Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e.V.
Startseite | Kontakt

Aktuelles

  • ALG II
    Ab dem 31. Dezember 2015 entfällt der Vorrang der Familienversicherung für Bezieher von Arbeitslosengeld II. Das heißt, die müssen ab Ende des Jahres eigenständiges Mitglied in einer Krankenkasse ihrer Wahl werden. Hierbei sollten die ALG II-Bezieher besonders auf die Höhe des Zusatzbeitrags achten.
  • Presse
    27.8.2015 - „Erneut ein trauriger zweiter Platz für Rheinland-Pfalz: Fast Über 18 Prozent der Rentner sind armutsgefährdet. Das ist über ein halbes Prozent mehr als noch 2013 und deutlich über dem Bundesdurchschnitt!“ sagte VdK-Landesverbandsvorsitzender Willi Jäger anlässlich der aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts.
  • Steuern
    Mit Kindern kommen das Glück, aber auch Verantwortung und finanzielle Aufwendungen in das Leben der Eltern. Grundsätzlich erhalten sie dafür Unterstützung vom Staat. Der Lohn- und Einkommensteuer Hilfe-Ring Deutschland e.V. (Steuerring) – Kooperationspartner des VdK Rheinland-Pfalz – gibt einen Überblick über die steuerliche Förderung von Familien.
  • AuszeitSchenker
    „AuszeitSchenker: Meine Zeit für Dich!“ heißt ein neues Projekt des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz. Nun haben sich in Bad Kreuznach die ersten ehrenamtlichen VdKler an zwei Tagen ausbilden lassen, damit sie mit dem nötigen Fachwissen pflegende Angehörige entlasten können.
  • 2. Pflegegipfel
    Bereits zum zweiten Mal wird der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz einen "Pflegegipfel" veranstalten; er findet am 3. November 2015 in Mainz statt. Die Veranstaltung bietet im Rahmen der Demografiewoche eine Diskussionsplattform für professionelle Pflegekräfte, Pflegewissenschaftler, pflegende Angehörige, Politiker und alle, die die Zukunft der Pflege in Rheinland-Pfalz aktiv mitgestalten wollen.
  • Barrieren
    Die rheinland-pfälzischen Jugendherbergen wollen mehr auf die besonderen Bedürfnisse von Gästen mit Behinderungen eingehen und somit mehr zur Barrierefreiheit beitragen. Darauf haben sich die Jugendherbergen und die Verbände der rheinland-pfälzischen Behindertenselbsthilfe bereits im Jahr 2010 in einer Zielvereinbarung geeinigt. Bei einem Treffen der Partner wurden die gemeinsamen Ziele nun um weitere fünf Jahre verlängert.
Weitere aktuelle Berichte und Neuigkeiten aus dem Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz finden Sie hier. | weiter

Imagefilm: Was wir Ihnen bieten!

dsvXbxZRkEk
Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz stellt sich mit einem neuen Imagefilm vor!

Sie interessieren sich für die neuesten Urteil im Sozialrecht. Unter Themen finden Sie alles zur Krankenversicherung, Pflege, Arbeitslosengeld und einiges mehr.

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz erarbeitet immer wieder Positionspapiere für die Politik. Hier fordern wir nicht nur für unsere Mitglieder Verbesserung in der Sozialpolitik.

Das freiwillige Engagement in den rund 750 Ortsverbänden ist eine der wichtigsten Säulen des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz. Die ehrenamtlichen VdKler betreuen die Mitglieder, veranstalten gesellige Aktivitäten und gewinnen neue Mitglieder. Um die Ehrenamtlichen in ihrer Arbeit zu unterstützen, veranstaltet der Landesverband regelmäßig spezielle Schulungen und Weiterbildungen.

Aktuelle Pressemitteilungen des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz.

VdK-TV: Generationengerechtigkeit, Teil 2 (UT)

pGd7dlc3r_M
Der zweite Teil der Reihe "Generationengerechtigkeit" dreht sich um die Themen Rentenniveau, Niedriglöhne und Absicherung im Alter und wirft einen Blick auf die jüngere Generation. Wer heute schlecht verdient, wird in der Zukunft nur eine niedrige Rente erhalten. Dann droht die Altersarmut.

Pflegeratgeber wurde aktualisiert

Der Pflegeratgeber wurde ergänzt und zeigt nun auch die neuen Leistungsansprüche aus der Pflegeversicherung ab 2015 auf. Hier kann der 160 Seiten umfassende Ratgeber kostenlos heruntergeladen werden: Pflegeratgeber_2013_mit_Aktualisierungen (6,15 MB, PDF-Datei)

Rente für Grenzgänger

Das ländergrenzenreiche Rheinland-Pfalz ist ein Land der Grenzgänger und Berufspendler. Das Thema des Monats November 2014 gab bereits einen Überblick über die Regelungen des Rentenrechts für Grenzgänger nach Luxemburg; im September 2015 wollen wir die Regelungen für Belgien näher betrachten.
Rente für Grenzgänger

Das Thema des Monats liegt als Mappe auch in unseren 28 Kreisgeschäftsstellen für Sie aus.

© Werbeagentur Gäbler
Die Geschäftstellen der Kreisverbände befinden sich flächendeckend in Rheinland-Pfalz. Klicken Sie auf die Überschrift und finden die für Sie zuständige Kreisgeschäftsstelle. | weiter
© imago/blickwinkel

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz bietet Schulungen für die Vertrauensleute der Schwerbehinderten an. Mehr darüber finden Sie VdK-Sozialforum

© Michael Finkenzeller

Schulungstermine für die ehrenamtlichen Sozialrichter in Remagen-Oberwinter.
Näheres finden Sie hier Sozialrichterschulung

Sie möchten verreisen? Allein oder auch mit einer Gruppe. Unser VdK-Reiseservice unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Urlaubsreise. www.vdk-reiseservice.de

Das VdK-Hotel "Haus Oberwinter" liegt oberhalb von Oberwinter mit einem tollen Blick auf den Rhein.
www.haus-oberwinter.de