Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-vogelstang-im-rott/ID152924
Sie befinden sich hier:

Vereinsgeschichte

Am 04. März 1997 ist der Ortsvorsitzende von Käfertal, Herr Eugen Bieth, an den Kreisvorstand Mannheim herangetreten, mit der Bitte, einen Ortsverband Vogelstang/ Im Rott ins Leben zu rufen.
Grund dafür war, dass bei über 550 Mitgliedern eine qualitative Betreuung gefärdet sei.
In der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 12. November 1997 im Kulturhaus Käfertal, wurde den Mitgliedern der Sachverhalt nochmals erläutert. Nach einer fairen und sachlichen Aussprache und der anschließenden Abstimmung, wurde die erforderliche Mehrheit weit übertroffen. Damit war die Voraussetzung für die Neugründung des Ortsverein Vogelstang/ Im Rott geschaffen.

Am 16. Mai 1998 hat der Kreisvorstand die Mitglieder im Stadtteil Vogelstang/ Im Rott zur Gründungsversammlung in die Freizeitstätte des gemeinnützigen Bürgervereins eingeladen. Hermann Bernhard und Rolf Seltenreich vom Kreisvorstand (bildeten auch den Wahlausschuss) nahmen an der Gründungsversammlung teil.

Zum Gründungsvorstand wurden vorgeschlagen, einstimmig gewählt und nahmen die Wahl an:

Vorsitzende: Brunhilde Jackl
Stellvertreter: Frank Schneider
Kassiererin: Rita Pröbstel
Schriftführerin: Brunhilde Jackl (kommissarisch)
Frauenbetreuerin: Brunhilde Jackl (kommissarisch)
Beisitzerin: Maria Nordmann
Beisitzer: Wilhelm Tesch
Revisoren: Hugo Ranz und Martin Pigualla

Dem neugegründeten Ortsverein Vogelstang/ Im Rott gehörten 120 Mitglieder an.
Bis in das Jahr 2002 leitete Brunhilde Jackl den Ortsverband, anschließend wurde der Ortsverband kommissarisch durch den Kreisvorsitzenden Hermann Bernhard bis in das Jahr 2004 geleitet.

Im Jahr 2004 wurde Manfred Klotz zum Vorsitzenden gewählt. Der Ortsverband leistete gute Arbeit, es wurden Informationsveranstaltungen organisiert, Adventsfeiern mit ansprechenden Programmen sowie damals die monaltichen "Donnerstag - Treffs", die heutigen "Dienstag - Treffs"ins Leben gerufen.

Zum 10 jährigen Bestehen (2009) zählte der Ortsverband 260 Mitglieder. Der Vorstand setzte sich damals wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Manfred Klotz
Stellvertreterin: Ursula Luige
Kassiererin: Elisabeth Happe
Schriftführerin: Christiane Klotz
Frauenbetreuerin: Christiane Klotz
Beisitzerin: Sigrid Haut
Beisitzerin: Rita Pröbstel
Revisoren: Benno Baumgärtner und Heinz Schallert

Da Manfred Klotz aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten wollte, konnte er im Gespräch mit Roland Weiß einen Nachfolger für den Vorstand gewinnen. 2013 wurde Roland Weiß für den Vorsitzenden vorgeschlagen und anschließend gewählt. Bei der Wahl 2014 wurde Roland Weiß wieder gewählt, gleichzeitig konnten jüngere Mitglieder für eine ehrenamtliche Tätigkeit im Ortsverand gewonnen werden.
Der Vorstand des Ortsverband Vogelstang/ Im Rott, setzt sich wie folgt zusammen:

Vorstand MA- Vogelstang Im Rott

v.l. Roland Weiß,Uwe Breitbarth, Benno Baungärtner, Sylvia Breitbarth, Andras Wüst, Ursula Luige, Horst Martin, Christiane Klotz, Gisela Martin, Elisabeth Happe© ost

Versitzender: Roland Weiß
Stellvertreterin: Ursula Luige
Kassiererin: Elisabeth Happe
Schriftführerin: Christiane Klotz
Frauenbetreuerin: Christiane Klotz
Beisitzerin: Gisela Martin
Beisitzer: Horst Martin
Beisitzer: Andreas Wüst
Beisitzer: Uwe Breitbarth
Revisor: Benno Baumgärtner
Revisorin: Sylvia Breitbarth

Auch 2014 haben wir unseren "Dienstag - Treff" - immer an jedem 2. Dienstag um 14.30 Uhr in der Freizeitstätte des gemeinnützigen Bürgervereins durchgeführt. Am 13.August 2014 starteten wir gemeinsam mit der AWO einen Tagesausflug zur Landesgartenschau nach Gießen.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-vogelstang-im-rott/ID152924":

  1. Vorstand MA- Vogelstang Im Rott | © ost

Liste der Bildrechte schließen