Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-vohburg/ID9655
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK-Ortsverband Vohburg

Wappen der Stadt Vohburg

VdK Weihnachtsfeier mit Spendenübergabe an die Helfer vor Ort

Spendenübergabe

F. Rankl, Helfer vor Ort Florian Zollner, Gerd Mulinski© VdK Vohburg

Ein volles Haus hatte Vorstand Gerd Mulinski bei seiner jährlichen Weihnachtsfeier des VdK Vohburg. 150 Gäste konnte er bei seiner kurzen Eröffnungsrede begrüßen. Darunter auch zwei Herren von den Helfern vor Ort Vohburg, die anwesend waren, obwohl keine Herzinfarkte oder Schlaganfälle zu befürchten wären. Er überreichte in diesem Rahmen im Auftrag vom VdK Kreisverband Pfaffenhofen einen Spendenscheck in Höhe von 250 Euro an den HvO-Leiter Florian Zollner, weil die Institution der BRK - Helfer vor Ort sowohl in Vohburg als auch in Wolnzach als besonders förderungswürdig angesehen ist.
Bürgermeister Martin Schmid gab bei seiner Begrüßung einen Rückblick über das abgelaufene Jahr und betonte, dass es in diesem Jahr keine Silvesterparty im großen Stil geben werde. Das werde es vermutlich erst bei seinem Amtsnachfolger wieder geben, was aber noch dauern könne.
Mit seiner Weihnachtsgeschichte verglich Pfarrer Thomas Zinecker die Vielfältigkeit der Einstellungen der Menschen zum Weihnachtsfest mit der Schafherde an der Krippe. So interessierte manche Schafe das Geschehen nur am Rande, andere waren nur am Fressen interessiert und wieder andere betrachteten fasziniert den Glanz.
Dazwischen wurden gemeinsam weihnachtliche Lieder gesungen, während draußen vor dem Fenster schon die ersten Schneeflocken vom Himmel fielen.
Für Aufheiterung sorgte wieder der Sketch, den die 2. Vorsitzende Evi Beckmann zusammen mit Vorstand Gerd Mulinski vortrug. Dabei ging es um einen ?Zuagroast?n? der sich über das Läuten der Kirchenglocken beschwerte und wie man ihm wohl aus gut nachbarlicher Sicht helfen könnte.
Die gr0ße Tombola mit 400 schönen Preisen war wieder der abschließende Höhepunkt der Feier.

Tombola mit 400 Preisen

Tombola mit 400 Preisen© VdK Vohburg

Zum Volkstrauertag am 19. November legte der VdK Vohburg am Kriegerdenkmal einen Kranz nieder.
VdK Vorstand Gerd Mulinski und Bürgermeister Martin Schmid sprachen zum Gedenken der Toten der letzten Kriege.

Kranzniederlegung: v.l. Friedbert Rankl, Gerd Mulinski, Adolf Reithmeier, Waltraud Benninghoff, Evi Beckmann

Kranzniederlegung: v.l. Friedbert Rankl, Gerd Mulinski, Adolf Reithmeier, Waltraud Benninghoff, Evi Beckmann© VdK Vohburg

Ausflug 2017 Königsee

  • Bild 1 von 59

    DampferfahrtFoto: VdK Vohburg

  • Bild 2 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 3 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 4 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 5 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 6 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 7 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 8 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 9 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 10 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 11 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 12 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 13 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 14 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 15 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 16 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 17 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 18 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 19 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 20 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 21 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 22 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 23 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 24 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 25 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 26 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 27 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 28 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 29 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 30 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 31 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 32 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 33 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 34 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 35 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 36 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 37 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 38 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 39 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 40 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 41 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 42 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 43 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 44 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 45 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 46 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 47 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 48 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 49 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 50 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 51 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 52 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 53 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 54 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 55 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 56 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 57 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 58 von 59

    Foto: VdK Vohburg

  • Bild 59 von 59

    Foto: VdK Vohburg


2017 Tagesausflug VdK Vohburg zum Königsee und die Einkehr unter dem höchsten Maibaum der Welt Im vollbesetzten Bus startete die Reise in die Berchtesgadener Bergwelt. Der Verkehr am ersten Ferienwochenende war nicht so schlimm wie befürchtet, weil die meisten Urlauber wohl bereits am Freitag und Samstag zu ihren Zielen im Süden aufgebrochen waren. Nach zwei Stunden Fahrt gab es auf einem Rastplatz die übliche Hengl-Brotzeit mit Weißwürsten, Wiener und Brezen, sowie Kaffe und Kuchen. Obwohl der Wetterbericht schönstes Wetter vorausgesagt hatte und die wenigsten Regenjacke oder Schirm dabei hatten, zog sich der Himmel über Berchtesgaden mit dunklen Wolken zu und es begann auf den letzten 30 Kilometern zu regnen und hörte aber kurz auf, als der Bus den Königsee erreichte. Wir kamen auch trocken auf das große Elektroboot, das uns über den See nach Sankt Bartholomä bringen sollte. Auf der 30-minütigen Überfahrt setzte aber der Regen wieder ein, so dass der Versuch, das Echo vom Trompeter erklingen zu lassen erst beim zweiten Anlauf gelang, weil der Regen dann doch aufgehört hatte. St. Bartholomä bietet einen wunderschönen Biergarten, eine Fischbraterei und beschaulichen Rundwanderweg für die Gestaltung des Nachmittags. Viel zu schnell musste dann mit dem Elektrodampfer wieder der Rückweg angetreten werden.
Auf dem Rückweg war dann noch eine Einkehr eingeplant. Direkt am Maibaum von Eicherloh in Finsing bei Erding wurde Station gemacht. Der derzeitige Maibaum vor der Gaststätte ist 50,3 Meter hoch und damit einer der Höchsten in Bayern. 2005 schaffte es der damalige Maibaum mit einem Weltrekord von über 57 Metern Höhe sogar ins Guinnessbuch der Rekorde.

Der nächste Außensprechtag ist am 12. Dezember

Die Sprechtage werden im Landratsamt, 1. Stock, Raum 14 von 8:15 Uhr bis 9:30 Uhr abgehalten

Unser VdK - Stammtisch im Februar
Der nächste Stammtisch ist am Donnerstag, 1. Februar um 14:30 Uhr,
im Vohburger Stadtcafe. Der Nikolaus hat versprochen, daß er kommt und etwas mitbringt.

Zum monatlichen Stammtisch sind nicht nur Mitglieder des VdK eingeladen, sondern auch alle, die sich gerne mal für einen "Ratsch" mit anderen Leuten treffen wollen.


VdK-TV: Letzte Dinge - Der digitale Nachlass

dpgnbTQKVUs

Auch im Internet hinterlassen wir nach unserem Ableben Spuren und einen umfangreichen Nachlass, beispielsweise in Form von E-Mails, Bezahlkonten oder Daten. Das "digitale Erbe" sollte rechtzeitig erfasst und für die Erben zugänglich gemacht machen. Wir geben nützliche Tipps.© VdK-TV

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/ov-vohburg/ID9655":

  1. Wappen der Stadt Vohburg
  2. Spendenübergabe | © VdK Vohburg
  3. Tombola mit 400 Preisen | © VdK Vohburg
  4. Kranzniederlegung: v.l. Friedbert Rankl, Gerd Mulinski, Adolf Reithmeier, Waltraud Benninghoff, Evi Beckmann | © VdK Vohburg
  5. | © VdK Vohburg
  6. | © VdK Vohburg
  7. | © VdK Vohburg
  8. | © VdK Vohburg
  9. | © VdK Vohburg
  10. | © VdK Vohburg
  11. | © VdK Vohburg
  12. | © VdK Vohburg
  13. | © VdK Vohburg
  14. | © VdK Vohburg
  15. | © VdK Vohburg
  16. | © VdK Vohburg
  17. | © VdK Vohburg
  18. | © VdK Vohburg
  19. | © VdK Vohburg
  20. | © VdK Vohburg
  21. | © VdK Vohburg
  22. | © VdK Vohburg
  23. | © VdK Vohburg
  24. | © VdK Vohburg
  25. | © VdK Vohburg
  26. | © VdK Vohburg
  27. | © VdK Vohburg
  28. | © VdK Vohburg
  29. | © VdK Vohburg
  30. | © VdK Vohburg
  31. | © VdK Vohburg
  32. | © VdK Vohburg
  33. | © VdK Vohburg
  34. | © VdK Vohburg
  35. | © VdK Vohburg
  36. | © VdK Vohburg
  37. | © VdK Vohburg
  38. | © VdK Vohburg
  39. | © VdK Vohburg
  40. | © VdK Vohburg
  41. | © VdK Vohburg
  42. | © VdK Vohburg
  43. | © VdK Vohburg
  44. | © VdK Vohburg
  45. | © VdK Vohburg
  46. | © VdK Vohburg
  47. | © VdK Vohburg
  48. | © VdK Vohburg
  49. | © VdK Vohburg
  50. | © VdK Vohburg
  51. | © VdK Vohburg
  52. | © VdK Vohburg
  53. | © VdK Vohburg
  54. | © VdK Vohburg
  55. | © VdK Vohburg
  56. | © VdK Vohburg
  57. | © VdK Vohburg
  58. | © VdK Vohburg
  59. | © VdK Vohburg
  60. | © VdK Vohburg
  61. | © VdK Vohburg
  62. | © VdK Vohburg
  63. | © VdK Vohburg

Liste der Bildrechte schließen