Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e.V.
Startseite | Kontakt

Aktuelles

  • Kampagne
    Mehr als 150.000 Menschen haben die Petition des VdK schriftlich und online für ein Gesetz unterzeichnet, das die Pflegeversicherung nach 20 Jahren endlich einer echten grundlegenden Reform unterziehen soll. VdK-Landesverbandsvorsitzender Willi Jäger bedankt sich bei allen Kreis- und Ortsverbänden, die mit ihren Unterschriftenaktionen zu diesem tollen Ergbnis beigetragen haben!
  • Steuer
    Bis zum 31. Mai ist die Steuererklärung fällig – auch für viele Rentner. Der Lohn- und Einkommensteuer Hilfe-Ring Deutschland e. V. (Steuerring) zeigt, was Betroffene in ihrer Steuererklärung ansetzen können, um ihre Steuerlast zu senken.
  • Tipp
    Menschen mit Behinderung und dem Merkzeichen „Rf“ müssen seit 2013 einen reduzierten Beitrag zur Rundfunkfinanzierung bezahlen und sind nicht mehr grundsätzlich von den Gebühren befreit. Allerdings gibt es für bestimmt Personengruppen weiterhin Ausnahmen.
  • Partner
    Künftig werden der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz und der Paritätische Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland ihre Zusammenarbeit verstärken. Insbesondere bei den Themen „Armut“, „Behinderung“ und „Pflege“ sehen die beiden großen Verbände viele gemeinsame Ziele, für die sie sich künftig verstärkt als Partner einsetzen wollen.
  • Gast
    Landesverbandsvorsitzender Willi Jäger hat seinen hessischen Amtskollegen Karl-Winfried Seif in Mainz zu einem Erfahrungsaustausch empfangen. Seif ist erst seit 2013 Vorsitzender des VdK-Landesverbands Hessen-Thüringen.
  • Pflegepreis
    Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz schreibt in diesem Jahr erstmals einen mit 10.000 Euro dotierten Pflegepreis aus. „Mit dem Preisgeld sollen insgesamt drei Nachwuchswissenschaftler aus Rheinland-Pfalz ausgezeichnet werden, die mit ihren Abschlussarbeiten zur Zukunftssicherung der Pflege beitragen“, erklärt VdK-Landesverbandsvorsitzender Willi Jäger.
  • VdK-Hotel
    Das VdK-Hotel Haus Oberwinter bei Remagen ist für seine Barrierefreiheit ausgezeichnet worden. Es erhielt das deutschlandweit gültige Zertifikat „Reisen für Alle – Barrierefreiheit geprüft“. Geschäftsführer Ingo Rettschlag (2. von rechts) bekam die Urkunde von Wirtschaftsministerin Eveline Lemke (links) überreicht.
  • Erfolg
    17.819.672 Euro hat der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz vergangenes Jahr für seine Mitglieder erstritten. Das gab Willi Jäger, Vorsitzender des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz, auf einer Pressekonferenz bekannt.
4/14 In diesem Jahr finden im Herbst wieder die Wahlen zur Schwerbehindertenvertretung statt. Zu diesem Thema und zu den Fragen hinsichtlich Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen oder Arbeitsplatzgestaltung bieten wir Seminare für Schwerbehindertenvertrauenspersonen an. Interessiert? Schauen Sie hier nach. | weiter
Weitere aktuelle Berichte und Neuigkeiten aus dem Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz finden Sie hier. | weiter

Sie interessieren sich für die neuesten Urteil im Sozialrecht. Unter Themen finden Sie alles zur Krankenversicherung, Pflege, Arbeitslosengeld und einiges mehr.

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz erarbeitet immer wieder Positionspapiere für die Politik. Hier fordern wir nicht nur für unsere Mitglieder Verbesserung in der Sozialpolitik.

Das freiwillige Engagement in den rund 900 Ortsverbänden ist eine der wichtigsten Säulen des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz. Die ehrenamtlichen VdKler betreuen die Mitglieder, veranstalten gesellige Aktivitäten und gewinnen neue Mitglieder. Um die Ehrenamtlichen in ihrer Arbeit zu unterstützen, veranstaltet der Landesverband regelmäßig spezielle Schulungen und Weiterbildungen.

Aktuelle Pressemitteilungen des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz.

VdK-TV: Telefoncoaching von Krankenkassen

7A_T9KGHQPw
Mehr Bewegung, ausgewogener essen, mit dem Rauchen aufhören: Jetzt, wo der Frühling da ist, hat sie wohl jeder - gute Vorsätze für ein gesünderes Leben. Helfen soll dabei ein Telefoncoaching, das mittlerweile von vielen Krankenkassen testweise angeboten wird.
Logo der VdK-Kampagne "Große Pflegereform jetzt!"

Informationen zur VdK-Kampagne:


www.grosse-pflegereform-jetzt.de

Es kommt nicht selten vor, dass die persönliche Meldung der Arbeitslosigkeit schon an der Pforte der „Agentur für Arbeit“ scheitert – vor allem bei Personen, die arbeitsunfähig geschrieben sind oder kein Krankengeld mehr erhalten.

Das Thema des Monats liegt als Mappe auch in unseren 28 Kreisgeschäftsstellen für Sie aus.

Themenbild: Landkarte von Rheinland-Pfalz mit allen Kreisgeschäftsstellen und Rechtsschutzstellen des Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz eingezeichnet
© Werbeagentur Gäbler
Die Geschäftstellen der Kreisverbände befinden sich flächendeckend in Rheinland-Pfalz. Klicken Sie auf die Überschrift und finden die für Sie zuständige Kreisgeschäftsstelle. | weiter
Symbolfoto: Eine Frau im Rollstuhl an ihrem Schreibtisch im Büro
© Bilderbox.com

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz bietet Schulungen für die Vertrauensleute der Schwerbehinderten an. Mehr darüber finden Sie VdK-Sozialforum

Symbolfoto: Eine Rückenansicht einer Justitia-Statue
© Bilderbox.com

Die Anforderungen an ehrenamtliche Sozialrichter steigen ständig. Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz bringt alle Interessierte auf den neuesten Stand. Sozialrichterschulung

Sie möchten verreisen? Allein oder auch mit einer Gruppe. Unser VdK-Reiseservice unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Urlaubsreise. www.vdk-reiseservice.de

Das VdK-Hotel "Haus Oberwinter" liegt oberhalb von Oberwinter mit einem tollen Blick auf den Rhein.
www.haus-oberwinter.de