Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-wismar/ID62039
Sie befinden sich hier:

Der neue Ortsvorstand in Wismar stellt sich vor

Am 03. Januar 1991 gründete sich unter dem ersten Vorsitzenden Fritz Prosch der Kreisverband Wismar.
Neben seiner Funktion als VdK-Kreisverbandsvorsitzender nahm er bis Mai 1997 als stellvertretender Vorsitzender im Landesverbandsvorstand an richtungweisenden Entscheidungen teil.
Weitere aktive Gründungsmitglieder waren Hans-Heinrich Bohse und Walter Czwickla.

Der derzeit aktive Vorstand des VdK-Ortsverbandes Wismar wurde am 16. April 2018 neu gewählt.

Der Sozialverband VdK ist mit mehr als 1,9 Millionen Mitgliedern der größte Sozialverband Deutschlands und gilt als Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber der Politik. Er engagiert sich für soziale Gerechtigkeit, Gleichstellung und gegen soziale Benachteiligung. In Wismar sind gegenwärtig mehr als 300 Menschen Mitglied im VdK.

Jeden dritten Mittwoch im Monat dürfen Ratsuchende, Kranke, Arbeitslose und Hartz IV-Empfänger kostenlos Auskunft in der Median Klinik von 10:00 - 11:30 Uhr und jeden dritten Dienstag im Monat in der Sprechstunde von 11:00 bis 12:00 Uhr beim Pflegedienst Gießler in der Hauptstraße 12 in 23992 Neukloster einholen.

Die ehrenamtliche Sozialberatung wird durch unsere Auskunftserteilenden Christa Steinhagen Wismar sowie durch Marion Bornholdt und Jana Cebulla in Neukloster durchgeführt.

Wir freuen uns immer über neue Gesichter und Mitglieder, die an einer ehrenamtlichen Tätigkeit interessiert sind.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-wismar/ID62039":

    Liste der Bildrechte schließen