Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-sankt-katharinen/ID90092
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Startseite

Herzlich Willkommen beim Sozialverband VdK Ortsverband St. Katharinen

© Karl Rings

St. Katharinen ist in ländlicher Struktur auf der Höhe zwischen Rhein und Wied gelegen.Mit seinen landschaftlichen Reizen und vielen schönen Wanderwegen beherbergt es aber
auch einige größere bundesweit bekannte Unternehmen sowie zahlreiche mittelständische, insbesonders Handwerk- Betriebe.
Die Ortsgemeinde St. Katharinen besteht aus 17 Ortsteilen (darunter der Ortsteil St. Katharinen). St. Katharinen hat 3680 Einwohner (Stand Juni 2010) und gehört zur Verbandsgemeinde Linz am Rhein

_________________________________________________________________

"Soziale Spaltung stoppen!"lautet das Motto der VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2017. Trotz der großen Wirtschaftskraft wächst die soziale Kluft in Deutschland immer weiter. Der Sozialverband VdK fordert einen Kurswechsel in der Sozialpolitik und präsentiert seine Forderungen zur kommenden Wahl.

Informieren Sie sich über unsereForderungen)!

_________________________________________________________________

Pflegeleistungen Teil 4 - Tages- und Nachtpflege

JCZ8ohlhczI

Einen Angehörigen zu Hause zu pflegen, kostet Kraft und ist mitunter auch eine seelische Herausforderung. Um den Pflegebedürftigen vor dem Gang ins Pflegeheim zu bewahren, gehen die Angehörigen dabei nicht selten über ihre eigene Belastungsgrenze hinaus. Dabei ist die Heimunterbringung gar nicht die einzige Alternative. Bei der teilstationären Pflege lässt sich beides miteinander kombinieren. So können Pflegende ihren pflegebedürftigen Angehörigen tagsüber oder auch nachts in eine stationäre Einrichtung geben. Für manchen Pflegebedürftigen bieten sich damit häufig sogar neue soziale Kontakte, die er zu Hause wahrscheinlich nicht hätte.© Sozialverband VdK

_________________________________________________________________

Aktuelles zum Thema Rente:

Wir haben unter der Rubrik"Videos zu aktuellen Themen" einen Beitrag zur Rente mit 63 und der Mütterrente eingestellt.

Die "Mütterrente" gibt es ohne Antrag. Das hat sich landauf, landab bereits herumgesprochen. Dennoch: Viele Rentnerinnen und Rentner möchten auf Nummer sicher gehen, füllen im Bekanntenkreis kursierende Vordrucke aus und senden sie an die Deutsche Rentenversicherung, leider völlig unnötig. Weitere Infos dazu unter www.vdk.de
Die Vorstandsmitglieder des OV VdK St. Katharinen helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________

Sie sind gehen demnächst in Rente ? Haben ein Problem mit dem Rentenbescheid ?

Sie benötigen Hilfe, weil Sie sich in dem Behördendschungel nicht auskennen ?

Sprechen Sie uns an!

Schauen Sie auch auf unsere Seite- Wir über uns - und -Videos zu aktuellen Themen- und informieren Sie sich.

______________________________________________________________________

.*.© Siegfried Fries / pixelio

Krankenkassen setzen ihre Mitglieder verstärkt unter Druck, teils in Form von Nötigung und Erpressung - dies berichtet aktuell der VdK Rheinland-Pfalz.

Informieren Sie sich Krankenkassen
_________________________________________________________________

.*.© Uwe Schlick / pixelio

Steueränderungen bei Renten und Co.
Informieren Sie sich Steuertipp

_________________________________________________________________________

*_*© Foto: GG-Berlin/ pixelio

Nützliches für Sie zum Herunterladen!

Sie finden auf der Seite Nützliche Tipps
Dokumente zum kostenlosen Herunterladen, zum Beispiel einen Medikamentenplan,
ein Pflegetagebuch und den VdK-Organspendeausweis.

_________________________________________________________________________

Zeitung© Rainer Sturm/ pixelio

VdK-Zeitung Online lesen ?

Hier geht es zur aktuellen Ausgabe und zum Archiv

VdK-Zeitung
______________________________________________________________________

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/ov-sankt-katharinen/ID90092":

  1. Karl Rings | © Karl Rings
  2. Foto: blauer Button durchtrennt mit einer weißen Linie und der Aufschrift Soziale Spaltung stoppen! | © Sozialverband VdK
  3. Foto: Laborbericht darüber liegend die neue elektronische Gesundheitskarte | © Siegfried Fries / pixelio
  4. Foto: Über einem Rentenbescheid liegen Euroscheine und Münzen | © Uwe Schlick / pixelio
  5. Foto: Hände in gelben Putzhandschulen mit Geld und davor liegend Putzutensilien | © Foto: GG-Berlin/ pixelio
  6. bedruckte Zeitung mit Aufschrift Presseinformation | © Rainer Sturm/ pixelio

Liste der Bildrechte schließen