Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-wohratal/ID152210
Sie befinden sich hier:

Chronik

Der Ortsverband Wohra feierte Anfang 2009 sein 60-jähriges Bestehen.

Die Feier stand auch im Zeichen des Wechsels in der Führung des Ortsverbandes.
Der damalige Vorsitzende Heinz Döring übergab nach 40 Jahren den Vorsitz an Wolfgang Kelling.
Auch stellte seine Stellvertreterin Marie-Luise Keding nach 20 Jahren ihr Amt zur Verfügung.

" 60 Jahre VdK Ortsverband sind gleichbedeutend
mit 60 Jahren aufopfernder ehrenamtlicher Arbeit zum Wohle anderer."

Seit der Jahreshauptversammlung 2010 besteht nun der " Ortsverband Wohratal". Als letzter Ortsteil gab Langendorf seinen eigenständigen Ortsverband auf, und nun sind die Ortsteile
Wohra, Halsdorf, Hertingshausen, Langendorf
im Ortsverband Wohratal vereint.

Mit diesem Zusammenschluß gehörten nun 72 Mitglieder dem Ortsverband an.

Während der Mitgliederversammlung im Dezember 2013 wurde unter Leitung
des Kreisvorsitzenden Horst Gunnesch der jetzige Vorstand gewählt.

In den letzten Jahren konnte der Ortsverband Wohratal einen guten Zuwachs
an Mitglieder verzeichnen, sodaß wir das Jahr 2016 mit 148 Mitglieder beendet
haben.
Der Vorstand sieht auch mit Freude und Zufriedenheit, vielen Mitgliedern bei
Ihren Problemen: im gesundheitlichen sowie im sozialen Bereichen eine Hilfe
zu sein.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-wohratal/ID152210":

    Liste der Bildrechte schließen