Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-wertheim-reicholzheim/ID5570
Sie befinden sich hier:

Jahresprogramm 2017

Was ist los im VdK - Ortsverband Wertheim-Reicholzheim?

Jahresprogramm 2017

Achtung !!

Vortrag- Einbruchschutz

Am Donnerstag den 26.10.2017 um 15.00 Uhr findet in der Asbachhalle in Reicholzheim ein Vortrag über Einbruchschutz statt.
Referent ist Herr Haag vom Polizeipräsidium Tauberbischofsheim.

Hierzu sind alle interessierten aus nah und fern recht herzlich eingeladen.
______________________________________________________________________________

Ab Februar! Kaffeeklatsch

Der nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 01.02.17 um 14.30 Uhr im Bistro;;Nepomuk" in Reicholzheim statt.

Der nächste Kaffeeklatsch mit Heringsessen findet am Mittwoch den 01.03.2017 im Gasthaus zum Riesen statt.

Der nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 05.04.2017 um 14.30 Uhr im Bistro ;; Nepomuk" in Reicholzheim statt.

Der nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 03.05.2017 um 14.30 Uhr im Gasthaus zum Riesen statt.

Der nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 07.06.2017 um 14.30 Uhr im Bistro,, Nepomuk in Reicholzheim statt.

Der nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 05.07.2017 um 14.30 Uhr im Gasthaus zum Riesen statt.

Der nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 02.08.2017 um 14.30 Uhr im Bistro ,, Nepomuk" in Reicholzheim statt

Im September fällt der Kaffeeklatsch wegen Urlaub aus.

Der nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 04.10.2017 um 14.30 Uhr im Bistro;; Nepomuk" in Reicholzheim statt.

Der nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 08.11.2017 um 14.30 Uhr im Gasthaus zum Riesen statt.

Der nächst Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 06.12.2017 um 14.30 Uhr im Gasthaus zum Riesen statt.

Mitteilung und Änderungen werden in der Tagespresse bekanntgegeben

___________________________________________________________________________

Achtung!!

Dieses Jahr findet keine Weihnachtsfeier statt. Daher im Januar Neujahrsempfang mit Mitgliederversammlung. Dies wird im Flyer 2018 bekanntgegeben.

_______________________________________________________________________________________________________________________________

Die Jahreshauptversammlung mit Ehrungen findet am 05.03.2017 um 14.30 Uhr in der Asbachhalle in Reicholzheim statt. Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen.
_____________________________________________________________________________

Tages - Ausflug: Am Donnerstag den 27. April 2017

Biolandhof Bund und Berres Nudeln

Heute erleben Sie den Biolandhof Bund in Reicholzheim und Berres Nudeln in Gerolzahn ( Walldürn). Den Beginn bildet der Biolandhof. Um 10.30 Uhr werden Sie vom Inhaber Ralf Bund zu einer interessanten Führung erwartet. Seit 2010 sind die Bund's Biobauern. 120 Kühe plus Kälber stehen auf dem Hof der Familie. Ein kleiner Imbiss mit Brot und Käsewürfeln wird ihnen serviert.
Am frühen Nachmittag führt Sie die Fahrt dann nach Walldürn-Gerolzahn. Endecken Sie die Welt der gesunden Ernährung und erleben Sie hautnah die Entstehung der Berres Nudeln. Bäckermeister Andreas Edelmann und sein Team vermitteln Ihnen authentisch umfangreich und plagativ die Entstehung der Berres Nudeln. Danach können Sie sich einem Stück Kuchen und Kaffee stärken. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit den Hofladen zu besuchen.
Weiter geht es nach Uissigheim. Im Weingut Haag & Martini werden Sie den Tag in froher und geselliger Runde beschließen. Rückfahrt zu den Ausstiegsstellen.

Preis: 29,- €

Leistungen:
Busfahrt
Führung Bioland Bund
Kleiner Imbiss mit Brot und Käse
Erlebnisführung Berres Nudeln
1 Stück Kuchen und Kaffee bei Berres
_____________________________________________________________________________

Wir laden herzlich zum Sommerfest ein:

Am Freitag den 18..August 2017 um 15.00 Uhr im Löwenbiergarten in Wertheim- Bestenheid.

Hoffentlich bist Du auch dabei !

Wird in der Tagespresse veröffentlicht !
______________________________________________________________________________

4 - Tages Ausfllug vom 07.09.2017 bis 10.09.2017 ins Zillertal

1. Tag: Anreise nach Uderns im Zillertal

Nach dem Abendessen Musik & Gaudi und Show mit den 4 ORIGINAL ZILLERTALERN - Teilnehmer beim Grand Prix der Volksmusik aus Rundfunk und TV. Übernachtung.

2. Tag
Achsensee kleine Rundfahrt - Einkehr Gramaialm - Traktorfahrt Fahrt zum Achensee. Kleine Rundfahrt. Auffahrt zur Gramaialm. Hier Möglichkeit zum individuellen Mittagessen. Am Nachmittag geht es zurück zum Hotel. Nach einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen starten Sie um 16.00 Uhr zur geselligen Oltimer - Traktorrundfahrt durch die Ferienregion Uderns. Abendessen im Hotel. Es erwartet Sie ein Zillertalbuffett - geschmackig, deftig und bärig, so wie das Zillertal. Nach Sonnenuntergang geht's est richtig los- Traditionelles und fröhliche Urständ beim ORIGINAL TIROLER HEIMATABEND mit der bekannten BRAUCHTUMSGRUPPE D'ALPLER und den ZILLERTALER VGABUNDEN. Übernachtung.

3. Tag
Gerlospass - Kitzbühel - Rückfahrt zum Hotel.

Nach dem Frühstück starten Sie gemeinsam mit einem Reiseleiter zum heutigen Tagesausflug.
Sie fahren über die Gerlos Alpenstraße. Die Gerlos Alpenstraße ist eine wichtige Passstraße von Salzburg nach Tirol. Die schönste Zeit, um die Alpenstraße zu erleben, sind die Monate Mai bis Ende Oktober. Absolutes Highlight an der Gebirgsstraße sind die Wasser Welten Krimmi und die Krimmler Wasserfälle, die mit einer Fallhöhe von 380 m ins Tal donnern. Im Rahmen dieses Ausfluges möchten wir Ihnen je nach Zeit, noch die Städte Zell am See und Kitzbühel vorstellen.
Die sportliche Ernergie der Stadt in Kombination mit der Top - Hotellerie machen Kitzbühel zum
Mythos und zum prominenten Hot Spot im Alpenraum. Bummeln Sie etwas durch die schönen Gassen bevor es am Nachmittag zurück zum Hotel geht. Gemeinsames Abendessen. Danach Tanz und Stimmungsabend mit Mario K. Übernachtung.

4. Tag: Tergernsee - Rückreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie Uderns, fahren vorbei am Achesee zum Tegernsee. Der Tegernsee ist eines der saubersten Seeen im Bundesland Bayern. Die Ufer des Sees sind im Gegensatz zu vielen anderen Seen fast vollständig öffentlich zugänglich und die anliegenden Orte wie Bad Wiessee, Rottach Egern und Tegernsee sind beliebte Ausflugsziele. Dirndl und Lederhose sind kein Kostüm, sondern Alltags - Festtagskleidung. Traditionelles Handwerk und echte Volksmusik sind am Tegernsee zu Hause. Ihr Ziel ist der Ort Tegernsee. Möglichkeit zur Einkehr im bekannten Braustüberl oder unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der Seepromenade. Am Nachmittag Rückfahrt in die Heimatorte. Unterwegs Einkehr zum Abendessen.

Leistungspaket:

  • Busfahrt
  • 3x Übernachtung
  • Großes Frühstücksbuffett mit Gesundheitsecke, Sektbar und Trinkbrunnen
  • More-Inclusiv 3/4 - Verwöhnpension mit Menüwahl und Vorspeisen-,Suppen-,Salat-sowie Dessertbuffet
  • Tischgetränke zum Abendessen inclusive ( Bier ,Wein, Alkolhofrei)
  • 1x abends Zillertaler Bauernbuffet am Erlebnisbuffet mit Showküche

-1x Kaffeejause am Nachnittag ( 1 Stück Kuchen + 1 Tasse Kaffee )

  • 1x geführter Ausflug am 3. Tag
  • Oltimer-Traktorrundfahrt durch die Ferienregion
  • Live- Auftritt der 4 Original Zillertaler
  • Original Tiroler Heimatabend mit der Brauchtumsgruppe D'Alpler und den Zillertaler Vagabunden
  • Tanz und Stimmungsabend mit Mario K.
  • Relax-Badecenter mit beheiztem Panoramafreibad, Hot-Whirl-Pool
  • Mautkosten für Auffahrt Gramaialm
  • Mautkosten für Gerlos Alpenstraße


Reisepreis:
Doppelzimmer p.P. 326,-€
Einzelzimmerzuschlag 30,-€

Anmeldeschluss: 25.02.2017
____________________________________________________________________________

Ganztagesfahrt: Am Samstag den 14.10.2017 nach Koblenz

Letzte Abfahrt ca. 7.00 Uhr

Anreise, vorbei an Frankfurt, nach Koblenz. Diese einstige Residenz der Trierer Kurfürsten liegt an der Mündung der Mosel in den Rhein. Koblenz ist Sitz zahlreicher Behörden, sowei einer der bedeutesten Weinhandelsplätze am Rhein und die größte Garnisonstadt von Deutschland. bei einem zweistündigem Stadtspaziergang durch die Koblenzer Altstadt erleben Sie Highlights der historischen Altstadt wie das Kaiser Wilhelm Denkmal am Deutschen Eck, den Schängelbrunnen am Rathaus und das Forum Confluentes mit dem Romanticum am Zentralplatz. Das Mittagessen können Sie im Weindorf Koblenz einnehmen, dem Zentrum moselländischer Fröhlichkeit.Hier finden Sie im romantischen Rheinland in Koblenz ein Restaurant der besonderen Art, nur etwa 1 km vom Deutschen Eck entfernt. Das 1925 liebevoll aufgebaute Winzerdorf steht heute ganz im Zeichen der Gastronomie. Hier können Sie in mehreren Weinhäusern stilvoll speisen und auch ganz rustikal das Koblenzer Brauchtum kennen lernen und Ihre Feierlichkeiten durchführen.
Das am Rhein gelegene Winzerdorf bietet Ihnen zu jeder Jahreszeit ein stimmungsvolles Ambiente.Ob auf dem Dorfplatz oder im Haus der Mittelrheins , dem Braustübchen, dem Haus der Nahe mit seinem Pfalzstübchen oder dem Moselhaus. Um 15.00 Uhr besteigen Sie ein Fahrgastschiff und unternehmen eine kurzweilige ca. 1 stündige Schifffahrt. Danach verlassen Sie Koblenz und fahren nach Stockstadt. Hier Einkehr zum Abendessen und Abschluss dieses schönen Tages. Rückfahrt zu den Ausstiegsstellen, ca. 21.30 Uhr Rückkunft.

Leistungen:

  • Busfahrt
  • Stadtrundfahrt Koblenz
  • einstündige Schifffahrt
  • Kosten für Ablösfahrer

Fahrpreis: 48,- €

Und hier die gültigen Abfahrtszeiten:

Steinbach/Bushaltestelle 5.25 Uhr, Hundheim/Kirche 5.30 Uhr, Rauenberg 5.45 Uhr, Reicholzheim/Schule 6.05 Uhr, Waldenhausen/Brücke 6.10 Uhr, Wertheim/Evangelische Kirche 6.20 Uhr, Eichel/Bushaltestelle 6.25 Uhr, Urphar/Bushaltestelle
6.30 Uhr, Bettingen/Bushaltestelle 6.35 Uhr.
_______________________________________________________________________________

Fahrt zum Weihnachtsmarkt ( Sternschnuppenmarkt) am Donnerstag den 07.12.2017 nach Wiesbaden, mit anschließender Einkehr.

Letzte Abfahrt 12.00 Uhr

Der Wiesbadener Weihnachtsmarkt ( Sternschnuppenmarkt ), wird jedes Jahr feierlich eröffnet und findet bis zum 23. Dezember auf dem Schlossplatz zwischen Rathaus und Stadtschloss sowie rund um die Marktkirche statt. Neben originellen Geschenkideen, Weihnachtsschmuck und Weihnachtsartikel besteht das Sortiment der Händler des Sternschnuppenmarktes auch als Kunstwerk, wie Keramik, Filz und Holz, Heufiguren, Wollprodukte, traditioneller Weihnachtsdekorationen von Käthe Wohlfahrt, Werkzeuge aus Schokolade und Glaskunst. Auch die Leder - Glaswaren, sowie Schmuck, Gemälde und verführerische Düfte, die zum Sortiment des Weihnachtsmarktes gehören, machen diesen in seiner Vielfältigkeit einzigartig. das vielfältige Angebot an Speisen besteht aus Wildspezialitäten, Kaiserschmarren, Suppe , Grillspezialitäten, Dinnete oder Kartoffelpuffer bei der Puffer Christ'l. Glühwein, der unter anderem an der Weihnachtspyramide an der Marktkirche zu erhalten ist, darf natürlich auch nicht fehlen. Süße Leckereien, winterliche Spezialitäten und Getränke für Groß und Klein sorgen für das leibliche Wohl und eine vorweihnachtliche Atmosphäre an den kalten Tagen. Aber Wiesbaden ist seit jeher
eine Stadt in der man zu jeder Jahreszeit gerne und oft ausgeht - und dazu bieten sich in der Adventszeit unzählige Möglichkeiten, denn die gastronomische Szene der Stadt lebt von ihrer internationalen Vielfalt. Ob Spezialitätenrestaurants, internationale Lokale - von asiatischer über italienische bis hin zur griechischen und türkischen Küche findet man alles - Szenekneipen. Lounges, Bars oder aber auch die berühmte "Sterne Küche", in der hessischen Landeshauptstadt bietet sich für jede Gelegenheit die passende Lokalität. Rückfahrt, unterwegs Einkehr zum Abendessen.

Preis p.Pers. 21,- €

Leistungen:

  • Busfahrt

________________________________________________________________________________

Keine Adventsfeier 2017

Daher findet im Januar 2018 ein Neujahrsempfang statt.

Termin wird rechtzeitig in der Presse veröffentlicht.
________________________________________________________________________________

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die Vorstandschaft!!
________________________________________________________________________________

Über eine rege Beteiligung an unseren Veranstaltungen würden wir uns freuen.!!!

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/ov-wertheim-reicholzheim/ID5570":

    Liste der Bildrechte schließen