Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-wimsheim/ID96336
Sie befinden sich hier:

11.-14.04.2011 Elbflorenz

4 Tagesreise von der Elbflorenz zum Spreewald.

11. April 2011 - 1. Tag
Am 1. Tag fuhren wir mit einem Bus von Hettinger - Reisen nach Dresden. Dort erwartete uns unser Reiseleiter Peter. Mit ihm machten wir einen Spaziergang vorbei an den einzigartigen Baudenkmälern, wie Semperoper, Zwinger und der Frauenkirche. Anschließend Weiterfahrt nach Radeberg ins Hotel zum Abendessen und gemütlichen Beisammensein.

Dresden

Dresden

Frauenkirche Dresden

Frauenkirche Dresden

12. April 2011 - 2. Tag
Am 2. Tag Ausfahrt in den Spreewald, das Land der Gurken und des Meerrettichs. Am Storchennest vorbei, gefilmt von der NaBu-Kamera. (www.storchennest.de) Mit drei Kähnen fuhren wir durch die Kanäle der Spree und genossen die herrliche Ruhe und die schöne Landschaft. Auf der Rückfahrt ging es nochmals nach Dresden zu einer Stadtrundfahrt. Wir fuhren über das "Blaue Wunder" vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Neustadt und besuchten den schönsten Milchladen der Welt, die"Pfunds Molkerei" mit seinen wunderschönen Kacheln.

13. April 2011 - 3. Tag
Am 3. Tag Fahrt zur berühmtesten Touristenattraktion der sächsischen Schweiz, zur Festung Königsstein, auf einem Tafelberg in 246m Höhe gelegen. Bei eisiger Kälte, Wind und Regen besichtigten wir das Brunnenhaus mit dem zweittiefsten Brunnen Deutschlands (152,5 Meter tief) und die Bastei mit dem Blick auf das Elbtal und auf die Tafelberge. Auf der Rückfahrt hielten wir in Pillnitz, der einstigen Sommerresidenz des sächsischen Hofes mit Führung durch den Schloßpark und schauten uns im Gewächshaus die mit ca. 236 Jahren älteste Kamelie an.

14. April 2011 - 4. Tag
Am 4. Tag Heimreise und Kurztreffen auf einer Autobahnraststätte mit unserem früherem Lerchenhofbesitzer Helmut Ehmann.
Gegen 18:00 Ankunft in Wimsheim.

Reisegruppe VdK Wimsheim

Ausschreibung:

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-wimsheim/ID96336":

Liste der Bildrechte schließen