Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-schemmerhofen/ID70401
Sie befinden sich hier:

von der Gründung bis Heute

Gründungsgeschichte

10.09.1948

in Altheim Gründung des K.A.H. (Körperbeschädigten, Arbeitsinvaliden und Hinterbliebenen) Altheim, Langenschemmern, Schemmerberg


17.11.1948

kommen Auhofen und Ingerkingen dazu


21.11.1948

Kreisverbandgründung in Biberach


Anno.1956

Schemmerberg gründet mit Obersulmetingen einen eigenen Ortsverband


06.02.1996

Umwandlung der Ortsgruppe Altheim in Ortsverband Schemmerhofen


14.02.1998

Feier zum 50-jährigen Bestehen des Sozialverbandes VdK Ortsverband Schemmerhofen


12.09.2008

Feier zum 60-jährigen Bestehen des Sozialverbandes VdK Ortsverband Schemmerhofen


Vorsitzende

von 10.09.1948 bis 28.05.1993 Heinrich Heinzler
von 28.05.1993 bis 10.02.2001 Norbert Schraivogel
seit10.02.2001 Erwin Neher

Kassierer/in

vom 10.09.1948 bis 14.06.1953 Josef Kühnbach (Polizei)
vom 14.06.1953 bis 20.02.1995 Josef Härle
seit 20.02.1995 Hedwig Jako

Revisor

von 17.11.1948 bis 27.01.2007 Franz von Bank

Schriftführer

seit 17.11.1948 Paul Kurtenbach

Gründungsmitglieder am 10.09.1948 waren:

Franz von Bank
Johanna Funk
Lina Glaser
Karl Haberbosch
Heinrich Heinzler
Pia Kniele
Josef Kühnbach
Paul Kurtenbach
Fanny Link
Paul Würstle

Mitglieder

Am 01.09.2008 hat der OV Schemmerhofen 151 Mitglieder

Heutige Vorstandschaft

Vorsitzender:
stellv. Vorsitzender:
Kassiererin:
Schriftführerin:
Frauenbeauftragte:
Beisitzer:
Beisitzer:
Beisitzer:
Beisitzer:
Revisor:
Revisor:

Erwin Neher
Georg Nagel
Hedwig Jako
Luise Rau
Helga Haller
Paul Kurtenbach
Karl Beintner
Franz Glaser
Dieter Rau
Ludwig Haller
Alfred Wuchrer


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-schemmerhofen/ID70401":

    Liste der Bildrechte schließen