29. Juni 2015

Informationen und Veranstaltungen
für Patienten

Patienten-Informationen, Vorträge und ein Tag der offenen Tür gehören zum aktuellen Angebot der MediClin Bosenberg Kliniken in St. Wendel. Im Service für Patienten wollen die Reha-Klinik für Neurologie, Innere Medizin und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und der VdK Saarland künftig enger zusammenarbeiten. Hier gibt's einen Termin-Überblick.

Die MediClin Bosenberg Kliniken St. Wendel. | © MediClin

Auch der VdK war mit einem engagierten Team des VdK-Kreisverbands St. Wendel vor Ort und stellte die Angebote des Sozialverbands vor. Mehr dazu

Tag der offenen Tür in den MediClin Bosenberg Kliniken in St. Wendel - und hoher Besuch am VdK-Stand im Foyer: Der St. Wendeler Landrat Udo Recktenwald (3.v.l.) und Sebastian Kremer, Kaufmännischer Direktor der Klinik (4.v.l.) mit dem VdK-Kreisvorsitzenden Winfried Scherer (rechts) und Berthold Klos und Bernhard Finkler (v.l.) vom Kreisvorstand. | © VdK
  • Im Rahmen der Zusammenarbeit in der Patienten-Information bietet der Sozialverband VdK Saarland in den MediClin Bosenberg Kliniken einen Vortrag an: Am Montag, 20. Juli, 17 Uhr, informiert Bettina Keßler, Leiterin der VdK-Landesrechtsabteilung, in Raum E28 der Klinik über das Thema Schwerbehindertenrecht, wie etwa die Anerkennung von Nachteilsausgleichen bei Schwerbehinderung.
  • Um Cochlea-Implantate (CI) für Hörgeschädigte dreht sich das CI-Café der MediClin Bosenberg Kliniken St. Wendel immer freitags, 14.30 bis 16 Uhr, im Raum E28 der Klinik. Der offene Treff richtet sich an CI-Träger, die sich austauschen wollen, und Interessierte, die sich über die Hörprothesen informieren wollen. Die Gesprächsrunde ist Teil des breiten Reha-Konzepts der Klinik, die unter anderem auf Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (HNO) spezialisiert ist.

Alle Tipps und Termine auf einen Blick:

Zurück zur Rubrik "Aktuelles"

Aktuelles
Tipps und kurze Meldungen finden Sie in der Rubrik "Aktuelles". | weiter

kes

Schlagworte Bosenberg-Kliniken | Rechtsberatung | Patienten | Schwerbehinderung | hörgeschädigt | Hörgeschädigte

Pressestelle des VdK Saarland

Neugeländstraße 11
66117 Saarbrücken
Telefon 0681 58459 - 141
Telefax 0681 58459 - 150
presse.saarland@vdk.de


Neuer VdK-Ratgeber für pflegende Angehörige

© VdK

Der neue VdK-Pflegeratgeber ist da:
Die Broschüre informiert über die aktuellen Leistungen der Pflegeversicherung, rechtliche und finanzielle Hilfen und Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen. Hier kostenlos herunterladen: VdK-Pflegeratgeber.pdf (999,37 KB, PDF-Datei)


VdK INTERNET-TV

VdK fordert Bundesregierung zum Handeln auf

Der VdK und die Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordern eine große Pflegereform. Mehr dazu auf der Seite des Bundesverbands