Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-watzenborn-steinberg/ID165452
Sie befinden sich hier:

Wir über uns

Der sozialpolitische Auftrag des VdK bestand in den ersten Jahren nach seiner Gründung, also in den Nachkriegsjahren, vorwiegend darin ein staatliches Versorgungssystem für die Kriegsopfer und die Hinterbliebenen zu errichten. Dieser Auftrag hat sich seit dieser Zeit um etliche Aufgabengebiete erweitert und den Erfordernissen entsprechend angepasst.

Die Erhaltung des Sozialstaates, das heißt unter anderem eine gerechte Gestaltung der Gesundheits- / Pflege- und Rentensysteme und Integration behinderter Menschen in die Gesellschaft ist vordringliches Ziel.
Der demographische Wandel, dies bedeutet immer weniger Arbeitnehmen müssen immer mehr Rentner und sozial bedürftige versorgen, erzeugt große Lücken in der Finanzierung der bestehenden Sozialsysteme.
Daraus entstehen dann Erscheinungen wie Altersarmut und Unterversorgung bei den Kranken- und Pflegekassen und vieles mehr.

Schwerpunkte unserer Aufgaben liegen in folgenden Fachbereichen:
- Schwerbehindertenrecht
- Reha-/ Erholungshilfen, Kuren
- Berufsgenossenschaft
- Kranken-/ Pflegeversicherung
- Rentenversicherung
- Gesetzliche Unfallversicherung
- Soziale Entschädigung (Gewalt-/Kriegs-/ Wehrdienstopfer)
- Soziale Hilfe

Über den ständigen Einsatz für soziale Gerechtigkeit hinaus pflegen wir im Ortsverband selbstverständlich auch die Geselligkeit. Bei mehreren Veranstaltungen über das Jahr verteilt bieten wir eine Vielzahl von geselligen Zusammenkünften. Diese sind immer aktuell auf unserer Hompage nachzulesen und werden in den Stadtnachrichten zeitnah bekannt gemacht.
Die nicht mehr mobilen Mitglieder werden zu Hause aufgesucht und Krankenbesuche abgestattet. Bei Bedarf kann ein Fahrdienst zu den Veranstaltungen in Anspruch genommen werden.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben sprechen Sie uns an.

Bedenken Sie jedoch, dass wir auf der Ortsverbandsebene lediglich informieren können.
Für rechtsverbindliche Beratungen stehen bei den Kreis- und Bezirksverbänden autorisierte Fachberater und Juristen zur Verfügung. Dazu können wir Ihnen in einem Gespräch viele nützliche Tipps geben. Auch beim Durchklicken unserer Hompage finden Sie dazu bereits diverse Hinweise.
Sehr anschaulich gestaltet sind Kurzfilme über viele Fach- und Sachfragen, teils mit praktischen Beispielen, die über das vdk-tv abrufbar sind.

Noch ein wichtiger Hinweis:
Das erste Gespräch bei einem autorisierten VdK Berater des Kreisverbandes ist kostenlos und verpflichtet zu nichts!
Sollte Ihr Begehren oder Anliegen nur durch das Beschreiten des Rechtsweges erreicht werden können , wäre dann eine Mitgliedschaft erforderlich. Zur Umgehung der zeitlichen Sperrfrist von zwei Kalenderjahren ist auch eine Rückdatieung Ihrer Mitliedschaft möglich.

Sie wissen ja:

Wir lassen keinen allein -
für uns ist jeder wichtig!

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-watzenborn-steinberg/ID165452":

    Liste der Bildrechte schließen