5. Juli 2016

Werden Sie AuszeitSchenker!

VdK-Pilotprojekt in Bad Kreuznach sucht ehrenamtliche Helfer

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz sucht für sein Pilotprojekt AuszeitSchenker im Kreisverband Bad Kreuznach ehrenamtliche Helfer, die mit pflege­bedürftigen Menschen Zeit verbringen und ihnen Gesellschaft leisten möchten – zum Beispiel um ihnen etwas vorzulesen oder mit ihnen spazieren zu gehen. Ziel ist es, pflegende Angehörige aus dem Kreisverband Bad Kreuznach durch die ehrenamtliche Hilfe von VdK-Mitgliedern im Alltag zu entlasten.

© SpeedKingz/Shutterstock.com


Die AuszeitSchenker schenken ihre Freizeit einem pflege­bedürftigen Menschen und entlasten dadurch die pflegenden Angehörigen. Der Dienst der AuszeitSchenker ist auf drei Stunden inklusive Fahrtzeit pro Einsatz beschränkt. Die ehrenamt­lichen Helfer sind keine Pflegekräfte, Haushaltshilfen oder Fahrdienste.

Kostenfreie, zweitägige Schulung im Vorfeld


Da der Umgang mit kranken und pflegebedürftigen Menschen besondere Anforderungen an die AuszeitSchenker stellt, bereitet der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz die ehrenamtlichen Helfer im Vorfeld auf einer kostenfreien, zweitägigen Schulung auf ihre neue Aufgabe vor.

Sie interessieren sich für die ehrenamtliche Tätigkeit als AuszeitSchenker? Ida Schneider und Claudia Landgraf beraten Sie gerne unter der Telefonnummer
0 61 31/6 69 70-0.

Dominika Klemmer

Schlagworte Ehrenamt | AuszeitSchenker | Entlastung | Pflegebedürftige

AuszeitSchenker
Eine Gruppe von Menschen: zwei Frauen haben Blumen in der Hand, zwei ältere Damen sitzen in der ersten Reihe auf Stühlen.
Agathe Graef (73) würde nach ihren vielen Operationen gern wieder einmal Schwimmen gehen. Sie traut sich den Badbesuch aber nicht ohne Begleitung zu. Margarete Verhoolen (85) sucht Gesellschaft beim Kartenspielen, aber ihre Tochter hat nicht jeden Tag Zeit. Die beiden Damen haben nun über das VdK-Projekt „AuszeitSchenker – Meine Zeit für Dich“ zwei Ehrenamtliche kennengelernt, die ihnen Zeit für gemeinsame Aktivitäten „schenken“.

„AuszeitSchenker: Meine Zeit für Dich!“ heißt ein neues Projekt des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz. Nun haben sich in Bad Kreuznach die ersten ehrenamtlichen VdKler an zwei Tagen ausbilden lassen, damit sie mit dem nötigen Fachwissen pflegende Angehörige entlasten können.
© VdK

Die Geschäftstellen der Kreisverbände befinden sich flächendeckend in Rheinland-Pfalz. Hier finden Sie eine Liste unserer
Kreisverbände

© imago/blickwinkel

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz schult die Vertrauensleute der Schwerbehinderten.
Unsere Seminare für betriebliche Integrationsteams 2019

© Michael Finkenzeller

Auch 2019 veranstaltet der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz Schulungen für ehrenamtliche Richter. Die Termine 2019: Sozialrichterschulungen

© S. Hofschläger/pixelio.de

Wir möchten Sie sozialpolitisch auf dem Laufenden halten. Abonnieren Sie unseren VdK-Newsletter.

Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
© AOK-Mediendienst

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz bietet für seine Mitglieder Beratung in allen Angelegenheiten des Sozialrechts.