Arbeitsmarkt

Online-Angebot der Jobcenter

Für Bezieher von Arbeitslosengeld II-Leistungen gibt es die Möglichkeit, bestimmte Leistungen auch digital zu beantragen. Auch Veränderungen der persönlichen und finanziellen Verhältnisse können über das Portal gemeldet werden.

© Wilfried Pohnke / Pixabay


Diese Möglichkeit schafft das Portal www.jobcenter.digital. Hier können beispielsweise

  • Weiterbewilligungsanträge (WBA) online übermittelt werden
  • Veränderungsmitteilungen (VÄM) online übermittelt werden
  • Formularen im Zusammenhang mit WBA und VÄM online übermittelt werden
  • es gibt Unterstützungsfunktionen für die Online-Antragsbearbeitung (z.B. enthaltene Ausfüllhinweise)


Das Angebot gilt für die Jobcenter, die in gemeinsamer Trägerschaft der Kommunen und der Bundesagentur üfr Arbeit stehen.

Mit dem Verfahren können Anträge und Formulare direkt im Online-Portal bearbeitet, gespeichert und digital ans Jobcenter übermittelt werden. Nachweisdokumente können auf verschiedenen Wegen im Portal hochgeladen und an das Jobcenter übermittelt werden (Scan, Foto u. a.). Diese Dokumente werden im PDF-Format in der jeweiligen Kundenakte abgelegt.

Neben den entsprechenden Mitteilungen beinhaltet das neue Angebot auch zahlreiche Informationen rund um die Grundsicherung. Erstanträge auf Arbeitslosengeld II müssen aufgrund des Beratungsbedarfes weiterhin im Jobcenter direkt vor Ort gestellt werden.

Schlagworte jobcenter digital | Portal | Jobcenter | ALG II | Arbeitslosengeld II

VdK-TV: Lebensunterhalt - Grundbegriffe erklärt

ALG 1, Hartz IV, Grundsicherung - für viele Menschen sind das rätselhafte Begriffe aus den Abendnachrichten. Was steckt dahinter? Eine kleine Einführung in die Begriffswelt.
Barrierefreiheit
Barrierefreies Badezimmer als Entwurf
Der Freistaat Sachsen unterstützt den barrierefreien Umbau bzw. Sanierungsmaßnahmen mit verschiedenen Förderprogrammen.
ÖPNV für Alle
Rollstuhlfahrerin drückt die Türöffnungstaste an einer Bustür.
Mathias Lorenz leitet das VdK-Projekt, das von der Landesdirektion Chemnitz gefördert wird, und bietet unter anderem auch Mobilitätstrainings an.
Dienstleistungen
zwei Frauen sitzen an einem Tisch vor Infomaterial
Ziel der Schaffung eines Familienzentrums ist die Bündelung der sozialen Angebote vor Ort zur stärkeren Unterstützung von Familien.
Mitglied werden
Symbolfoto: Hände tippen auf einer Notebook-Tastatur
Aktuell informiert über alle wichtigen Neuigkeiten auf den Internetseiten des Sozialverbandes VdK Sachsen e.V. - bestellen Sie den Newsletter.
Leistungen
Symbolbild: Ein Handschlag
Verschiedene Leistungen machen die Mitgliedschaft im VdK für Menschen aller Altersgruppen attraktiv.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.