Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-sandbach-donau/ID59346
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Herzlich Willkommen beim Ortsverband Sandbach!

Herzliche Einladung zur Weihnachtsfeier

am Sonntag, den 03. Dezember 2017, um 14 Uhr im Gasthaus Danzer in Seestetten.

Wir hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf einen gemütlichen vorweihnachtlichen Nachmittag!

VdK Ortsverband Sandbach
Die Vorstandschaft

Haussammlung

VdK-Spendensammlung vom 20. Oktober bis 19. November Die Not in Bayern ist oft versteckt. Der Sozialverband VdK Bayern sorgt mithilfe der Sammlung "Helft Wunden heilen" dafür, dass Bedürftigen gezielt geholfen wird. Deshalb werden Tausende von VdK-Ehrenamtlichen vom 20. Oktober bis zum 19. November wieder von Tür zu Tür gehen und um eine Spende bitten. Weitere Infos unter: Helft Wunden heilen

Rückblick Jahreshauptversammlung im Mai 2017
Ehrung von langjährigen Migliedern der VdK Ortsverbandes Sandbach

Infos unter: Veranstaltungen 2017

Achtung! Neue Öffnungszeiten in der Kreisgeschäftsstelle Passau

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Passau

Nibelungenplatz 02
94032 Passau
im Beratungszentrum am Stadtturm, 2. Etage

Öffnungszeiten:
Montag: 8:00 - 12:00, 12:30 - 18:00
Dienstag - Donnerstag: 8:00 - 12:00, 12:30 - 16:00
Freitag: 8:00 - 12:00

Terminvereinbarung unter Telefon: 08 51 / 95 52 80

Wir stellen vor: Die VdK-Lotsen!

VdK-Lotsen sind für Ratsuchende da, die zusätzlich zu ihren sozialrechtlichen Fragen an die VdK-Rechtsberatung weitere Hilfestellungen für die Alltags-
bewältigung benötigen. Sie vermitteln Kontakte zu Selbsthilfegruppen und anderen möglichen Anlaufstellen.

VdK-Lotsen

3kPQYTcPrWM

In diesem Video stellen wir das Ehrenamt VdK-Lotse vor. VdK-Lotsen sind für Ratsuchende da, die zusätzlich zu ihren sozialrechtlichen Fragen an die VdK-Rechtsberatung weitere Hilfestellungen für die Alltagsbewältigung benötigen. Sie vermitteln Kontakte zu Selbsthilfegruppen und anderen möglichen Anlaufstellen.© VdK Bayern

VdK-Kampagne

Weg mit den Barrieren! Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren!
Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.

Service:

Sozialpolitik und Sozialrecht
Sozialrecht ist die Domäne des VdK. Wir beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts und vertreten sie vor den Behörden und Sozialgerichten. Rechtsberatung

Der VdK-Newsletter
Der Newsletter des VdK Bayern informiert Sie monatlich über alles Wissenswerte rund um den VdK. Newsletter abonnieren


Aktuelles Video:

VdK-TV: Sicher Autofahren im Alter

ue4kCI4nZ24

Fast ein Drittel der deutschen Autofahrer ist über 60 Jahre alt. So auch August Werum aus Mainz - er hat seinen Führerschein schon seit über 60 Jahren. Um zu sehen, ob er noch fit genug für den Straßenverkehr ist, absolviert er gemeinsam mit VdK-TV ein Fahrtraining.© VdK-TV

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/ov-sandbach-donau/ID59346":

  1. Engel mit Stern | © Plötz
  2. Ältere Frau sieht aus dem Fenster | © gettyimages/Keith Brofsky
  3. Händeschütteln | © VdK
  4. Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe | © VdK

Liste der Bildrechte schließen