Der VdK Saarland

Sozialpolitik: Der VdK zeigt den Weg

Der Sozialverband VdK Saarland ist das sozialpolitische Sprachrohr seiner Mitglieder. Das Eintreten für soziale Gerechtigkeit und die politische Interessenvertretung für sozial Benachteiligte sind Schwerpunkte des Sozialverbands VdK auf Bundes-, Landes-, und kommunaler Ebene. Der VdK fordert eine Gesellschaft der Solidarität, Teilhabe und Gerechtigkeit für alle.

Neben der Rechtsberatung gehört die sozialpolitische Interessenvertretung zu den Kernanliegen des Sozialverbands VdK. Wir fordern eine Gesellschaft, die allen Menschen in Deutschland ein würdiges Leben sichert, Teilhabe ermöglicht und sie befähigt, möglichst lange für sich und andere zu sorgen.

Protest-Aktionen und Kampagnen gehören ebenso zur sozialpolitischen Arbeit wie Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben in Bund und Land, sozialpolitische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und die Mitarbeit in politischen Gremien wie Beiräten und Ausschüssen auf Kommunal-, Landes- oder Bundesebene.

Positionen & Themen

Der VdK bezieht Stellung und bringt Themen in den aktuellen politischen Entscheidungsprozess ein. Ob es um Rentenreform, Gesundheitsreform, Pflegereform, Arbeitsmarktreformen oder andere Sozialreformen geht, der VdK mischt sich ein. Hier ein Überblick über aktuelle Positionen und Aktionen:

Pressemeldungen
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen des VdK Saarland: mit Stellungnahmen zu aktuellen sozialpolitischen Vorgängen in Bund und Land, Informationen aus dem Verband, oder Mitteilungen zu Veranstaltungen. | weiter

Sozialpolitische Grundpositionen des VdK Deutschland Pressemitteilungen des VdK Deutschland

Aktuell

Verbandsarbeit

Sozialpolitische Arbeit leistet der VdK Saarland in allen seinen Verbandsstufen auf Orts-, Kreis - und Landesverbandsebene. Im Sozialpolitischen Ausschuss des VdK Saarland werden Positionen und Kampagnen regelmäßig diskutiert und erarbeitet.

Die Grundzüge seiner sozialpolitischen Agenda verabschiedet der VdK Saarland auf den alle vier Jahre stattfindenden Landesverbandstagen. Der nächste findet am 25. Mai 2016 statt. (siehe Satzung )

Zur aktuellen sozialpolitischen VdK-Kampagne:


Der VdK Saarland
Motiv der Kampagne "Weg mit den Barrieren!". Bildbeschreibung: Auf der linken Seite ein Foto vom Mount Everest und der Text "1953 - Der Mensch bezwingt den höchsten Berg der Welt." Auf der rechten Seite der Text: "2016 - Gehbehinderte Menschen träumen vom Wohnen ohne Stufen. Wir sollten weiter sein. Weg mit den Barrieren! Unterstützen Sie uns. www.weg-mit-den-barrieren.de"
Mehr als 7,5 Millionen Menschen leben in Deutschland mit einer Schwerbehinderung, weitere 17 Millionen Erwachsene sind schon heute dauerhaft in ihrem Alltag eingeschränkt. In Zukunft werden es deutlich mehr, denn das durchschnittliche Lebensalter steigt. Es wird höchste Zeit, sich für ein barrierefreies Deutschland stark zu machen! Dafür setzt sich der Sozialverband VdK 2016 mit seiner Kampagne "Weg mit den Barrieren!" ein. | weiter
12.01.2016

VdK-TV: "Weg mit den Barrieren!" – VdK startet bundesweite Kampagne

„Weg mit den Barrieren!“ – unter diesem Motto gab der Sozialverband VdK Deutschland am 12. Januar 2016 in Berlin mit einer Pressekonferenz den Startschuss zu seiner bundesweiten Kampagne zur Barrierefreiheit.

VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren"

Informationen zur VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren!" in Deutscher Gebärdensprache. Mit der Bahn verreisen, das Internet nutzen, zum Arzt, zur Universität oder ins Kino gehen - für Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigungen ist das nicht selbstverständlich. Jeden Tag stoßen sie auf viel zu viele Barrieren. Eine gleichberechtigte Teilhabe bleibt Millionen Menschen in Deutschland damit verwehrt.

Schlagworte Sozialpolitik

Referat für Sozialpolitik

Sozialverband VdK Saarland
Neugeländstraße 11
66117 Saarbrücken
Telefon 0681 58459 - 141
Telefax 0681 58459 - 150
maria.wimmer@vdk.de


VdK-Kampagne zur Barrierefreiheit

Kampagnenmotiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!“ macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Unterstützen Sie uns! Jetzt informieren:
www.weg-mit-den-barrieren.de


Zeitung März 2016
VdK-Landesgeschäftsführer Peter Springborn (links) und der Landesvorsitzende Armin Lang präsentieren im VdK-Haus in Saarbrücken ein Plakat zur bundesweiten VdK-Kampagne „Weg mit den Barrieren!“.
„Weg mit den Barrieren!“ lautet das Motto der bundesweiten VdK-Kampagne, mit der sich auch der VdK Saarland im Laufe des Jahres für Barrierefreiheit stark macht. Jeder Bürger kann mitmachen: Wer eine Barriere entdeckt, kann sie unter www.weg-mit-den-barrieren.de im Internet melden. Bis Anfang März wurden im Saarland bereits 30 Orte mit Barrieren gemeldet.

Weg mit den Barrieren! - Spot zur VdK-Kampagne

Spot zur VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren!". Untertitel sind verfügbar.

Für Solidarität und Menschlichkeit!

Die Erklärung des Sozialverbands VdK zur aktuellen Flüchtlingsfrage lesen Sie hier


VdK-TV: Gute Arbeit für alle - Öffentlich geförderte Beschäftigung

Unter dem Motto "Gute Arbeit für alle" fordert der VdK dauerhaft öffentlich geförderte Arbeitsplätze, die sozialversicherungspflichtig sind und tariflich entlohnt werden.

Schwerpunkte des Sozialverbandes VdK


Mitglied werden!
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im Sozialverband VdK Saarland? Hier finden Sie zehn wirklich gute Gründe für eine Mitgliedschaft. Überzeugen Sie sich selbst!
Service
Ein Geschenkkarton mit Schleife
Mitglied im Sozialverband VdK Saarland zu sein, lohnt sich gleich mehrfach: Bei zahlreichen Dienstleistern erhalten Mitglieder Vergünstigungen - ob beim Thema Gesundheit, Einkaufen oder Freizeit.

Pressemeldungen
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen des VdK Saarland: mit Stellungnahmen zu aktuellen sozialpolitischen Vorgängen in Bund und Land, Informationen aus dem Verband, oder Mitteilungen zu Veranstaltungen.
Der VdK Saarland
Der VdK Saarland finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Wer seine gemeinnützige Arbeit unterstützen möchte, kann jederzeit spenden - sicher, direkt und jetzt sogar online!