27. Mai 2015
Presse-Archiv

Sozialverband VdK eröffnet neues Beratungszentrum in St. Wendel

Der Sozialverband VdK Saarland hat sein neues Sozialberatungszentrum in St. Wendel eröffnet. Mit einer kleinen Feier haben Vertreter des Verbandes mit Mitgliedern, Partnern und Unterstützern die neuen, modernen und barrierefrei zugänglichen Räume in der St. Wendeler Innenstadt in Betrieb genommen. Ab Donnerstag, 28. Mai 2015, ist das neue VdK-Sozialberatungszentrum in der Marienstraße 16 (ehemals Pizzeria Orangerie) für den Publikumsverkehr geöffnet. Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr.

Die neue VdK-Geschäftsstelle in St. Wendel, Marienstraße 16, ist montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet. | © VdK

Mit dem Umzug aus den alten Räumen in der Marienstraße 4 in die neue Geschäftsstelle, nur wenige Häuser weiter, hat sich der VdK am Standort St. Wendel vergrößert. Damit reagiert der größte saarländische Sozialverband auf die steigende Nachfrage von Ratsuchenden in sozialrechtlichen Fragen, auch im Landkreis St. Wendel. „In unseren neuen Räumen können wir dem zunehmenden Beratungsbedürfnis noch besser gerecht werden“, betonte Peter Springborn, Landesgeschäftsführer des VdK Saarland mit 40.000 Mitgliedern.

In den neuen Räumen auf 116 Quadratmetern mit großem Empfangsbereich, Beratungs- und Besprechungsbüros bietet der VdK künftig wie gewohnt seine professionelle Rechtsberatung an. Die Juristen und ehrenamtlichen Berater in allen sieben VdK-Geschäftsstellen im Land beraten und vertreten Mitglieder und Ratsuchende auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit oder Pflege. Sie werden etwa um Hilfe gebeten, wenn eine Pflegestufe abgelehnt, ein Grad der Behinderung oder eine Erwerbsminderungsrente nicht anerkannt wurde.

Mit seinem Angebot leiste der VdK eine verantwortungsvolle und wichtige Arbeit für Menschen, die Hilfe brauchen, lobte der St. Wendeler Landrat Udo Recktenwald bei der Eröffnung. Gruß- und Dankesworte sprachen auch der Beigeordnete der Stadt St. Wendel, Kurt Wiese, der VdK-Landesvorsitzende Armin Lang und der Vorsitzende des VdK-Kreisverbands St. Wendel, Winfried Scherer. Das neue Beratungszentrum in St. Wendel ist gleichzeitig die Kreisgeschäftsstelle des VdK-Kreisverbandes St. Wendel.

Bei der Eröffnung (von links): Kurt Wiese, Beigeordneter der Stadt St. Wendel, Stefan Mark, Eventgalerie Klaus Riefer Art Design, VdK-Landesvorsitzender Armin Lang, Landrat Udo Recktenwald, VdK-Landesgeschäftsführer Peter Springborn und VdK-Kreisvorsitzender Winfried Scherer. | © VdK

Weitere Infos:

Presse-Archiv
Das neue VdK-Sozialberatungszentrum in Saarbrücken in der Dudweilerstraße 24 / Ecke Kaiserstraße. Service-Zeiten sind montags bis freitags 9 bis 12.30 Uhr und donnerstags zusätzlich von 14 bis 16 Uhr.
Wenige Tage nach der Eröffnung seiner neuen Geschäftsstelle in St. Wendel hat der Sozialverband VdK Saarland auch in Saarbrücken ein neues Sozialberatungszentrum eröffnet. Im Haus Zentral in der City bieten haupt- und ehrenamtliche VdK-Mitarbeiter künftig ihre professionelle Rechtsberatung an. | weiter
01.06.2015

Der VdK Saarland
Die Landesgeschäftsstelle des VdK Saarland
Der VdK Saarland ist mit seiner Landesgeschäftsstelle und seinen Kreis-Geschäftsstellen in allen saarländischen Landkreisen und dem Regionalverband Saarbrücken präsent. Hier finden Sie alle Adressen, Kontaktdaten und weitere Infos. | weiter

Schlagworte Geschäftsstellen | Armin Lang | Peter Springborn | Kreisverband St. Wendel | Rechtsberatung

Pressestelle des VdK Saarland

Neugeländstraße 11
66117 Saarbrücken
Telefon 0681 58459 - 141
Telefax 0681 58459 - 150
presse.saarland@vdk.de


VdK-Zeitung
Mit einer Auflage von 1,5 Millionen Exemplaren bundesweit und knapp 30.000 im Saarland gehört die VdK-Zeitung zu den größten Mitgliederzeitungen Deutschlands. Die VdK-Zeitung berichtet in ihrer Saarland-Ausgabe über Themen aus Sozialpolitik und Sozialrecht, Service und Verbandsleben. | weiter
Kontakt für Pressefragen und Öffentlichkeitsarbeit:
presse.saarland@vdk.de

VdK-Kampagne zur Barrierefreiheit

Kampagnenmotiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!“ macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Unterstützen Sie uns! Jetzt informieren:
www.weg-mit-den-barrieren.de


VdK INTERNET-TV


Presse
Zeitung, Radio, Fernsehen, Internet - der VdK Saarland bringt seine Positionen und Projekte offensiv in die Medien. Hier findet sich eine Auswahl an aktuellen Beiträgen.
Der VdK Saarland
Symbolfoto: Eine Frau im Rollstuhl arbeitet an einem Notebook.
Der VdK ist mit 1,75 Millionen Mitgliedern bundesweit und mehr als 42.000 im Saarland Deutschlands größter Sozialverband. Er ist unabhängig, aber nicht unpolitisch. Erfahren Sie mehr.
Service
Symbolfoto: Eine Statue der Justitia
Die Juristen des VdK sind auf Sozialrecht spezialisiert. Als Herzstück des Sozialverbands VdK Saarland beraten sie Mitglieder auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege und vertreten sie vor Gericht.
Mitglied werden!
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im Sozialverband VdK Saarland? Hier finden Sie zehn wirklich gute Gründe für eine Mitgliedschaft. Überzeugen Sie sich selbst!