Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e.V.

Aktuelles

  • Poster zum Weltkrebstag 2016 mit der Aufschrift: "Wir können. Ich kann. Zusammenarbeiten, inspirieren, lieben. Seien Sie dabei am 4. Februar."
    Weltkrebstag
    Jeder fürchtet ihn, jeder Zweite erkrankt in seinem Leben an ihm: Krebserkrankungen sind nach Herz-Kreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Jährlich sterben in Rheinland-Pfalz etwa 18.000 an den Folgen von Krebs, so das Krebsregister Rheinland-Pfalz. Rund 33.000 Menschen erkranken jedes Jahr neu daran. Die häufigste Krebsart bei Männern ist Prostatakrebs, bei Frauen Brustkrebs.
  • Eine Gruppe Männer hört einem Vortrag zu.
    Bauberater
    Die ehrenamtlichen VdK-Berater für barrierefreies Bauen und Wohnen trafen sich zur Fortbildung. Schwerpunkt war die barrierefreie Wohnungsraumanpassung von Privathäusern. Den Vortrag hielt Melanie Ludwig, Leiterin der Fachstelle Barrierefreiheit des VdK Hessen-Thüringen.
  • Auf einem Plakat steht der Aufdruck Weg mit den Barrieren.
    Barrieren
    Mit der neue Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Zum Startschuss der Kampagne informierten sich die Kreisverbandsvorsitzenden über die Aktion und diskutierten über besonders ärgerliche Barrieren in Rheinland-Pfalz.
  • Eine ältere Frau telefoniert.
    Enkeltrick
    Sie nutzen die Hilfsbereitschaft älterer Menschen aus: Trickbetrüger, die sich als Verwandte ausgeben und eine finanzielle Notlage vortäuschen. Heinz Baumann, VdK-Mitglied und ehrenamtlicher Sicherheitsberater für Senioren, warnt vor dem sogenannten "Enkeltrick".
  • Ein Maler streicht eine Wand in weißer Farbe.
    Steuer
    Für Handwerkerleistungen gewährt der Fiskus eine Steuerermäßigung von 20 Prozent auf den Arbeitslohn. Der maximale Steuerbonus beläuft sich auf 1.200 Euro; begünstigt sind damit insgesamt 6.000 Euro pro Jahr. Über wichtige Details informiert Sie der Lohn- und Einkommensteuer Hilfe-Ring Deutschland e.V. (Steuerring) – ein Kooperationspartner des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz.
  • Button zur Kampagne Weg mit den Barrieren: Ein Männchen mit Rollator vor einer unüberwindbaren Treppe
    VdK-Aktion
    Der Startschuss für die bundesweite VdK-Kampagne „Weg mit den Barrieren!“ ist gefallen. Mit konkreten Forderungen und öffentlichkeitswirksamen Aktionen richtet sich der VdK an die politisch Verantwortlichen in Bund, Ländern und Kommunen. Herzstück der Kampagne ist die „Landkarte der Barrieren“. Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.
Weitere aktuelle Berichte und Neuigkeiten aus dem Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz finden Sie hier. | weiter

Imagefilm: Was wir Ihnen bieten!

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz stellt sich mit einem neuen Imagefilm vor!

Sie interessieren sich für die neuesten Urteil im Sozialrecht. Unter Themen finden Sie alles zur Krankenversicherung, Pflege, Arbeitslosengeld und einiges mehr.

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz erarbeitet immer wieder Positionspapiere für die Politik. Hier fordern wir nicht nur für unsere Mitglieder Verbesserung in der Sozialpolitik.

Das freiwillige Engagement in den rund 750 Ortsverbänden ist eine der wichtigsten Säulen des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz. Die ehrenamtlichen VdKler betreuen die Mitglieder, veranstalten gesellige Aktivitäten und gewinnen neue Mitglieder. Um die Ehrenamtlichen in ihrer Arbeit zu unterstützen, veranstaltet der Landesverband regelmäßig spezielle Schulungen und Weiterbildungen.

Aktuelle Pressemitteilungen des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz.

VdK-TV: "Weg mit den Barrieren!" – VdK startet bundesweite Kampagne

„Weg mit den Barrieren!“ – unter diesem Motto gab der Sozialverband VdK Deutschland am 12. Januar 2016 in Berlin mit einer Pressekonferenz den Startschuss zu seiner bundesweiten Kampagne zur Barrierefreiheit.

Wohngeldreform


Seit Januar 2016 greift die Wohngeldreform. Ziel ist, das Wohngeld an die Einkommens- und Warmmietenentwicklung anzupassen. Doch nicht alle Betroffenen haben nun tatsächlich mehr Geld in der Tasche.

Interessiert - Lesen Sie mehr zu unserem Thema des Monats Februar 2016

Das Thema des Monats liegt als Mappe auch in unseren 28 Kreisgeschäftsstellen für Sie aus.

© VdK

Die Geschäftstellen der Kreisverbände befinden sich flächendeckend in Rheinland-Pfalz. Hier finden Sie eine Liste unserer
Kreisverbände

© imago/blickwinkel

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz schult die Vertrauensleute der Schwerbehinderten. Unser neues Programm stellen wir Ihnen in Kürze vor.

© Michael Finkenzeller

Hier finden Sie die Schulungstermine 2016 für die ehrenamtlichen Sozialrichter in Remagen-Oberwinter.
Sozialrichterschulung

© Ringhotel Haus Oberwinter

Das VdK-Hotel "Haus Oberwinter" liegt in traumhafter Umgebung oberhalb von Oberwinter mit Blick auf den Rhein.
www.haus-oberwinter.de

Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
© AOK-Mediendienst

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz bietet für seine Mitglieder Beratung in allen Angelegenheiten des Sozialrechts.