Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-wittlich/ID83222
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Wichtige Mitteilungen:

Der neugewählte Vorstand auf dem gestrigen Ortsverbandstag

1. Vorsitzender: Thomas Müller
2. Vorsitzender: Klaus Nummer
Kassenwart : Gerd Schmidt
Schriftführerin: Uschi Junker
Frauenbeauftragte: Helga Klaes
Beisitzer: Michaela Mussard, Winfried Etteldorf, Peter Bardeck, Peter Wintz, Roman Huber, Helmut Simon

Das Foto zeigt den frischgebackenen Vorstand des Ortsverband Wittlich:

der neue Vorstand 2019

v.l.n.r.: W.Etteldorf, U.Junker, G.Schmidt, P.Bardeck, Th.Müller, K.Nummer, P.Wintz, H.Klaes, D.Kläs, R.Huber
Es fehlen: Michaela Mussard, Helmut Simon© Otto Wünsch

Der 1.Vorsitzender Thomas Müller begrüßte die Anwesenden Mitglieder und als Ehrengast den stellv. Kreisverbandsvorsitzenden Dieter Kläs.
In einem einminütigen Totengedenken gedachte man der verstorbenen Mitglieder des Ortsverbandes.
Thomas Müller hielt in seinem Tätigkeits bzw. Geschäftsbericht einen kurzen Rückblick, unter anderem auch über die unternommenden Fahrten , sowie einen kurzen Einblick über die Änderung ( Frühlingsfest) 2020
Er bedankte sich bei den Vorstandsmitglieder für die in der vergangenen Wahlperiode geleistete Arbeit.
Die Ehrungen der anwesenden 10jährigen VdK Mitglieder, nahm der stellv.
Kreisverbandvorsitzender Dieter Kläs gemeinsam mit dem
Ortsverband Vorsitzender Thomas Müller vor.
Die Geehrten erhielten eine entsprechende Urkunde.
Kassenverwalter Georg Schmidt konnte der Versammlung einen zufrieden stellenden Kassenbericht vortragen.
Kassenprüfer Otto Wünsch, H.J. Hahl und Herr Bernadi teilten der Versammlung mit, das keine Beanstandung zu registrieren waren und die Kasse ordnungsgemäß geführt und gebucht wurde.
Dem Antrag auf Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig zugestimmt.

Dieter Kläs leitete dann die Neuwahl der Vorstandsmitglieder .

Text: Uschi Junker

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-wittlich/ID83222":

  1. der neue Vorstand 2019 | © Otto Wünsch

Liste der Bildrechte schließen