Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-werdorf/ID94968
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Startseite

Der VdK Hessen-Thüringen ist jetzt auch auf Facebook aktiv.
Erfahren Sie aktuelle Informationen und Wissenswertes.
Hier geht´s zur Facebookseite des VdK-Hessen-Thüringen

TAGESFAHRT IN DEN SCHWARZWALD

**AUSGEBUCHT**AUSGEBUCHT**AUSGEBUCHT**

Unser Weg führt uns von Werdorf und Berghausen aus über die Autobahn bis nach Achern. Von dort aus ist es nur noch ein Katzensprung bis Sasbachwalden.
Sasbachwalden liegt am Westhang der Hornisgrinde im Nordschwarzwald in 172 bis 1164 Meter Höhe zwischen Baden-Baden und Offenburg.
Der Ort ist bekannt für seinen wunderschönen Blumenschmuck und guten Wein. Der Obstanbau spielt ebenfalls eine große Rolle. Denn dort werden auch leckere Obstbrände und Liköre hergestellt und verkauft. Sogar einen Schnapsbrunnenpfad gibt es dort.
In der Winzereigenossenschaft ?Zum Alde Gott? kann man die leckeren Erzeugnisse käuflich erwerben.
Wir parken am Schwimmbad, direkt nebenan ist das Kurhaus mit der Tourist Information. Von dort aus können wir gemütlich durch den Kurpark schlendern, oder die Hauptstraße nutzen und uns den schönen Ort und das ein oder andere Lädchen anschauen. Beide Wege führen sanft bergab und sind gut zu bewältigen. Die Entfernung beträgt ca. 1 km. Der Bus erwartet uns dann unten auf dem Parkplatz der Winzereigenossenschaft. Öffentliche Toiletten sind in der Kurverwaltung und an der Winzereigenossenschaft.
Mit dem Bus werden wir dann die o.a. Höhenmeter überwinden und den Berggasthof ?Schwarzwaldperle? zum Mittagessen aufsuchen.
Über die Schwarzwaldhochstrasse geht es dann, vorbei am Hotel ?Schloss Bühlerhöhe? weiter nach Baden-Baden. Dort ist dann Zeit zur freien Verfügung.
Baden-Baden bietet wirklich für jeden etwas. Sei es, dass man das Kasino besichtigt, den wunderschönen Kurpark genießt oder ein Stück die Lichtentaler Allee entlangwandelt. Hier kann man sich noch richtig vorstellen, wie dort früher die feinen Herrschaften mit ihren Kutschen vorgefahren sind.
In der Lichtentaler Allee befindet sich u.a. das Museum Frieder Burda, das Stadtmuseum Baden-Baden und das Kulturhaus.
Die Fußgängerzone direkt gegenüber lädt zu einem Schaufensterbummel ein, in den Cafés und Eisdielen kann man sich lecker verwöhnen lassen.
Wir sind sicher, es ist für jeden etwas dabei. Alles ist fußläufig gut zu erreichen. Es sind keine großen Steigungen zu überwinden.
Weitere Infos bei Inge Förster, Hinterstr. 23, Werdorf, Tel.: 06443-9898 und Dietmar Brade, Haynstr. 7, Berghausen, Telefon 06443-810812

Hier geht es zum Rückblick 2016


Auf zum VdK!

DDdqUkAbjgs

Werbefilm Sozialverband VdK Deutschland

NÜTZLICHES FÜR SIE

Auf dieser Seite finden Sie nützliche Dokumente zum kostenlosen Herunterladen, zum Beispiel einen Medikamentenplan, ein Pflegetagebuch und den VdK-Organspendeausweis.
Bitte hier klicken

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/ov-werdorf/ID94968":

    Liste der Bildrechte schließen