Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-ruppertsberg/ID95682
Sie befinden sich hier:

Bockenheim Ausflug 2010

Bockenheim an der Weinstrasse - deren nördlichstes Ende war das Ziel
eines Ausflugs mit der Altenstube Ruppertsberg.
Theo Berchtold, Kenner der Region – dort geboren und aufgewachsen,
kommentierte während der Fahrt die Örtlichkeiten.
Für alle interessant waren die spezifischen Einzelheiten, das Insiderwissen
über Ortschaften, Landschaften und deren Verknüpfungen.
In Bockenheim begrüßte uns Harald Ferber an der auf einem Hügel liegenden
Martinskirche. Der Kirchenhistoriker erkläuterte die wechselhafte Geschichte
des Bauwerks,Umfeld und das Interieur des genutzten Gotteshauses.
Sein souveräner Vortrag regte zu interessierten Nachfragen an, die Ferber ausführlich beantwortete.
Nächste Station war das Weinstrassenhaus, ein Gebäude,welches das Ende der Deutschen Weinstraße bauwerklich überspannt.
Bei sonnigem Wetter war die Aussicht vom obersten Stock optimal.
Man blickte auf die herbstlich gefärbten Weinberge, auf den See und
Freizeitanlagen. Diese luden bei dem Prachtwetter zu Rundgängen und
Verweilpausen auf Bänken ein.

Text/Fotos: Rolf Ohk

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-ruppertsberg/ID95682":

Liste der Bildrechte schließen