Url dieser Seite: http://vdk.de/bawue-marketing/ID170209
Sie befinden sich hier:

Unser Vereinsleben

Hier finden Sie aktuelle Berichte rund um die vielfältigen Aktivitäten im VdK Landesverband sowie in unseren Bezirks-, Kreis- und Ortsverbänden.

  • Feneberg unterstützt Meckenbeuren-Kehlen

    „Feneberg unterstützt jetzt auch den VdK Meckenbeuren-Kehlen“, freut sich der Ortsverband. Per Pressemitteilung informierte er auch die VdK-Zeitung über die besondere Unterstützung des Lebensmittelfilialisten Feneberg. Damit verbunden ist ein spezieller VdK-Briefkasten am Zaun zu Bahnsteig 2, der dank Gemeinde und Deutscher Bahn AG seit kurzem am Bahnhof von Meckenbeuren hängt.


  • Langenbrettach: 25 Jahre Führungsarbeit

    Viele Ehrungen prägten die Mitgliederversammlung des VdK Langenbrettach, kurz „Brettach“ genannt. Der Ortsverband wird bereits seit 25 Jahren von Peter Schumacher geführt, der 1995 als damals erst 35-Jähriger das Zepter übernommen hatte. Im Frühjahr 2020, noch rechtzeitig vor dem Corona-Lockdown, hatte Schumacher aus den Händen des Heilbronner Kreisvorsitzenden Frank Stroh die Ehrenmedaille des Landesverbands für diesen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz empfangen können.


  • Kuppingen-Oberjesingen zeigt Flagge, hilft und wird mit Spenden belohnt

    Einiges los ist – trotz Corona – im aktuell 175 Mitglieder starken VdK Kuppingen-Oberjesingen. Der von Hans-Jörg Haarer geführte Ortsverband konnte seit Januar letzten Jahres 38 Neumitglieder willkommen heißen. Sie alle durften sich kürzlich samt Vorstand über eine weitere großzügige Spende freuen.


  • Ehrenvorsitz für Emil Sprenger in Boll

    Ein überzeugter Vertreter des Sozialverbands tritt altershalber ins zweite Glied. Die Rede ist von Emil Sprenger, Mitglied seit 1988, und mittlerweile 86 Jahre alt. Außerdem „tauschten“ der bisherige Vorsitzende Emil Sprenger und der bisherige Vize Karl Veeser Hauptversammlung ihre Ämter!


  • 500-Euro-Spende für Erich-Reisch-Haus

    Eine Spende in Höhe von 500 Euro machte der Kreisverband Lörrach dem Erich-Reisch-Haus, einer Anlaufstelle für Wohnsitzlose. Dazu empfing der Leiter der Wohnungslosenhilfe im Landkreis Lörrach, Stefan Heinz, eine Abordnung des Kreisverbands mit dem Vorsitzenden Manfred Merstetter, seinem Stellvertreter Günther Sauer, Kreiskassier Dieter Ahlbrecht und Frauenvertreterin Marlene Martin.


  • VdK-Beitritt mit 100 Jahren!

    Reinhold Haag macht’s in Adelsheim/Sennfeld vor: „Für einen VdK-Beitritt ist es nie zu spät“. Das dachte sich kürzlich auch Reinhold Haag. Der älteste Bürger von Adelsheim feierte bei bester Gesundheit, und mit weiterhin viel Interesse am Tagesgeschehen, seinen 100. Geburtstag.


  • 149 Masken für die Mitglieder genäht

    Spontane Aktion in Herbertingen: „Wir vom VdK Herbertingen haben für unsere 149 Mitglieder Mundschutz-Masken genäht und diese dann alle kostenlos verteilt. Es war eine sehr schöne und spontane Aktion“, informierte Annette Binder die Medien.


  • 33 Treuejubilare geehrt

    An der Spitze von Immendingen steht weiterhin Rupert Engesser. Die Mitglieder bestätigten ihren engagierten Vorsitzenden auf der Jahreshauptversammlung (JHV). Diese JHV im denkwürdigen Pandemiejahr 2020 hatte noch vor den Veranstaltungsverboten im katholischen Pfarrheim stattfinden können. Schließlich galt es auch, umfangreiche Ehrungen sowie die Vorstandswahlen durchzuführen.


  • Ein Lebensretter für Oberharmersbach

    Ortsverband spendet Defibrillator: Plötzlicher Herzstillstand oder Kammerflimmern – da muss es sehr schnell gehen. Gut, wenn es an zentralen Punkten in Städten und Gemeinden einen Defibrillator, kurz „Defi“ genannt, gibt. In Oberharmersbach hängt der Lebensretter, der für Reanimationen verwendet werden kann, jetzt in der Automatengeschäftsstelle von Sparkasse und Volksbank und ist dort rund um die Uhr im Ernstfall zugänglich.


  • 42 Neumitglieder in Maselheim

    In den vergangen Wochen und Monaten war das Zuhausebleiben in Bund und Land angesagt. Zwischenzeitlich gibt es etliche Lockerungen der Corona-bedingten Einschränkungen. Noch bevor es zu den Versammlungs- und Veranstaltungsverboten gekommen war, konnte der VdK Maselheim/Baltringen/Wennedach seine Jahreshauptversammlung (JHV) durchführen.


  • Große Trauer um Brigitte Seiferheld

    Sie galt als bekannteste Rollstuhlfahrerin von Ludwigsburg – die Rede ist von Brigitte Seiferheld. Die VdK-Vorstandsfrau, frühere Wohnberaterin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und vielfach engagierte Bürgerin starb am vorletzten Maiwochenende im Alter von 71 Jahren. „Sie hat beim Thema Barrierefreiheit nie klein beigegeben“, schrieb die Ludwigsburger Kreiszeitung in ihrem Nachruf.


  • VdK Karlsdorf tagt per Videoschalte

    Offiziell ruht das Ortsverbandslebe, doch im Hintergrund wird gearbeitet! Ob PC-Kurse, VdK-Fußball, junge und jüngste Mitglieder oder auch tolle Veranstaltungen und Ausflüge – der Ortsverband Karlsdorf sorgt regelmäßig für interessante Nachrichten. Und jetzt, in Zeiten von Corona und von Pandemie-bedingten Kontakt- und Veranstaltungsverboten, gehört der VdK Karlsdorf erneut zu den Trendsettern.


  • Bezirksrevisor Hans Hilbert wurde 75

    Er ist der Richtige für die Kassenprüfung im Bezirksverband Nordwürttemberg“, würdigte der stellvertretende Bezirksvorsitzende Klaus-Rolf Flaskamp seinen ehrenamtlichen Mitarbeiter auf Bezirks- und Ortsebene, Hans Hilbert.


  • Ortsverband Kißlegg ehrte Karl Hahn

    „In diesen Tagen wurde einem langjährigen verdienten Mitglied die Ehre zuteil, die es verdient“, schrieb Kißleggs Vorsitzende Margret Wenzel der Redaktion. Die Rede ist von Karl Hahn, der seit 70 Jahren dazu gehört und sich seit Jahrzehnten sowohl auf Orts- als auch auf Ravensburger Kreisverbandsebene ehrenamtlich engagiert.


  • Rückblick auf unbeschwerte Fasnet 2020

    Im "Best Western" feierten die Mitglieder des VdK Weingarten ausgelassen: Es wurde gesungen, geschunkelt und viel gelacht...


  • Leupolz gratuliert Magdalena Halder zum 100.

    Der Ortsverband Leupolz beglückwünscht seinem treuen Mitglied zum großen Ehrentag und dankte Frau Halder auch herzlich für die langjährige Verbandszugehörigkeit.


  • Dank und Ehrungen in Herbertingen

    In Herbertingen konnte die Jahreshauptversammlung noch kurz vor der Corona-Krise stattfinden. Annette Binder, Ortsverbandsvorsitzende des VdK Herbertingen hatte positive Nachrichten für die Teilnehmer.


  • VdK Tannhausen: Großzügige Spende für Schutzkleidung und Schutzmasken

    In Tannhausen wird Solidarität gelebt: Vorstand des VdK Tannhausen überreicht Sonnengarten-Stiftung einen Spendenscheck.


  • Jahreshauptversammlung in der Hüttlinger Begegnungsstätte

    Nur wenige Tage vor dem „Lockdown“ hatte der VdK Hüttlingen/Abtsgmünd/Adelmannsfelden noch seine Jahreshauptversammlung (JHV) in der Hüttlinger Begegungsstätte durchführen können.


  • Nachruf auf Ulla Kleemann aus Fachsenfeld

    Der Kreisverband Aalen und der VdK Fachsenfeld-Dewangen trauern um ihre Vorstandsfrau Ulla Kleemann. Kleemann verstarb plötzlich im Alter von nur 63 Jahren.


  • VdK-Ehrenamt in St. Georgen

    Die Lücken an der Spitze des Ortsverbands St. Georgen konnten auf der Vollversammlung 2020 geschlossen werden: Der Vorstand ist wieder vollzählig!


  • VdK Teningen-Malterdingen dankt Ehrenamt

    Das Ehrenamt bildet im 21. Jahrhundert nach wie vor eine wesentliche Säule der Verbandsarbeit im VdK, so auch im VdK Teningen-Malterdingen.


  • Große Präsenz des Kreisverbands Pforzheim

    Eine feste Größe im öffentlichen Geschehen von Pforzheim und Umgebung bildet seit vielen Jahren der Kreisverband Pforzheim. Während früher lange Zeit der ehemalige Kreischef und frühere VdK-Landesvize Werner Kling aus der Generation der Kriegsopfer viel öffentliche Präsenz zeigte, setzt schon seit rund einem Jahrzehnt die heutige Kreisvorsitzende Ingrid Benda diese wichtige VdK-Aufgabe in Pforzheim fort und gibt ihr zugleich viele neue Impulse.


  • Philippsburg gratuliert Christoph Hittinger zum 100.

    Mit großer Freude konnte der VdK Philippsburg seinem Ehrenmitglied Christoph Hittinger zu einem ganz besonderen Ereignis gratulieren.


  • Kreisverbandstag von Tauberbischofsheim

    Auch Ehrungen prägten den 24. Kreisverbandstag von Tauberbischofsheim im Landhotel Edelfinger Hof.


  • Landesehrennadel für VdK-Frau Hildegard Martus

    Über eine ganz besondere Wertschätzung durfte sich Hildegard Martus freuen. Die langjährige VdK-Vorstandsfrau aus dem Ortsverband St. Leon und dem Kreisverband Heidelberg empfing aus den Händen von Bürgermeister Dr. Alexander Eger die Landesehrennadel von Baden-Württemberg.


  • Mustergültiges Ehrenamt in vielen Bereichen

    „Stark und den Menschen zugewandt“ titelte die Rhein-Neckar-Zeitung Ende April. Die Rede ist von VdK-Vorstandsmann Rainer Schlipper. Schlipper, mittlerweile im 71. Lebensjahr, wurde für sein bereits 50 Jahre währendes gesellschaftliches En-gagement mit dem Bundesverdienstkreuz gewürdigt.


  • Ortsverband Karlsdorf auch während Corona aktiv

    Auch wenn die Corona-Pandemie unseren Alltag stark einschränkt, der VdK-Ortsverband in Karlsdorf plant bereits im Hintergrund für die Zeit nach Corona.


  • Gute Laune bei der Schnapsprobe des VdK Karlsdorf

    Eine Schnapsprobe bildete den krönenden Abschluss einer interessanten Besichtigungsausfahrt des VdK Karlsdorf.


  • „Wie ein riesiger Heuschreckenschwarm über‘s ganze Land“

    Die Absage der Regio-Messe Lörrach, die für die Zeit vom 14. bis 22. März geplant war – wegen Covid-19 – brachte die Vorbereitungen für die größte Regionalmesse im Dreiländereck zum Erliegen.


  • MdL Stickelberger zu Besuch beim Kreisverband Lörrach

    Der SPD-Landtagsabgeordnete (MdL) informierte sich direkt vor Ort in Lörrach – und auf Einladung des Kreisvorsitzenden Manfred Merstetter – über die VdK-Arbeit.


  • Kreisverband Tauberbischofsheim setzt Aufschwung fort

    Noch vor den alles verändernden Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungsverboten gab es dem 24. Verbandstag des Kreisverbands Tauberbischofsheim. Im Landhotel Edelfinger Hof, wo Kurt Weiland und Team die turnusgemäße Tagung durchgeführt hatten, würdigten die Delegierten die engagierte Arbeit ihres Kreisvorsitzenden und bestätigten Weiland einstimmig im Amt.


  • Archiv

    Hier können Sie in älteren Beiträgen stöbern...


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/bawue-marketing/ID170209":

  1. Kassierer Wilfried Heeger am besonderen VdK-Briefkasten | © Gerd Ahrendt/VdK
  2. Die Jubilarinnen Rosemarie Engler, Gitta Weippert und Eva Wolf mit Frank Stroh und Peter Schumacher sowie Bürgermeister Timo Natter . | © VdK
  3. Herbert Häcker mit Teilnehmern seiner Singgruppe, darunter Kassier Wilhelm Rupprecht und VdK-Ortschef Hans-Jörg Haarer. | © VdK
  4. Der Ehrenvorsitzende Emil Sprenger mit Vorstandskollegen und dem neuen Vorsitzenden Karl Veeser. | © VdK
  5. Kreischef Manfred Merstetter (links) und Stellvertreter Günther Sauer mit Spendenscheck. | © VdK
  6. VdK-Neumitglied Reinhold Haag | © Jörg Zimmermann/VdK
  7. Solidarität ganz praktisch: Die Herbertinger VdK-Masken. | © privat
  8. Vorsitzender Rupert Engesser (vorne/Mitte) mit seinem Team. | © VdK
  9. Bürgermeister Richard Weith, Sparkassen-Regionalleiter Jürgen Schmieder, DRK-Kassier Karl-Heinz Heitzmann und VdK-Vorsitzender Friedebert Stehle mit Gattin Anneliese (von links). | © Lehmann-Archiv
  10. Helmut von Bank, Anita Waage, Franz Hepp, Josef Eiberle, Roswitha Kuck, Franz Koch, Maria Fischer, Albert Schanz, Friedrich Hartwig, Ortsvorsteherin Doris Dolkemeyer, Herbert Hasel, Vorstand Robert Schafitel und Referent Andreas Hofer (von links). | © VdK
  11. Brigitte Seiferheld mit Ehemann und VdK-Ortsvorsitzendem Frieder Seiferheld. | © Werner Kuhnle
  12. - | © Rainer Müller/VdK
  13. Sehr geschätzt: Geburtstagsjubilar Hans Hilbert. | © VdK
  14. Glückwunsch an Karl Hahn | © VdK
  15. Da war Corona noch weit weg: Mitglieder von Weingarten mit Kassiererin Sabine Prang und Revisorin Edith Wochner (vorne, rechts). | © VdK Weingarten
  16. Geburtstagsjubilarin Magdalena Halder | © VdK
  17. Großer Dank an 70er-Jubilarin Katharina Vogel (Mitte); Ortsvorsitzende Annette Binder und Kreischef Franz Blumer gratulierten. | © VdK
  18. In Tannhausen wird Solidarität gelebt. | © VdK
  19. Kreisvorsitzender Ronald Weinschenk (links) erwies den Treuejubilaren ebenfalls seine Reverenz. | © VdK
  20. Ihre Mitstreiter vermissen Ulla Kleemann (mit Mikrofon). | © VdK
  21. Gaby Schuster, Barbara Mantik, Vorsitzender Roland Weisser, Kreisvorsitzender Gerhard Labor, Sebastian Goehl, Christine Goehl, Kreisschriftführer Manfred Brendel und Brigitte König (von links). | © VdK
  22. Die Geehrten Michael Schmidt, Annemarie Hess und Hannelore Meesen (von links) mit dem Kreisvorsitzenden Winfried Höhmann im Hintergrund. | © VdK
  23. Seit Jahren viel für ihren VdK unterwegs: Ingrid Benda. (Archivbild) | © VdK
  24. Die Aufnahme zeigt Christoph Hittinger und Gratulanten bei der Ernennung zum Ehrenmitglied 2017, als – mangels Corona – große Feiern noch möglich waren. | © VdK
  25. VdK ehrt in Tauberbischofsheim | © Peter Daniel Wagner
  26. Bürgermeister Dr. Alexander Eger überreicht Hildegard Martus die von Ministerpräsident Winfried Kretschmann unterzeichnete Urkunde. | © Martus
  27. Portraitfoto von Rainer Schlipper | © Pfeifer
  28. VdK Ehrenamtliche bei einer Videokonferenz | © VdK Karlsdorf
  29. Schnapsprobe des VdK Karlsdorf | © Rainer Müller / VdK
  30. Rückblick: Regio-Messe Lörrach 2018 | © VdK
  31. Besuch beim VdK Kreisverband Lörrach | © Die Oberbadische
  32. VdK-Mitglieder des Kreisverbands Tauberbischofsheim im Gruppenbild | © Peter D. Wagner
  33. Laptop mit blauen dreidimensionalen Aktenordnern | © goritza/fotolia

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.