Sozialverband VdK Sachsen e.V.

Projekt "ÖPNV für Alle"

Region Chemnitz, Westerzgebirge und Vogtland

Vorstellung des Projektes
Das Projekt ÖPNV für Alle - Region Chemnitz, Westerzgebirge, Vogtland unterstützt, begleitet und berät Verkehrsunternehmen und Mobilitätsdienstleister beim weiteren Ausbau einer barrierefreien Infrastruktur. Dabei kann auf eine solide Basis aus Erfahrungen, zuverlässigen Partnern und zahlreichen Kontakten sowie auf ein fundiertes Knowhow aus Vorgänger- und Kooperationsprojekten zurückgegriffen werden.

Mobilität für Alle - dafür setzt sich das Projekt "ÖPNV für alle" ein. | © Lützelberger


Zielgruppe des Projektes sind alle BürgerInnen, die auf die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel im oben genannten Einzugsbereich und natürlich auch darüber hinaus im Freistaat Sachsen, insbesondere Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, angewiesen sind.
Es gilt der Grundsatz, dass der ÖPNV/SPNV prinzipiell für alle BürgerInnen nutzbar sein muss.

Leistungsinhalte:

  • barrierefreie Erreichbarkeit der Zugangsstellen: Bahnhöfe und Bahnsteige, Haltepunkte, Haltestellen, Stationen, Anlegestellen
  • barrierefreie Gestaltung von Übergangsstellen zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln
  • barrierefreie Bereitstellung von Informationen an den Zugangsstellen


Zugang/Veröffentlichung:

  • Bekanntmachung des Projektes über Internet, Flyer und regionale Presse, Teilnahme an Aktionstagen/Messen
  • Zugang zum Projekt über die Landesgeschäftsstelle in Chemnitz (persönliche und telefonische Gespräche, E-Mail, Fax)


Kooperation:

  • Nutzung und Erweiterung der bestehenden Netzwerkarbeit, Erfahrungsaustausch mit anderen Behindertenverbänden (SHNW, LAG SH)


Faltblätter


Nachfolgend einige Hinweisblätter, die heruntergeladen werden können:

  • Flyer mit Hinweisen zur sicheren Benutzung von Bus und Bahn für Rollifahrer, Rollatorbenutzer und Familien mit Kinderwagen (für elektronische Leseprogramme von sehbehinderten und blinden Menschen geeignet).

  • Flyer Bus.pdf (774,07 KB, PDF-Datei)

    Hinweise zur Benutzung der Busse des Regionalverkehrs Erzgebirge in einfacher Sprache

  • Flyer Erzgebirgsbahn.pdf (685,33 KB, PDF-Datei)

    Hinweise zur Benutzung der Erzgebirgsbahn in einfacher Sprache

  • Flyer Mobilitätstraining.pdf (153,12 KB, PDF-Datei)

    Information zum Mobilitätstraining für Menschen mit Behinderung, Senioren uvm.

  • Flyer ÖPNV.pdf (694,32 KB, PDF-Datei)

    Faltblatt mit der Beschreibung zum Angebot "ÖPNV für alle - Region Chemnitz, Westerzgebirge und Vogtland"

Schlagworte ÖPNV für alle

"Weg mit den Barrieren!" - Spot zur VdK-Kampagne (UT)

Der Spot zur Kampagne "Weg mit den Barrieren", mit der sich der Sozialverband VdK für ein barrierefreies Deutschland stark macht.

Kontakt:
Projektleiter Mathias Lorenz
Elisenstraße 12, 09111 Chemnitz
Telefon: 0371-334010
mathias.lorenz@vdk-sachsen.de



ÖPNV für Alle
Rollstuhlfahren im neuen Zug
Seit Juni 2016 setzt der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) insgesamt 29 neue Regionalzüge vom Typ Coradia Continental ein.
Service
Symbolfoto: Hände tippen auf einer Notebook-Tastatur
Aktuell informiert über alle wichtigen Neuigkeiten auf den Internetseiten des Sozialverbandes VdK Sachsen e.V. - bestellen Sie den Newsletter.
ÖPNV für Alle
Mathias Lorenz leitet das VdK-Projekt, das von der Landesdirektion Chemnitz gefördert wird, und bietet unter anderem auch Mobilitätstrainings an.
Patientenberatung
Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
Der Sozialverband VdK Sachsen ist Träger der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland, Regionale Beratungsstelle Leipzig.
VdK-Pressemeldungen
Unsere Pressemitteilungen informieren bundesweit über wichtige Forderungen, Positionen, Ziele und Termine des Sozialverbands VdK Sachsen.
Mitglied werden
Symbolfoto: Eine Familie, bestehend aus Großeltern, Eltern und Enkelin, gemeinsam auf einer Couch
Werden auch sie Mitglied im VdK - sozialrechtliche Beratung und Vertretung, Informationen zu aktuellen Themen und eine solidarische Gemeinschaft inklusive.