Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-sonthofen/ID103032
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Grüß Gott!! - sagt der VdK Ortsverband Sonthofen

Sonthofen südlichste Stadt Deutschlands,
Alpenstadt des Jahres 2005
und Fairtrade-Stadt

© Stadt Sonthofen

© Stadt Sonthofen


VdK-Aktion zur Bundestagswahl - Soziale Spaltung stoppen!!

Das wird ein heißer Sommer

VdK lädt zu Aktionstagen und Großveranstaltungen
Der VdK mischt sich ein. "Soziale Spaltung stoppen!" heißt es bei der VdK-Aktionswoche vom 19. bis 23. Juni in den bayerischen VdK-Geschäftsstellen und bei den sieben Großveranstaltungen im Juli in den Bezirken.
"Soziale Gerechtigkeit ist der Kitt einer Gesellschaft", ist Ulrike Mascher, Vorsitzende des Sozialverbands VdK Bayern, überzeugt. "Deswegen müssen wir alles dafür tun, damit die Kluft zwischen Arm und Reich nicht stetig größer wird. Wir wollen mit der VdK-Aktion so viel Druck aufbauen, dass sich die nächste Bundesregierung das Thema soziale Gerechtigkeit deutlich auf die Fahnen schreibt", erklärt die VdK-Landesvorsitzende.
Auch bei der VdK-Aktionswoche, in der von Montag, 19., bis Freitag, 23. Juni, in ganz Bayern die VdK-Geschäftsstellen ihre Türen öffnen, kommt die Politik garantiert nicht zu kurz. Hier können sich Interessierte über die VdK-Forderungen zur Bundestagswahl informieren und diskutieren. Die Schwerpunktthemen sind Rente, Gesundheit, Pflege, Behinderung und Armut.
In Kurzvorträgen zu aktuellen Entwicklungen wird die sozialrechtliche Kompetenz des VdK deutlich. Ob Flexi-Rente, Pflegegrade oder Reha-Antrag - die VdK-Mitarbeiterinnen und - Mitarbeiter stehen den Ratsuchenden gerne für Auskünfte bereit. Außerdem wird überall ein buntes Programm geboten, um die Vielfalt des großen Sozialverbands zu zeigen. Und für das leibliche Wohl ist selbstverständlich überall vor Ort gesorgt. Sie wollen wissen, was in Ihrer VdK-Geschäftsstelle los ist? Einfach vor Ort im Kreisverband nachfragen, an welchen Tagen was geboten ist, und vorbeikommen!

Eine soziale Macht
Mehr als 650.000 Menschen gehören der großen VdK-Solidargemeinschaft in Bayern bereits an. Mitgliederstärke bedeutet, sich politisch einmischen zu können, weiß VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder: "Der VdK gilt als soziale Macht in Bayern, das ist auch den Politikerinnen und Politikern bewusst, die sich für die Bundestagswahl in Bayern von ihren Parteien aufstellen lassen.?

Besondere Höhepunkte sind sicherlich die sieben VdK-Großveranstaltungen, die in den bayerischen Bezirken im Juli stattfinden und dabei örtliche Schwerpunkte setzen werden. Seien Sie dabei, wenn der VdK Bayern den Politikern mal richtig auf den Zahn fühlt. (bsc.)
Forderungen des VdK

  • VdK-Standpunkt und Forderungen zum Thema Erwerbsminderungsrente. In Deutschland sind immer mehr Menschen auf eine Erwerbsminderungsrente angewiesen. Ihre Zahl ist von 1,59 Mio. im Jahr 2010 auf 1,78 Mio. zum Jahresende 2015 gestiegen. Inzwischen machen sie fast 20 Prozent aller Neurentner aus.

  • Themenblatt Gesundheit (480.3 KB, PDF-Datei)

    VdK-Standpunkt und Forderungen zum Thema Gesundheit. Die paritätische Finanzierung der Kosten im Gesundheitswesen wird nach und nach ausgehebelt. Zusatzbeiträge und Zuzahlungen belasten immer mehr Menschen mit niedrigem Einkommen. Gesundheit wird zu einem Gut, das sich viele nicht mehr leisten können.

  • Themenblatt Pflege (592.5 KB, PDF-Datei)

    VdK-Standpunkt und Forderungen zum Thema Pflege. Pflegebedürftigkeit wird zunehmend zum Armutsrisiko. Viele pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen können sich eine professionelle Pflege kaum noch leisten, weil ihr Eigenanteil immer höher wird. Die Kosten für die Pflege galoppieren den Geldleistungen der Pflegeversicherung davon.


VdK-Aktion zur Bundestagswahl
Am 24. September wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. An diesem Tag werden auch die politischen Weichen für ein sozial gerechtes Deutschland gestellt. Der VdK Bayern lädt im Juli zu sieben Großveranstaltungen in den bayerischen Bezirken unter dem Aktionsmotto "Soziale Spaltung stoppen!"ein.

"Das wird ein heißer Sommer!", versprechen VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher und VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder, die in ganz Bayern dabei sein werden. Landesvorstandsmitglied und Bundesbehindertenbeauftragte Verena Bentele wird zudem in Unterfranken, Oberbayern und Schwaben auftreten.

Am Samstag, den 22.Juli in der Stadthalle in Wemding können sich Interessierte über die VdK-Forderungen zur Bundestagswahl informieren und diskutieren. Die Schwerpunktthemen sind Rente, Gesundheit, Pflege, Behinderung und Armut.

In Kurzvorträgen zu aktuellen Entwicklungen wird die sozialrechtliche Kompetenz des VdK deutlich. Ob Flexi-Rente, Pflegegrade oder Reha-Antrag ? die VdK-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter stehen den Ratsuchenden gerne für Auskünfte bereit. Außerdem wird überall ein buntes Programm geboten, um die Vielfalt des großen Sozialverbands zu zeigen. Und für das leibliche Wohl ist selbstverständlich überall vor Ort gesorgt. Sie wollen wissen, was in Ihrer VdK-Geschäftsstelle los ist? Einfach vor Ort im Kreisverband nachfragen, an welchen Tagen was geboten ist, und vorbeikommen!
Dafür stehen die Politikerinnen und Politiker, die sich für den Bundestag im Bezirk Schwaben zur Wahl stellen, den VdK-Mitgliedern Rede und Antwort. Stadthalle Wemding, ab 13:00 Uhr
Der VdK-Kreisverband Oberallgäu bietet einen Bustransfer an.
ABFAHRTSZEITEN:
Oberstdorf / Busbahnhof 09:30 Uhr
Fischen / Bahnhof 09:40 Uhr
Sonthofen / Bahnhof 10:00 Uhr
Immenstadt / Bahnhof 10:10 Uhr
Waltenhofen / Netto 10:30 Uhr
Kempten / Hauptbahnhof 10:40 Uhr
Bitte unbedingt bei Ihrem zuständigen Ortsverband anmelden.

Einladung zum Seniorennachmittag beim Volksfest am Dienstag, 04. Juli 13:00 - 17.00 Uhr im Festzelt auf dem Volksfest

Alle Bürgerinnen und Bürger aus Sonthofen, die 65 Jahre und älter sind, sind von Bürgermeister und Stadtrat dazu herzlich eingeladen.
Wer der Einladung folgt bekommt von der Stadt für Speisen und Getränke einen Zuschuss von € 3,00-. Den Bon erhalten die Besucher beim Einlass in das Festzelt am Marktanger, gegen Vorlage ihres Ausweises.
Für Stimmung sorgen die Oberallgäu Musikanten und Max Adolf. Auch die Kinderplattler aus Altstädten sind vorgesehen.

© Stadt Sonthofen

Der Seniorenbeirat freut sich auf Ihren Besuch!

Sonthofer Stadtfest 2017 am Samstag, 15. Juli ab 11.00 Uhr im Innenstadtbereich

© Stadt Sonthofen

Das Sonthofer Stadtfest ist schon traditionell ein richtiger Publikumsmagnet. Bei entsprechender Witterung werden im Verlauf des langen Stadtfest-Tages bis zu 30.000 Besucher gezählt - neben Sonthofern auch viele Gäste aus den Nachbargemeinden und Besucher aus dem gesamten süddeutschen Raum.

© VdK OV Sonthofen

© VdK OV Sonthofen


"Die Mischung macht´s!"- so der einhellige Tenor der Stadtfestbesucher.

Auch der VdK Ortsverband Sonthofen nutzt das Stadtfest zur Vorstellung seiner Arbeit.

Am Stand des VdK OV Sonthofen wird
für die Kleinen wieder ein Karussell und ein Glücksrad angeboten.

Insgesamt haben sich wieder über 40 Vereine, Gastronomie-Betriebe und soziale Einrichtungen aus der Kreisstadt um einen Standplatz beim Stadtfest beworben. Dazu kommen noch an die 20 weitere Vereine, die unter dem "Dach" der "Arbeitsgemeinschaft Sonthofer Jugendverbände" das Kinderland auf dem Oberallgäuer Platz organisieren werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Infostand

Stadtfest Sonthofen 2017

VdK-TV: Was macht ein kommunaler Behindertenbeauftragter?

0M41fjN5zTE

Ein Einblick in Gerhard Fehrenbachs Alltag als Behindertenbeauftragter im badischen Furtwangen - der VdK-Vorsitzende kümmert sich um Behindertenparkplätze, Barrierefreiheit und vieles andere.© VdK-TV


  • Veranstaltungen - Termine

    Wir freuen uns über Ihren Besuch bei unseren Veranstaltungen!!

  • Ehrenamt!

    Der VdK Ortsverband Sonthofen freut sich auf ehrenamtliche Mitarbeiter!

  • Fotoalbum

    Hier finden Sie die Bilder der Veranstaltungen:

NÄCHSTE TERMINE

Ratschnachmittage im Cafe Schmideler

Jeden zweiten Mittwoch im Monat, um 14:00 Uhr
findet im Cafe Schmideler,
für alle Freunde und Mitglieder des VdK OV Sonthofen,
unser VdK-Kaffenachmittag statt.

Die nächsten Ratschnachmittage
sind am
Mi. 12.07.17; 09.08.17 und am 13.09.17

- Kommen Sie doch mal vorbei -

70 Jahre Sozialverband VdK Bayern: Eine Erfolgsgeschichte mit Zukunft

© VdK Bayern

Hier gehts zu den Festschriften im PDF Format:

Weitere Termine finden Sie hier:

Spruch des Monats:

"Solange 40 Prozent aller Betriebe keinen über 50-Jährigen beschäftigen, sind Forderungen nach einer Rente mit 68, 69 oder gar 70 völlig realitätsfern." (VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder auf dem sozialpolitischen Forum des VdK Bayern in Tutzing)

Wer wir sind
Der Sozialverband stellt sich vor

© VdK

Mit bundesweit über 1,7 Millionen Mitgliedern ist der VdK der größte Sozialverband in Deutschland. Deshalb ist der Verband eine starke Lobby für Rentner, Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke, Pflegebedürftige und deren Angehörige, Familien, ältere Arbeitnehmer und Arbeitslose. Die Fachkompetenz des VdK ist das Sozialrecht: Der Sozialverband versteht sich als Anwalt sozial benachteiligter Menschen und kämpft für soziale Gerechtigkeit.
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband die Interessen von über 652.000 Mitgliedern. Damit hat der Sozialverband im Freistaat mehr Mitglieder als alle politischen Parteien zusammen. Und die Zahl wächst ständig!

Der VdK Bayern ist nah an den Menschen. Das flächendeckende Betreuungsnetz mit rund 2000 Ortsverbänden und 69 Kreis- sowie sieben Bezirksgeschäftsstellen gewährleistet, dass jedes Mitglied einen VdK-Ansprechpartner in seiner Nähe findet. weiter

Was macht eigentlich der VdK?

k6GxiTuHWSA

Für alle, die den VdK nicht kennen, erklären wir in diesem Beitrag, was der Sozialverband VdK eigentlich macht.© VdK-TV

Aktuelle Pressemitteilungen

Montag 19.06.2017
VdK fordert eine neu ausgerichtete Arbeitsmarktpolitik
"Wir brauchen eine völlig neu ausgerichtete Arbeitsmarktpolitik, damit alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von ihrer Arbeit leben können. Einkommensarmut ist die wesentliche Ursache für Altersarmut." Das erklärt Roland Sing, Vizepräsident des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich des heutigen Spitzengesprächs verschiedener Verbände, darunter der VdK, mit Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles. | weiter

Freitag 02.06.2017
VdK fordert: Soziale Spaltung stoppen!
"Obwohl die Bundesregierung in ihrem Armuts- und Reichtumsbericht eine verfestigte Ungleichheit feststellt, bleibt sie konkrete Handlungsempfehlungen zur nachhaltigen Bekämpfung von Armut schuldig. Dies ist ein völlig falsches Signal." Das erklärt Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich der heutigen Debatte über den Bericht im Deutschen Bundestag. | weiter

Weitere Pressemeldungen finden Sie hier:weitere Pressemitteilungen

VdK-INTERNET-TV

© VdK

Aktuelle Videos im VdK Internet-TV:
www.vdktv.de

SERVICE

Sozialpolitik und Sozialrecht
Sozialrecht ist die Domäne des VdK.
Wir beraten unsere Mitglieder in allen
Fragen des Sozialrechts und vertreten
sie vor den Behörden und Sozialgerichten.
Rechtsberatung


Der VdK-Newsletter

Interesse an Neuigkeiten rund um den Sozialverband VdK Bayern?
Auf Wunsch schicken wir Ihnen unseren kostenlosen Newsletter per eMail zu.
Darin informieren wir Sie regelmäßig über alles Interessante und Wissenswerte unseres Landesverbands.
Newslletter abonnieren

Nichts erfüllt mehr, als gebraucht zu werden!!

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer aller Generationen, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren. Freiwilliges Engagement lohnt sich. Machen Sie mit!
Infos unter: http://www.bundesfreiwilligendienst.de/


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/ov-sonthofen/ID103032":

  1. Stadtwappen von Sonthofen | © Stadt Sonthofen
  2. Logo der Stadt Sonthofen | © Stadt Sonthofen
  3. Plakatmotiv zur VdK-Aktion "Soziale Spaltung stoppen!" zur Bundestagswahl. Ein Riss geht durch die Schrift "Soziale Spaltung stoppen!". | © VdK
  4. Button zur VdK-Aktion "Soziale Spaltung stoppen!" zur Bundestagswahl. Ein Riss geht durch die Schrift "Soziale Spaltung stoppen!" | © VdK
  5. plakat_seniorennachmittag_volksfest.2017 | © Stadt Sonthofen
  6. Stadtfestlogo 2017 | © Stadt Sonthofen
  7. Karussell mit Kindern besetzt | © VdK OV Sonthofen
  8. Glücksrad und Karussell | © VdK OV Sonthofen
  9. 70 Jahre VdK Bayern | © VdK Bayern
  10. Familie mit drei Generationen | © VdK
  11. VdK Filmrolle | © VdK
  12. Riesenrad | © VdK/Plötz
  13. Mitziehen | © VdK Bayern
  14. Blühender Baum | © VdK/Plötz
  15. Riesenrad | © VdK/Plötz

Liste der Bildrechte schließen