07.1969 betrat der erste Mensch den Mond - 2016 kommen Rollstuhlfahrer nicht mal in den Zug - so wie Jürgen Koch, der die Nachricht von der Mondlandung nach seinem Unfall im Krankenhausradio hörte. Mit unserer Plakataktion machen wir auf die vorhandenen Barrieren im Alltag vieler Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen aufmerksam.


  • Landesverbandstag 2016

    Alle Bilder, Dokumente, Zitate und Redner des 17. Landesverbandstag finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.


  • SBV-Konferenz 2022

    Am Mittwoch, 6. Juli 2022, findet im Kongresszentrum Harmonie in Heilbronn die SBV-Konferenz statt. Alle Vorträge, Gäste und ReferentInnen gibt es hier im Überblick. Gleich anmelden!


  • Grünsfelder VdK-Gesundheitstage am Muttertags-Wochenende 2022

    Jetzt schon vormerken: Die 3. Grünsfelder VdK-Gesundheitstage, im Herzen des Main-Tauber-Kreises, finden am Muttertags-Wochenende 7./8. Mai 2022 statt.


  • Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Auch der Sozialverband VdK nutzt die besinnliche Weihnachtszeit und kommt zwischen den Jahren zur Ruhe: Unsere VdK-Beratungsstellen sind in der Zeit vom 24.12.2021 bis 01.01.2022 geschlossen. Unsere Mitarbeitenden sind ab Montag, 3. Januar 2022, gerne wieder für Sie da.


  • Inklusionsexperte Oswald Zink wird 80 – Auf VdK-Ebenen und im Landkreis aktiv

    Im Raum Freudenstadt ist Oswald Zink eine Institution. Der VdK-Vorstandsmann und Inklusionsexperte wird Ende April schon 80 Jahre alt. Er kann bereits auf viele Etappen engagierten Lebens zurückblicken. Erst im vergangenen Jahr – als es die Corona-Pandemie zuließ – hatte Zink mit seinen VdK-Mitstreitern sein 25. Dienstjubiläum als Kreisverbandsvorsitzender gefeiert. Beachtliche drei Jahrzehnte währt sein ehrenamtliches Engagement im Sozialverband, seine Mitgliedschaft besteht schon seit 1975.


  • Nachruf auf Frauenvertreterin Maria Biesinger

    „Wir vom VdK Rangendingen haben unerwartet unsere langjährige Frauenbeauftragte Maria Biesinger verloren. Zugleich haben wir eine gute, liebenswürdige Kollegin verloren. Maria ruhe in Frieden, du wirst immer in unseren Gedanken bleiben“, schrieb der Ortsverband in seinem Nachruf auf die Vorstandsfrau.


  • Neue Informationsbroschüre und neue KV-/OV-Flyer

    Mit Unterstützung einer auf Non-Profit-Themen spezialisierten Agentur haben wir das Erscheinungsbild des VdKs unter die Lupe genommen und zeitgemäß aufgefrischt. Dabei lag der Fokus darauf, unsere komplexen Themen und vielfältigen Angebote verständlicher und greifbarer zu machen. Von dem ersten Ergebnis können Sie sich nun selbst ein Bild machen.


  • Der neue Landesverbandsvorstand um Hans-Josef Hotz

    Nach den Wahlen in der Porsche-Arena hat der neue Landesverbandsvorsitzende Hans-Josef Hotz auch ein paar neue Gesichter in seiner Mannschaft. Zum einen hat Hotz vier Stellvertreter – die zuvor auf den Bezirksverbandskonferenzen gewählten oder bestätigten Vorsitzenden der vier Bezirksverbände Nordbaden, Südbaden, Nordwürttemberg und Südwürttemberg-Hohenzollern. Hier gibt es mit Joachim Steck ein neues und zusätzliches Gesicht in der Riege der Stellvertreter.


  • „VdK gibt dir Recht!“

    In unserer neuen YouTube-Serie „VdK gibt dir Recht!“ stellen wir Fragen und Themen zusammen, die in unseren Beratungen besonders häufig zur Sprache kommen. Diese Themen stellt unser VdK-Jurist und Sozialrechtsexperte Ronny Hübsch im Rahmen von Kurzvideos auf YouTube vor.


  • VdK-Ehrenamtscafé am 31. Oktober

    Sie möchten sich als VdK-Mitglied ehrenamtlich beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg e. V. engagieren und so aktiv zu einer gerechteren Gesellschaft beitragen? Vielleicht haben Sie erst kürzlich ein VdK-Ehrenamt übernommen und möchten sich weiter über die vielseitigen Möglichkeiten beim Sozialverband VdK informieren?


  • Referentin Mira Khaliefi-Sunuwar jetzt in Esslingen

    Ab sofort berät Sozialrechtsreferentin Mira Khaliefi-Sunuwar Mitglieder in sozialrechtlichen Streitfällen in der VdK-Beratungsstelle Esslingen. Die Volljuristin, die seit 2012 in Aalen wirkte, trat kürzlich in Esslingen die Amtsnachfolge von Referent Konrad Brand an. Brand ging im Sommer 2020 in den Ruhestand.


  • Nachruf: Herr Gernot Schöndorf

    In tiefer Betroffenheit und Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Mitarbeiter und Kollegen Herrn Gernot Schöndorf, der am 15.09.2020 im Alter von 61 Jahren unerwartet verstorben ist.


  • VdK Ravensburg wieder in Parkstraße 25

    In attraktivere Räumlichkeiten sind der Kreisverband Ravensburg sowie die Ravensburger Kolleginnen und Kollegen der VdK Sozialrechtsschutz gGmbH Baden-Württemberg umgezogen. Beide VdK-Institutionen sind von der Zeppelinstraße 12 wieder in die Parkstraße 25 zurückgekehrt, wo der Sozialverband vor über 15 Jahren schon einmal gewirkt hatte.


  • Mit Terminvereinbarung: Ab 15. Juni wieder Beratung vor Ort

    Nach einer mehrwöchigen Schließung öffnen die VdK-Beratungsstellen der VdK Sozialrechtsschutz gGmbH schrittweise für den Publikumsverkehr. Ab Montag, den 15. Juni, sind Präsenztermine bei den Sozialrechtsreferentinnen und –referenten wieder möglich. Jedoch findet die persönliche Sozialrechtsberatung ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung statt. Das bedeutet: Der Zutritt zu den Beratungsstellen erfolgt nur mit einem festen Termin. Unsere Außensprechstunden finden vorerst noch nicht statt.


  • Wichtige Hinweise zum Coronavirus: Nur noch eingeschränkter Betrieb möglich

    Die aktuell zugespitzte Lage hinsichtlich des Coronavirus führt auch beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. zu Einschränkungen. Hierfür bitten wir Sie um Verständnis. Wir beobachten die Lage weiter und halten Sie auf unserer Landesverbandshomepage auf dem Laufenden.


  • VdK-Ehrenamtsmanagement weiterhin auf Erfolgskurs

    Vor zwei Jahren ist im Bezirksverband Nordbaden die Idee des Ehrenamtsmanagements entstanden. Ein Konzept zur Gewinnung, Integration, Förderung und Bindung der Ehrenamtlichen im Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.


  • VdK-Schließtage im März!

    Im März findet wieder die mehrtägige Referentenschulung statt. Aus diesem Grund sind die Beratungsstellen von Di., den 10.03.2020 bis Fr., den 13.03.2020 geschlossen oder nur eingeschränkt erreichbar.


  • Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

    Die Stadt Pforzheim bessert beim Übergang am Hauptbahnhof in Sachen Barrierefreiheit nach und hat dafür gesorgt, dass auch in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen die vierspurige Bundesstraße gefahrlos überqueren können.


  • Landesvize und Bezirkschef Uwe Würthenberger wird 75

    Mitte Februar vollendet der stellvertretende Landesvorsitzende Uwe Würthenberger sein 75. Lebensjahr. Der Behinderten- und Sozialexperte kann bereits auf eine 30-jährige Verbandszugehörigkeit zurückblicken.


  • „Barrierefrei – Wir sind dabei!“

    Viele positive Nachrichten gibt es vom VdK Maselheim-Baltringen-Wennedach. Der Ortsverband, der seit 2014 in Sachen Barrierefreiheit vor Ort sehr aktiv ist, hat 2019 zunächst dafür gesorgt, dass es im Café Keck, im Einkaufszentrum Netto in Maselheim, eine Toilette gibt, die auch für Rollstuhlfahrer und für Menschen mit Rollator geeignet ist. Der überzählige Geldbetrag wurde unlängst und – mit Einverständnis der Spender und Sponsoren der Toilettenaktion – dem Hospiz Haus Maria in Biberach gespendet.


  • Hilfe für den Notfall: Die SOS-Dose

    Die SOS-DOSE des VdK ist ein praktisches Werbegeschenk mit nachhaltigem Effekt für Ihre Verbandsstufe. Die Idee ist einfach, kann aber Leben retten: Im Notfall sollen die wichtigsten Daten des Patienten schnell gefunden werden...


  • VdK-Messetermine 2020 zum Vormerken

    Auch im Jahr 2020 werden der Sozialverband VdK Baden-Württemberg, seine vier Bezirksverbände und einige Kreisverbände an interessanten Verbrauchermessen im Lande und an manchen Fachmessen als Aussteller teilnehmen, zudem an örtlichen Ausstellungen und Großveranstaltungen.


  • Doppelter Umzug beim VdK in Lörrach

    Noch vor Weihnachten bezog das Team um die Sozialrechtsreferenten Silvia Kahn-Städler und Christian Göpper die neue VdK-Beratungsstelle in Lörrach.


  • Meldet uns eure Erfolge!

    Im Januar 2016 begann unsere landesweite Kampagne „Weg mit den Barrieren“. Mittlerweile haben uns die ersten Erfolgsmeldungen erreicht.


  • Pflege macht arm!

    Pflegebedürftigkeit wird in Baden-Württemberg zunehmend zum Armutsrisiko. Denn wer pflegebedürftig ist und im Heim lebt, muss einen großen Anteil der Kosten selbst bezahlen. Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. fordert: Das Land muss pflegebedürftige Heimbewohner bei den Investitionskosten entlasten!


  • Kostenlose Aufkleber für Ihr "Stärke"-Roll-Up

    Seit September 2019 verzeichnet der Sozialverband VdK zwei Millionen Mitglieder. Dementsprechend muss das "Stärke"-Roll-Up angepasst werden. Bestellen Sie noch heute Ihren kostenlosen Aufkleber.


  • Sozialverband VdK auf der REHAB

    Der Sozialverband VdK ist auch in diesem Jahr wieder auf der REHAB in Karlsruhe vertreten. Es erwarten Sie neben der normalen Standberatung und unserem Glücksrad auch zwei weitere Messe-Highlights an diesem Wochenende.


  • Tagung: Wenn die Arbeit krank macht

    Der Kreisverband Aalen lädt traditonell zum Seminar am 27. März 2019 nach Hüttlingen ein. Es ist bereits das 24. Tagesseminar, dass für Vertrauenspersonen der Schwerbehindertenvertreter sowie Betriebs- und Personalräte ausgetragen wird.


  • Über 1.000 Teilnehmer und viele Aussteller beim VdK-Gesundheitstag

    „Die hohen Belastungen für gesetzlich Versicherte, Pflegebedürftige und Patienten müssen ein Ende haben!“, appellierte Roland Sing beim Gesundheitstag des Sozialverbands. Mehr als 1.000 Besucherinnen und Besucher kamen in die Liederhalle nach Stuttgart...


  • "Mehr als Recht": Neue Broschüre informiert über VdK-Angebote

    In der neuen VdK-Broschüre "Mehr als Recht" stellen wir alle zusätzlichen Serviceleistungen des VdK in Baden-Württemberg vor. Diese können unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen ab sofort kostenlos bestellen...


  • Behinderung ist kein Makel

    Jungen Erwachsenen das Thema "Inklusion" erfahrbar machen - das ist das Ziel des Schulprojektes. Denn Inklusion funktioniert nur gemeinsam!


  • "Barrierefrei - Wir sind dabei!"

    Das Freibad Ellmannsweiler hat nun zwei neue Behindertenparkplätze. Der Sozialverband VdK Ortsverband Maselheim-Baltringen-Wennedach, der sich bereits seit 2014 um Inklusion in der Gemeinde kümmert, zeichnet diese Aktion des Bademeisters und Betreibers Reinhold Schmid mit einem Zertifikat aus


  • Auf dem richtigen Weg, noch nicht am Ziel

    Zur 15. Kreisfrauenkonferenz des VdK Emmendingen kamen 80 Frauenvertreterinnen und Gäste in die Winzerhalle in Köndringen. Alljährlich gibt es ein informatives Programm und Gelegenheit zum Austausch...


  • Werner Pröll 65 Jahre im VdK

    Im Rahmen des sehr gut besuchten Grillfestes konnte Ortsverbandsvorsitzender Robert Schafitel das Ehrenmitglied Werner Pröll für 65 Jahre Mitgliedschaft, davon 50 Jahre als Schriftführer ehren und ihm die Urkunde des Sozialverbandes VdK samt Ehrennadel in Gold mit Saphir überreichen.


  • DGB Mannheim und Sozialverband VdK präsentieren: GroKo - Sozial genug?!

    Diskutieren Sie mit bei der nächsten Podiumsdiskussion zu den Beschlüssen der Großen Koaltion im Gewerkschaftshaus der DGB in Mannheim.


  • Neue Datenschutzverordnung

    Die EU-DS-GVO ist die neue europäische Datenschutzverordnung. Diese betrifft auch das Haupt- und Ehrenamt im VdK Baden-Württemberg. Was das im Details für den Einzelnen heißt, hat VdK-Datenschutzbeauftrager Stefan Pfeil zusammengetragen.


  • GEWINNSPIEL

    Gewinnen Sie Freikarten für den AAL Kongress am Donnerstag, den 11.10. und Freitag, den 12.10.2018 in der Messe Karlsruhe.


  • Gesundheitstage mit Kabarettisten Wohlenberg

    Lüder Wohlenberg kommt im Oktober 2018 zum VdK-Gesundheitstag in die Stuttgarter Liederhalle, dazu gibt es umfassendes Vortragsprogramm mit begleitender Ausstellung. VdK-Ehrenamtliche und alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Versand der Eintrittskarten erfolgte bereits. Es sind aber noch Plätze frei.


  • Broschüre zur Pflegebegutachtung

    Wann ist man pflegebedürftig? Was geschieht bei der Pflegebegutachtung? VdK-Ehrenamtliche können diese Broschüre kostenlos beim Landesverband bestellen und hier als PDF herunterladen...


  • Neue Kontaktdaten

    Zehn VdK-Geschäftsstellen in Baden-Württemberg haben im März 2018 neue Telefon- und Faxnummern erhalten. Hier finden Sie die Übersicht mit den neuen Kontaktdaten...


  • Mit fünf Esslingern fit in den Herbst starten

    Die Fünf Esslinger sind einwissenschaftlich geprüftes Bewegungsprogramm. Es behandelt gezielt die Engpässe beim Älterwerden und ist vor allem für Untrainierte und Menschen in der zweiten Lebenshälfte als Einstieg in den Sport geeignet. Hier die neuen Kurse für Sie.


  • VdK-TV: Rund ums Ehrenamt

    Im Sozialverband VdK gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich im Ehrenamt für Andere einzusetzen. VdK TV stellt diese ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer regelmäßig in interessanten Beiträgen vor. Hier haben wir die Filme für Sie zusammengestellt...


  • Fachtag: Arm durch Pflege?

    Das Bündnis gegen Armut im Alter in Baden-Württemberg, dessen Gründungsmitglied auch der VdK Baden-Württemberg ist, hat Mitte Juli zum Fachtag Armut durch Pflege eingeladen. Zentrale Themen waren die akuten Mängel im Pflegesystem in Deutschland und dafür zu sensibilisieren.


  • Studie: Positive Reha-Effekte

    Allein die orthopädische Rehabilitation bei Rückenschmerzen könnte die Steuer- und Beitragszahler in Deutschland jährlich um fast eine halbe Milliarde Euro entlasten. Das besagt eine aktuelle Studie.


  • Kosten der Pflegeversicherung

    Der VdK Baden-Württemberg spricht sich gegen Beitragserhöhungen in der gesetzlichen Pflegeversicherung aus. VdK-Chef Roland Sing fordert hingegen, die privaten Versicherer zur Kasse zu bitten.


  • Ulrike Lackus gewinnt Deutsche Meisterschaft im Gewichtheben

    Top Leistungen führten Ulrike Lackus vom Sozialverband VdK Ortsverband Karlsdorf bei den Deutschen Meisterschaften im Gewichtheben in den Sieg und öffneten ihr somit die Türen für die Europameisterschaften im Juni in Budapest.


  • Fussball-WM barrierefrei

    Damit Menschen mit Behinderung auch an der Fussball-WM teilnehmen können, haben wir Internetlinks zusammengestellt, die Materialien für ein barrierefreies WM-Vergnügen bieten.


  • Ein Jahr Stiftung Anerkennung und Hilfe

    Seit einem Jahr können Menschen, die in Behindertenheimen und Psychiatrien erlittenes Leid und Unrecht erfahren haben, Hilfe und Wiedergutmachung in Anspruch nehmen. Und zwar bei der Stiftung Anerkennung und Hilfe. VdK Baden-Württemberg ist Träger der Stiftung.


  • Barrierefreie VdK-Gruppenreisen

    Unser VdK-Reisebüro bietet wieder zwei rollstuhlgerechte Reisen an. Einmal geht es aktuell im Mai nach Kärtnen (Österreich) und im August an die Nordsee. Fünf Tage zum Seele baumeln lassen.


  • Startschuss für VdK-Wohnberatung

    Seit diesem Jahr bieten wir unseren Mitgliedern einen neuen Service an. Mit 16 ehrenamtlichen VdK-Wohnberatern können Sie sich zur individuellen Wohnraumanpassung beraten lassen.


  • Demografie-Foren Ba-Wü

    Unter dem Motto "Gestalte ich mit oder werde ich gestaltet?" lädt der Demografiebeauftragte des Landes Baden-Württemberg im, Thaddäus Kunzmann, im April zu der Reihe Demografie-Foren ein.


  • VdK-TV: aktuelle Filme

    Filme rund um die Sozialpolitik - das können Sie bei VdK-TV sehen. In rund Fünfminütigen Stücken finden Sie alles rund um die Themen Gesundheit, Pflege, Behinderung und viele Themen mehr.


  • Der digitale Nachlass

    Wir regeln unseren letzten Willen im Testament. Aber wie regeln wir den Umgang mit unserem digitalen Nachlass? Was passiert mit unserer E-Mail-Adresse, Online-Konten oder ebanking? In VdK-TV erkärt Sabine Landes, von digital danach, wie Sie auch hier Ihren letzten Willen durchsetzen können.


  • VdK-Rollstuhl-Reisen

    Auch in 2018 bietet VdK-Reisen zwei rollstuhlgerechte Gruppenreisen an. Eine geht zur Kärtner Seenlandschaft nach Österreich und die zweite geht an die "Waderkant" an Nordsee und nach Ostfriesland.


  • SBV 4.0 - Barrierefreiheit in Zukunft

    Das Seminar für Schwerbehindertenvertreter der Akademie Bad Boll wird vom Sozialverband VdK Baden-Württemberg mit organisiert. Oliver Nothdurft, Ortsvorsitzender von Remseck, hat seine Eindrücke vom Semianr für Sie zusammengefasst.


  • Stammzellenspender rettet Leben

    Für den Grünsfelder Elmar Weber war es ganz klar, dass er mitmacht, als 2010 an seiner Schule eine Typisierungsaktion für Stammzellenspender angeboten wird. Dass er damit ein Leben rettet, hätte er nicht gedacht.


  • Trickbetrüger und ihre Maschen

    Trickbetrüger haben es in den letzten zwei Jahren vermehrt auf Senioren abgesehen. Neben dem "Enkeltrick" versuchen die Kriminellen inzwischen auch mit der Masche "falscher Kriminalbeamter" den Opfern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Wir haben mit Kriminalhauptkommissar Bernhard Haag über die Methoden gesprochen.


  • Fünf Esslinger: die Sportkurse im Herbst 2017

    Fitness ist wichtig, um im Alter möglichst lange selbstbestimmt und selbstständig leben zu können. Dafür sorgen beispielsweise die vielen Fünf-Esslinger-Kurse im Land. Dank einer langjährigen VdK-Kooperation mit dem Schwäbischen Turnerbund (STB) und dem Badischen Turner-bund (BTB) können auch VdK-Mitglieder teilnehmen, ohne dort zwingend Vereinsmitglied werden zu müssen.


  • Ernährung mit Ballaststoffen

    Wenn man das Wort Ballaststoffe hört, denkt man gleich an Körner und Kleie. Vielen vergeht da schnell der Appetit auf mehr. Aber Ballaststoffe sind in vielen Lebensmitteln. Wir haben mit zwei Ernährungsberaterinnen dazu gesprochen.


  • Blindenfußball-EM in Berlin

    Am 18. August startet die Blindenfußball-EM in Berlin. Mit dabei auch unsere Nationalmannschaft. Wir haben den Abwehrchef des deutschen Teams, Mulgheta Russom, interviewt.


  • Nachrichtenportal Einfach Heidelberg

    Das Nachrichtenportal www.einfach-heidelberg.de bietet kommunale und regionale Nachrichten barrierefrei und in leicht verständlicher Sprache an. Wir haben mit dem Journalisten und Mitbegründer Moritz Damm über das Projekt gesprochen


  • Zwischen Inklusion und Nixklusion

    Kirsten Ehrhardt und Kirsten Jakob haben einen Blog "Zwischen Inklusion und Nixklusion" vor gut einem Jahr gestartet. Hier berichten Sie mit kleinen, feinen Geschichten über ihre Erfahrungen mit Inklusion und leider auch mit Exklusion. Lesen Sei das Interview mit den beiden Kirstens bei uns.


  • SOPA tagt in Stuttgart

    Unser Sozialpolitische Ausschuss (SOPA) diskutierte im Juli gemeinsam über sozialpolitische Entwicklungen. Im Zentrum standen die Themen Alter und Armut und die VdK-Kampagne zur Bundestagswahl "Soziale Spaltung stoppen".


  • BEM-Netzwerk tagt in Stuttgart

    Das BEM-Netzwerk Baden-Württemberg hat über Wiedereingliederungsmaßnahmen im Betrieb diskutiert. Der Sozialverband VdK ist Teil des Netzwerks. Lesen Sie die Zusammenfassung bei uns.


  • Tour Ginkgo 2017

    Unsere Sozialrechtsreferentin Manuela Wissler hat an der Benefiz-Radtour Ginkgo teilgenommen. Mit rund 120 anderen Radlern ist sie für einen guten Zweck in die Pedale getreten.


  • Fünf Jahre SBV direkt

    Ab dem 5. Juli finden Sie unsere Seite SBVdirekt in einem neuen Gewand. Neues Design, verbesserte Inhalte und das online-Magazin wie bisher gehabt - mit Fachinforamtionen für Betriebsräte und Schwerbehindertenvertreter in Betrieben.


  • Stiftung Anerkennung und Hilfe

    Unrecht und Demütigung in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe und Psychiatrien können Leitragende seit April aufarbeiten lassen: Dafür hat das Bundessozialministerium eine eigene Stiftung eingerichtet. Der VdK ist Träger der Beratungsstelle für Baden-Württemberg.


  • Neuer Demografiebeauftragter Kunzmann

    Der Ende Januar 2017 berufene Landes-Demografiebeauftragte Thaddäus Kunzmann (CDU) machte einen Antrittsbesuch beim VdK Baden-Württemberg. Auf dem Treffen in Rauenberg begrüßte VdK-Landeschef Roland Sing ausdrücklich die Schaffung dieses neuen und unabhängigen Amts.


  • Tour Ginkgo 2017

    Für den VdK radeln dieses Jahr gleich zwei Hauptamtliche bei der Benefiz-Radtour Ginkgo mit: Die Sozialrechtsreferenten Manuela Wissler und Hüseyin Güler aus Ulm werden für einen guten Zweck in die Pedale treten.


  • 2. Stuttgarter Herztag

    Am 1. Juli 2017 findet der 2. Stuttgarter Herztag statt. Die Vortragsveranstaltung mit Messe wird von der Zeitschrift "Kompass Gesundheit" in Kooperation unter anderem mit dem VdK Baden-Württemberg ausgerichtet.


  • Sozialwahl 2017

    Millionen Beitragszahler und Rentenempfänger erhalten demnächst Post. Sie werden über die Sozialwahl 2017 informiert. Die Schreiben enthalten Informationen über das Wahlverfahren, die Aufgaben der zu wählenden Selbstverwaltung und eine Übersicht der Kandidatenlisten.


  • Die Tour Ginkgo rollt wieder

    Zum dritten Mal in Folge sponsert der VdK Baden-Württenberg die Tour Ginkgo der Christiane-Eichenhofer-Stiftung. Die Rad-Spenden-Tour führt dieses Mal durch Stuttgart und Umgebung. Seien Sie dabei!


  • Bündnis gegen Altersarmut

    31 Organisationen, Verbände und Gewerkschaften aus Baden-Württemberg haben sich am 3. April 2016 in Stuttgart zu einem "Bündnis gegen Altersarmut" zusammengefunden. Vor der Bundestagswahl, um für einen Kurswechsel in der Rentenpolitik einzutreten.


  • VdK-ADAC-Fahrtraining

    Unter dem Motto "Mobil im Alter!" bietet der VdK gemeinsam mit dem Landesseniorenrat erneut ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC für Seniorinnen und Senioren an. Das sechsstündige Training erhalten VdK-Mitglieder für einen Vorzugspreis von 60 Euro.


  • Aufregerthema Behindertenparkplatz

    Man muss das Rad nicht immer neu erfinden, aber manchmal bedarf es Anstöße von draußen, Bewährtes neu aufzulegen. Unsere Facebook-Nutzer hatten die Idee für eine Infokarte mit dem Spruch "Sie haben meinen Parkplatz, wollen Sie auch meine Behinderung?"


  • Freie Plätze bei VdK-Gruppenreisen

    In Kooperation mit dem verbandseigenen Stuttgarter Reisebüro VdK Reisen gibt es schon seit über 25 Jahren attraktive Gruppenreisen ins In- und Ausland. Bei den im Jahr 2017 stattfindenden Reisen sind noch Restplätze frei.


  • Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung - (03. Dezember)

    Am 21.07.1969 betrat der erste Mensch den Mond - 2016 kommen Rollstuhlfahrer nicht mal in den Zug - so wie Jürgen Koch, der die Nachricht von der Mondlandung nach seinem Unfall im Krankenhausradio hörte. Mit unserer Plakataktion machen wir auf die vorhandenen Barrieren im Alltag vieler Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen aufmerksam.


  • Landesverbandstag 2016

    Alle Bilder, Dokumente, Zitate und Redner des 17. Landesverbandstag finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/bawue-marketing/ID222327":

  1. Außenansicht Harmonie Heilbronn | © Heilbronn Marketing
  2. 2021 wird zu 2022 | © iStock.com/DilokKlaisataporn
  3. Weihnachtskugeln bunt | © iStock.com/Yuuji
  4. KV Freudenstadt Oswald Zink | © privat
  5. OV Rangendingen Trauer um Maria Biesinger | © VdK
  6. Informationsbroschüre und Flyer | © VdK
  7. Der neue VdK-Landeschef Hans-Josef Hotz in der Porsche-Arena. | © Matthias Busse
  8. Ronny Hübsch bei "VdK gibt dir Recht" | © VdK
  9. Die Aufnahme zeigt ein Ehrenamtscafé aus 2018 in Heidelberg. | © Tino Besekow/VdK
  10. Mira Khaliefi-Sunuwar | © privat
  11. Nachruf Gernot Schöndorf | © Ankhesenamun | unsplash.com
  12. Kreisverbandssekretärin Sabine Hermann | © VdK
  13. Beratungsgespräch beim VdK | © VdK
  14. Eingeschränkte Betrieb der VdK-Geschäftsstellen | © VdK
  15. Besucher des Ehrenamtscafés die einem Vortrag einer VdK-Frau zuhören | © Tino Besekow
  16. Schließtage | © VdK
  17. Bahnhöfe in Deutschland barrierefrei umbauen | © Gina Sanders | Fotolia.de
  18. Foto von Uwe Würthenberger | © Klaus Markl
  19. Kampagne "Weg mit den Barrieren" | © VdK
  20. Rettungsdosen sind mittlerweile schon so etabliert, dass Rettungskräfte bei ihren Einsätzen auf diese Kennzeichnung achten. | © VdK
  21. VdK Stand | © VdK
  22. Silvia Kahn-Städler, Christine Brombacher-Kaiser, Christian Göpper und Monika Faller (v.l.n.r) in der neuen Geschäftsstelle. | © Rebecca Schwarz/VdK
  23. Kampagne "Weg mit den Barrieren" | © VdK
  24. Pflege macht arm! | © De Visu/fotolia.de
  25. VdK | © VdK
  26. Die bedeutendste Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion | © KMK/ Behrendt und Rausch
  27. Die Flexirente war das Thema des Hüttlinger Seminars 2018 | © VdK Kreisverband Aalen
  28. Dr. Christopher Hermann, Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg mit VdK-Chef Roland Sing. | © VdK
  29. Halfpoint/fotolia.de | © Halfpoint/fotolia.de
  30. Holger Krank (links) mit den Altenpflegeschülerinnen und -schüler in Wertheim | © Hans Spachmann
  31. Der VdK Ortsverband Maselheim-Baltringen-Wennedach, beglückwünschte den Schwimmbadbetreiber Reinhold Schmid zu den neuen Behindertenparkplätzen. | © Schafitel
  32. Auf dem Foto (v.l.n.r.): Christiane Osterrieder (VdK-Wohnberaterin EM), Rosa Waldraff (VdK-Ortsvorsitzende Köndringen-Malterdingen), Brigitte Rüssel (Kreisfrauenvertreterin), Sylvia Lawnick (VdK-Bezirksfrauenvertreterin) und Christa Stelzer (Gedächtnistra | © VdK
  33. Werner Pröll und Robert Schafitel | © Schafitel
  34. Geschäftsführer des Sozialverbandes VdK | © VdK
  35. Seit Jahren auch in Sachen Datenschutz für den Landesverband aktiv: Referent Stefan Pfeil. | © Inge Pfeil
  36. AAL Kongress | © Messe Karlsruhe
  37. VdK | © Agentur Lüder Wohlenberg
  38. Pflegebroschüre | © VdK
  39. Neue Telefonnummern | © MH - Fotolia.com
  40. Mit fünf Esslingern fit in den Herbst starten | © Schwäbischer Turnerbund
  41. VdK TV Ehrenamt | © VdK TV
  42. Diskussionsrunde mit (v.l.n.r) Roland Sing, Hilde Matthais (SPD), Romeo Edel (Moderator), Irene Gölz und Bernhard Schneider. | © Andreas Henke
  43. Reha stabilisiert die Gesundheit | © Anne Lehmann
  44. Roland Sing, Chef des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg e. V. | © Klaus Makl
  45. Ulrike Lackus bei der Deutschen Meisterschaft im Gewichtheben | © Rainer Müller
  46. Torhüter Manuel Neuer in Gebärdensprache | © Aktion Mensch
  47. Jutta Wehl und Frank Hapatzky | © Priya Bathe
  48. Barrierefreie VdK-Reise nach Kärnten | © Müller Reisen
  49. Ulrike Werner (1.v.l.) und Stefan Pfeil (2.v.r.) mit VdK-Wohnberatern in Stuttgart | © Inge Pfeil
  50. Der Demografie-Beauftragter Thaddäus Kunzmann (li.) mit Roland Sing im Landtag von Stuttgart, 2017 | © Priya Bathe
  51. Schüler des Ernst-Reuter-Gymnasiums testen das Rolli-Fahren | © VdK
  52. VdK TV | © VdK TV
  53. Pyramidenkogel in Linden, Österreich. | © Müller Reisen
  54. SBV 4.0 - Barrierefreiheit in Zukunft war das Thema in Bad Boll | © Anne Lehmann
  55. Elmar Weber (l.) und Carlo, bei Ihrem ersten Treffen in Deutschland. | © Privat
  56. Bernhard Haag, ist Kriminalhauptkommissar, 57 Jahre alt, seit 39 Jahren Polizist, Referat Prävention des Polizeipräsidiums Heilbronn und Leiter Außenstelle Tauberbischofsheim | © Priya Bathe
  57. Sport hält fit und jung. | © Anne Lehmann
  58. Die beiden Diätassistentinnen und Gesprächspartnerinnen der VdK-Zeitung, Christina Preuß (links) und Michaela Kandert | © Rehaklinik Ob der Tauber
  59. m Nationalteam ist Russom für die Abwehr zuständig. | © Patricia Leßnerkraus
  60. Die Redaktion von www.Einfach-Heidelberg.de bei der Arbeit. | © Einfach Heidelberg
  61. Die beiden Bloggerinnen Kirsten Ehrhardt (l.) und Kirsten Jakob | © privat
  62. Besonders Frauen sind von Altersarmut betroffen | © Anne Lehmann
  63. Referent Tobias Ruppenthal (BGW) zu Gast beim BEM-Netzwerk in Stuttgart | © Albrecht Hegener, Paritätischer
  64. Die Tour Ginkgo 2017 rollt ins Ziel ein. | © Priya Bathe
  65. Die aktuelle Ausgabe von SBVdirekt auf der gleichnamigen neu gestalteten Webseite. | © Verlag Weinann
  66. Jutta Wehl und Frank Hapatzky arbeiten im VdK in Stuttgart bei der Stiftung Anerkennung und Hilfe | © Priya Bathe
  67. Landes-Demografiebeauftragte Thaddäus Kunzmann sieht sich als Mahner und Erinnerer. | © Pfeifer
  68. Das VdK-Dreamteam für die Tour Ginkgo 2017 - Hüseyin Güler und Manuela Wissler | © Privat
  69. Zum zweiten Mal findet der Herztag im Treffpunkt Rotebühl in Stuttgart statt. | © Kompass Gesundheit
  70. Sozialwahl 2017 Logo | © www.sozialwahl.de
  71. Tour Ginkgo - Radfahren und spenden für einen guten Zweck | © Kuhm
  72. Die Bündnispartner bei der Unterzeichnung des Bündnispapiers (03.04.17) | © VdK
  73. ADAC | © ADAC
  74. Mit dieser Infokarte wollen wir auf die Bedeutung von Behindertenparkplätzen aufmerksam machen. | © VdK
  75. VdK-Reisen organisiert Gruppen- und Spezialreisen | © VdK
  76. Jürgen Koch im Rollstuhl vor dem Plakatmotiv "Mondlandung" | © Helmut Stebner
  77. 17. Ordentlicher Landesverbandstag in der Liederhalle in Stuttgart | © Priya Bathe

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.