Mitglied werden!

Wichtige Informationen zum SEPA-Verfahren ab Februar 2014

Liebes Mitglied,
liebe Versicherten,

fast alle Mitglieder nutzen zur Zahlung ihrer Beiträge das bewährte Lastschriftverfahren. Durch die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (SEPA – Single Euro Payment Area) wird dieses Verfahren auf ein europaweit einheitliches SEPA-Lastschriftverfahren umgestellt.

Die bisherigen nationalen Verfahren dürfen nur noch bis zum 31. Januar 2014 genutzt werden. Nach diesem Termin sind nur noch SEPA-Zahlungen und –Lastschriften möglich. Auch wir stellen deshalb unsere Lastschrifteinzüge ab Februar 2014 auf das neue Verfahren um.

Sie brauchen nichts weiter zu tun. Wir stellen Ihre erteilte Einzugsermächtigung automatisch im Januar 2014 auf ein sogenanntes SEPA-Basislastschriftmandat um. Die Lastschriften erfolgen weiterhin von Ihrer gewohnten Bankverbindung zu den Ihnen bekannten Terminen und Beträgen. Die erste Nutzung dieses Mandats erfolgt frühestens ab dem 01.02.2014, je nach dem von Ihnen gewählten Zahlungsrhythmus. Unsere Lastschriften erkennen Sie an unserer Gläubiger-Identifikationsnummer DE83ZZZ00000036887 sowie der Mandatsreferenz, die identisch ist mit Ihrer Mitgliedsnummer. Bei Versicherungen wird die Gläubiger-Identifikationsnummer DE83ZZZ00000036887 sowie die Versicherungsnummer verwendet.

Die Umstellung auf die SEPA-Basislastschrift werden wir zusätzlich auch im Verwendungszweck der im Januar stattfindenden Lastschrift ankündigen.

Schlagworte SEPA-Verfahren | VdK-Mitglieder | Mitgliedschaft | Mitgliedsbeitrag

Kontakt

Sozialverband VdK Saarland
Mitgliederservice
Neugeländstraße 11
66117 Saarbrücken
Tel. (0681) 58459-126
mitgliederverwaltung.saarland@vdk.de


Mitglied werden!
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im Sozialverband VdK Saarland? Hier finden Sie alle Informationen zur Mitgliedschaft, zu Vorteilen und Mitgliedsbeiträgen.

Der VdK Saarland
Symbolfoto: Eine Frau im Rollstuhl arbeitet an einem Notebook.
Der VdK ist mit 1,8 Millionen Mitgliedern bundesweit und mehr als 43.000 im Saarland Deutschlands größter Sozialverband. Er ist unabhängig, aber nicht unpolitisch. Erfahren Sie mehr.

Ehrenamt
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Beim VdK Saarland sind 2000 Ehrenamtliche in 183 Orts- und sieben Kreisverbänden aktiv. Als Basis des VdK sind sie erste Ansprechpartner für Mitglieder oder Bürger vor Ort. Interesse, mitzumachen?

Service
Symbolfoto: Eine Statue der Justitia
Die Juristen des VdK sind auf Sozialrecht spezialisiert. Als Herzstück des Sozialverbands VdK Saarland beraten sie Mitglieder auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege und vertreten sie vor Gericht.
Service
Symbolbild: Ein Handschlag
Spezial-Rechtsschutz, Pflegerente, Unfallschutz, Sterbegeld: Als Mitglied im Sozialverband VdK Saarland genießen Sie günstigen Versicherungsschutz mit ganz besonderen Leistungen der ERGO Versicherungsgruppe. Lesen Sie mehr.
Ehrenamt
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Beim VdK Saarland sind 2000 Ehrenamtliche in 183 Orts- und sieben Kreisverbänden aktiv. Als Basis des VdK sind sie erste Ansprechpartner für Mitglieder oder Bürger vor Ort. Interesse, mitzumachen?
Service
Symbolfoto: Eine alte Dame liest im Bett, neben sich eine Tasse Tee
Der VdK-Hausnotruf sorgt in Notsituationen für Hilfe, zum Beispiel nach einem Sturz im Badezimmer. So bietet er Älteren und Menschen mit Behinderungen, die alleine wohnen, Sicherheit im eigenen Heim.
VdK-Zeitung
Mit einer Auflage von 1,5 Millionen Exemplaren bundesweit und knapp 30.000 im Saarland gehört die VdK-Zeitung zu den größten Mitgliederzeitungen Deutschlands. Die VdK-Zeitung berichtet in ihrer Saarland-Ausgabe über Themen aus Sozialpolitik und Sozialrecht, Service und Verbandsleben.