Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-taufkirchen-muenchen/ID97130
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Herzlich willkommen in Taufkirchen

Die Welt lebt von Menschen, die mehr tun als Ihre Pflicht.
Ewald Basler

Appell an alle VdK- Mitglieder:

im März 2020 stehen Neuwahlen für den VdK - Vorstand an und es werden dringend Kandidaten hierfür benötigt – ab sofort bis spätestens März 2020.

Wenn Sie Interesse haben, ergreifen Sie die Chance ein Ehrenamt im Vorstand zu übernehmen, um Ihre Fähigkeiten, eigene Interessen und Kenntnisse einzusetzen, sowie Ihre Erfahrungen zu erweitern. Es macht Spaß und bereitet Genugtuung, sich für andere Menschen zu engagieren und für sie da zu sein. Die Freude zu wissen, dass man gebraucht wird und helfen kann ist unbezahlbar. Als "Mensch mit Herz" sind Sie Beispiel und Vorbild für wirklich sinnvolle Freizeitbeschäftigung.
Dafür bieten wir eine lebendige Gemeinschaft für alle Generationen, sinnvolle Tätigkeiten für die Gemeinschaft und die Möglichkeit, den Sinn des erbrachten Einsatzes direkt zu erleben.
Natürlich werden Sie für Ihre Tätigkeit qualifiziert und Schritt für Schritt in Ihr Aufgabengebiet eingearbeitet. Qualifizierte Verbandsarbeit erfordert umfassende sozialpolitische und organisatorische Kenntnisse. Je nach Aufgabengebiet werden Sie an der VdK Ehrenamtsakademie umfassend geschult und Sie erhalten Arbeitshilfen, die ständig fortentwickelt werden.

Was passiert, wenn diese Vorstandspositionen nicht neu besetzt werden können?
Dann löst sich der OV - Taufkirchen auf und wird im Regional Verbund Süd z.B. Unterhaching; Giesing oder auch Ottobrunn angegliedert!
D.h. wir können hier nichts mehr selbstständig organisieren, weder unsere beliebten Tagesausflüge, informativen Versammlungen sowie unsere besinnlichen Weihnachtsfeiern, selbst unsere Arbeit im Bürgertreff müsste eingestellt werden.

Bitte melden Sie sich im Interesse aller Mitglieder des VdK OV – Taufkirchen bei Frau Blust, Tel.-Nr. 089 – 612 19 78, damit wir für die Neuwahlen entsprechend planen und weiterhin eine große, funktionierende VdK - Familie bleiben können!

VdK-Kampagne #Rentefüralle

VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de

Mitgliedschaft
Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. Das Plakat mit der Botschaft "Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!" ist derzeit in ganz Bayern auf Großflächen und in den Münchner S­-Bahnen zu sehen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!
Jetzt Mitglied werden!

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-taufkirchen-muenchen/ID97130":

  1. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
  2. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern

Liste der Bildrechte schließen