Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-wolnzach/ID9649
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Ortsverband Wolnzach
VdK - Partner der Senioren und Behinderten

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Internetseite und freuen uns, dass Sie Interesse an unserem VdK Ortsverband zeigen.

Unser Ortsverband hat derzeit ca. 574 Mitglieder, Tendenz steigend.
Allein in Bayern hat der VdK bereits 700.000 Mitglieder, bundesweit die 2 Millionen erreicht.

Unsere Vorstandschaft

1. und 2. Vorstand sowie Kassier/Schriftführer

Mitte: 1. Vorsitzende Eva Hoffmann
Links: 2. Vorsitzender Klaus Weiland
Rechts: Schriftführer und Kassier Renate Eiba© Vorstandschaft

1. Vorsitzende: Eva Hoffmann
Stieglberg 10
85243 Wolnzach
Tel.: 08442-2911

2. Vorsitzender: Klaus Weiland
Josef-Alberstötter-Ring 42
85243 Wolnzach
Tel.: 08442-2207
Zugleich stellvertretender Vorsitzender im Kreisverband Pfaffenhofen

Schriftführer und Kassier: Renate Eiba
Kapuzinerstr. 8
85283 Wolnzach
Tel.: 08442/2379
E-Mail: renate.eiba@arcor.de}
Außerdem Schriftführer im Kreisverband Pfaffenhofen

Zu unserem Ortsverband können Sie ganz unkompliziert Kontakt aufnehmen.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder E-Mail per Kontaktformular.

Jedes Jahr im Oktober findet die traditionelle VdK-Haussammlung "Helft Wunden heilen" statt. Vom 18. Oktober bis 17. November gehen wieder tausende ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in Bayern von Tür zu Tür, um für Bedürftige zu sammeln.
Die Spendeneinnahmen ermöglichen dem VdK beispielsweise die Finanzierung unbürokratischer Einzelfallhilfe für Notleidende in Bayern,
die Unterstützung von inklusiven Kinder- und Jugendfreizeiten sowie von Menschen mit psychischen Einschränkungen auf dem Arbeitsmarkt.
Vielen Dank für Ihre Spende!
Falls jemand ehrenamtlich bei der Sammlung mithelfen möchte, bitten wir, sich bei der Vorstandschaft zu melden. Tel. 08442-2911 oder 2379
.

Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

Heute geht die VdK-Rentenkampagne los!

zMtejNLFjss

Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Das ist das Ziel der bundesweiten Kampagne #Rentefüralle des Sozialverbands VdK, die heute startet. Seid dabei und unterstützt uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen.© VdK

#Rentefüralle: So startete die VdK-Rentenkampagne in Berlin

IvMvfV_b8V0

Es ist Zeit für eine gerechte gesetzliche Altersvorsorge, für eine gerechte #Rentefüralle. Dafür setzt der Sozialverband VdK sich mit seiner bundesweiten Rentenkampagne ein. Impressionen vom Auftakt am 6. Mai 2019 gibt es hier!

Zur Kampagnenwebsite mit unseren Forderungen: https://www.rentefüralle.de
Zur Website des Sozialverbands VdK: https://www.vdk.de© VdK-TV

  • Forderungskatalog - gesamt (1.6 MB, PDF-Datei)

    VdK-Forderungen für einen Kurswechsel in der Sozialpolitik.

  • Themenblatt Pflege (592.5 KB, PDF-Datei)

    VdK-Standpunkt und Forderungen zum Thema Pflege. Pflegebedürftigkeit wird zunehmend zum Armutsrisiko. Viele pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen können sich eine professionelle Pflege kaum noch leisten, weil ihr Eigenanteil immer höher wird. Die Kosten für die Pflege galoppieren den Geldleistungen der Pflegeversicherung davon.

Erfolg der Kampagne "Weg mit den Barrieren"

2XQ5f-3TTtw

2016 startete der Sozialverband VdK die Kampagne "Weg mit den Barrieren" und setzte sich mit Plakaten, Begehungen und dem Engagement vieler Mitglieder für mehr Mobilität und Teilhabe von Menschen mit Behinderung ein. Seitdem ist einiges passiert. Wir zeigen anhand von Beispielen aus dem ganzen Bundesgebiet den Erfolg der Kampagne des VdK und wo Barrieren beseitigt wurden.© VdK-TV


Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seinen Themen finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-wolnzach/ID9649":

  1. 1. und 2. Vorstand sowie Kassier/Schriftführer | © Vorstandschaft
  2. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern

Liste der Bildrechte schließen