Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-wertheim-reicholzheim/ID5570
Sie befinden sich hier:

Jahresprogramm 2019

Was ist los im VdK - Ortsverband Wertheim-Reicholzheim?

Jahresprogramm 2019

Ab Februar! Kaffeeklatsch

Jeden 1. Mittwoch im Monat findet abwechselnd um 14.30 Uhr im Gasthaus Riesen und in der Pizzeria Nepomuk statt.

Das nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 06. Februar um 14.30 Uhr im Bistro Nepomuk in Reicholzheim statt.
Das nächste Kaffeeklatsch findet am Aschermittwoch den 06. März um 14.30 Uhr im Gasthaus zum Riesen,in Reicholzheim, mit anschließendem Heringsessen statt.
Das nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 03. April um 14.30 Uhr im Bistro Nepomuk in Reicholzheim statt.
Das nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 08 .Mai um 14.30 Uhr im Gasthaus zum Riesen in Reicholzheim statt.
Das nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 05.Juni um 14.30 Uhr im Bistro Nepomuk in Reicholzheim statt.
Das nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 07.August um 14.30 Uhr im Bistro Nepomuk in Reicholzheim statt
Das nächste Kaffeeklatsch findet ebenso am Mittwoch den 04.September um 14.30 Uhr im Bistro Nepomuk in Reicholzheim statt.
Das nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 02. Oktober um 14.30 Uhr im Gasthaus zum Riesen in Reicholzheim statt.
Das nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch den 06. November um 14.30 Uhr im Bistro Nepomuk in Reicholzheim statt.

Mitteilung und Änderungen werden in der Tagespresse bekanntgegeben

___________________________________________________________________________

Am Sonntag den 13.01.2019 um 14.00 Uhr findet der Neujahrsempfang mit anschließender Hauptversammlung und Wahlen mit Ehrungen in der Asbachhalle in Reicholzheim statt.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

3 - Tages Ausflug Freitag 26.- 28. April 2019 zum Bodensee. Mit Insel Reichenau, Konstanz, Schifffahrt und Appenzell

1. Tag: 26.04.2019, Anreise Insel Reichenau - Konstanz

Am Morgen fahren Sie über die Autobahn zur Insel Reichenau, die durch ihren Gemüseanbau als Frühbeet Deutschlands bekannt ist. In Begleitung einer sachkundigen Reiseleitung erkunden Sie die Insel. Dabei erhalten Sie Informationen, zu Geschichte Gemüseanbau, Weinbau und Fischerei. Im Anschluss geht es nach Konstanz. Es bleibt Ihnen Zeit zur freien Verfügung. Die historische Altstadt mit malerischen Gässchen lädt zum gemütlichen Einkaufsbummel ein, der Hafen mit südlichem Flair und atemberaubender See - und Alpenkulisse zum Flanieren und die Gastronomie zum Genießen. Von Konstanz fahren Sie per Autofähre nach Meersburg. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotel. Übernachtung.

2. Tag: 27.04.2019 Ein Tag am Bodensee

Nach dem Frühstück werden Sie heute von einem sachkundigen Reiseleiter zu einem interessanten Tagesausflug erwartet. Ihr erster Stopp ist die Wallfahrtskirche Birnau. Über den Weinbergen des Überlinger Sees, zwischen Überlingen und Uhldingen , erhebt sich weithin sichtbar die prächtige Marienwallfahrtskirche. Die Basilika Birnau gilt als Höhepunkt des oberschwäbischen Barock. Hier kurzer Aufenthalt und Besichtigung. Im Anschluss fahren Sie entlang des Bodensees nach Lindau. Schon auf der Brücke, die das Lindauer Festland mit der Insel verbindet, eröffnet sich ein Ausblick, der erahnen lässt, was Lindau so reizvoll macht: Vor der Kulisse der Alpenkette. das leuchtende Grün der alten Villengärten und die historischen Altstadt , all das verspricht einen unvergesslichen Aufenthalt. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang, bevor Sie Zeit zur freien Verfügung haben. Weiter geht es nach Friedrichshafen. Hier besteigen Sie ein Fahrgastschiff und fahren nach Meersburg. Erleben Sie den Bodensee vom Wasser aus und genießen Sie die Ausblicke. In Meersburg angekommen unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung einen kleinen Rundgang durch Ihren Übernachtungsort.
Die Stadt Meersburg liegt in reizvoller Rebhanglage direkt am Bodensee. Neben ihrem wunderschönen Blick auf den See und die Schweizer Alpen hat sie noch einiges mehr zu bieten. Wenn man durch die Straßen der mittelalterlichen Stadt schlendert, verspürt man das Gefühl, in einer anderen Epoche gelandet zu sein. Einen lohnenden Besuch verspricht die Burg Meersburg. Im Anschluss steht Ihnen der Tag bis zum gemeinsamen Abendessen zur freien Verfügung.

3. Tag: 28.04.2019 Appenzell - Stein am Rhein

Nach dem Frühstück gehen Sie wieder gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter auf Entdeckungstour. Sie fahren vorbei an Bregenz ins Appenzellerland in die Kantonhauptstadt Appenzell. Im Autofreien Ortskern verlocken die schmucken Gassen mit den zahlreichen kleinen Ladengeschäften zum Flanieren und zum Einkaufsbummel, Charakteristisch sind die Malereien reich verzierter Häuser. Sie fahren wieder zurück an den Bodensee bis nach Stein am Rhein. Unterwegs steigt Ihre Reiseleitung aus. Stein am Rhein, das Kleinod im Kanton Schaffhausen mit seinen mittelalterlichen Häusern erscheint wie eine Oase der Beschaulichkeit und Gemütlichkeit in unruhiger Zeit. Wo der Rhein den Bodensee verlässt, liegt die
Kleinstadt mit den schmucken Fassaden, den vielen Erkern,den stillen Winkeln, den stattlichen Fachwerkhäusern und der einladenden Uferpromenade. Ihnen bleibt es etwas freie Zeit bevor Sie die Rückreise in Richtung Heimat antreten. Unterweg Einkehr zum Abendessen und Abschluss dieses schönen Ausflug.

Unterbringung: Hotel zum Schiff 3", Meersburg
Die Unterbringung erfolgt im 3* Hotel zum Schiff in Meersburg. Unmittelbar am Ufer des Bodensees empfängt Sie dieses Hotel mit gemütlichen und gut ausgestatteten Zimmern. Das
Hotel verfügt über ein Restaurant. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.

Leistungspaket:
Busfahrt
2 x Übernachtung
2 x Frühstücksbuffet
2 x Abendessen im Hotel
1 ca. 2 stündige Führung Insel Reichenau
1 x geführter deutschsprachiger Ausflug ;; Rund um den Bodensee"
1 x Schifffahrt Friedrichshafen nach Meersburg
1 x geführter Ausflug ins Appenzellerland
Kosten für Bus + Passagiere Autofähre Konstanz - Meersburg
Schwerlastabgabe Schweiz
Parkkosten, Organisationskosten

Preis: Doppelzimmer p.P. 269,-€
Einzelzimmerzuschlag 35,€

Extrakosten: bitte vor Ort zahlen
Kurtaxe, ca. 2,-€ p.P./ Nacht

Anmeldeschluss: Ende Februar

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Tages - Ausflug Samstag 13. Juli 2019 Iphofen & Abtswind & Kulinarische Meile Karlstadt

Letzte Abfahrt: 10.30 Uhr

Anreise über die Autobahn zu Ihrem ersten Tagesziel, dem fränkischen Kleinod Iphofen. Franken, das ist das Reiseland. Weite Naturlandschaften verträumte Orte und historische Städte. Die fränkischen Städte setzen dabei besondere kulturelle,
architektonische und kulinarische Glanzpunkte. In Iphofen haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Bummeln Sie durch die schönen Gassen oder besuchen Sie das Knauf-Museum. Iphofen eine Weinstadt mit Kultur. Die historische Stadtidylle
verzaubert mit ihren Türmen, Toren - darunter das bekannte Rödelseer Tor, drei Kirchen und der erhaltenen Wehranlage. Nutzen Sie ihre freie Zeit für eine Mittags - oder Kaffeepause (heute ist keine weitere Kaffeepause geplant). Weiter geht
es nach Abtswind ins Gewürzmuseum. Die Historie der Kräuter und Gewürze ist voller Geheimnisse und spannender Geschichten. Erleben Sie im Rahmen einer Führung mit Ihren eigenen Sinnen, welche Faszination davon ausgeht. Gewürze
zählen seit jeher zu den beliebtesten Kultur - und Handelsgüter der Welt. In einer 450 Jahre alten Scheune, die liebevoll umgebaut wurde, erleben Sie auf 1400 Quadratmeter verteilt auf vier Etagen, das größte private Gewürzmuseum der Welt.
Hier erfahren Sie von A bis Anis bis Z wie Zimt alles Wissenswerte rund um Gewürze, Kräuter Tees und allerlei Kuriositäten über deren Handel und Heilwirkungen. Danach führt Sie der Ausflug nach Karlstadt zur Kulinarischen Maile. Die Kulinarische
Meile in Karlstadt lockt mit Spezialitäten und Leckereien , mit Genuss Gemütlichkeit. Und das alles im romantischen Ambiente der historischen Altstadt. Die Karlstadter Gastronomen zaubern ein reichhaltiges Schlemmer - Potpourri, welches am
besten mit einem frischen Frankenwein oder einem kühlen Bier zu genießen ist. Fast schon auf eine kleine Weltreise wird der Gast von den Karlstadter Gastgebern eingeladen: Griechische, italienische, türkische und asiatische Spezialitäten bringen
das internationale Flair auf die Speisekarte und die schmackhafte, fränkische Küche setzt den heimischen Akzent. Nach dieser;, Kulinarischen - Reise" fahren Sie zurück zu den Ausstiegsstellen. Rückkunft ca. 22.00 Uhr.

Leistungen:

Busfahrt
Führung Gewürzmuseum Abtswind

Preis: p.P. 28,-€

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Halbtagesfahrt: Donnerstag den 17.Oktober 2019 ins Rauch Museum - Freudenberg und Besenwirtschaft.

Am Donnerstag den 17. Oktober unternimmt der VdK- OV - Wertheim Reicholzheim eine Halbtagesfahrt ins Rauch Museum nach Freudenberg, und anschließend geht es in's Kremer's Besenwirtschaft nach Großheubach.

Fahrtkosten sind für VdK Mitglieder des OV-Wertheim - Reicholzheim frei. Für Nichtmitglieder wird ein Unkostenbeitrag von 8,-€ erhoben.

Abfahrtszeiten werden rechtzeitig in der Tagespresse mehrmals bekanntgegeben.

Anmeldungen bei Lilo Jaksch Tel: 09342 / 1723

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Frankfurt : Am Donnerstag den 12. Dezember 2019

Letzte Abfahrt : 11.00 Uhr
Anreise auf der Autobahn nach Frankfurt.

Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt gehört aufgrund seiner Besucherzahl und Größe zu den bedeutendsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Aufwendige und kreative Standdekorationen und der riesige Weihnachtsbaum lassen ihn zu einem der
schönsten Weihnachtsmärkte werden. Auf mehreren Plätzen werden die dekorierten Stände aufgebaut, an denen es ein breites Angebot gibt. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich in Frankfurt noch heute die typischen regionalen Backspezialitäten
" Brenten", Bethmännchen" und Quetschemännchen". Bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt sollten Sie unbedingt davon probieren. Natürlich dürfen der Glühwein und andere Spezialitäten nicht fehlen. Ein abwechslungsreiches Programm
auf der Bühne Römerberg rundet den Frankfurter Weihnachtsmarkt ab. Frankfurt ist auch ein wahres Einkaufsparadies, hier finden Sie bestimmt das ein oder andere Weihnachtsgeschenk.
Aufenthalt bis 18.00 Uhr. Rückfahrt über die Autobahn, unterwegs Einkehr zum Abendessen und Abschluss dieses schönen Tages.
Rückkunft ca. 21.30 Uhr

Leistungen:
Busfahrt

Fahrpreis: 22,-€ p.P.

________________________________________________________________________________________________________________________________

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

Die Vorstandschaft !

Über eine rege Beteiligung an unseren Veranstaltungen würden wir uns freuen !!!

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-wertheim-reicholzheim/ID5570":

    Liste der Bildrechte schließen