Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-rohrdorf/ID212749
Sie befinden sich hier:

Elfer raus! Am beliebtesten bei Spielenachmittagen

Elfer raus! Das ist das beliebteste Spiel bei unseren VdK-Spielenachmittagen. Zu diesen laden wir mindestens einmal im Monat im Seniorenwohnheim St. Anna in Thansau ein.

Elfer raus! Spielenachmittag

© Leippe

Spielfreude und Einbindung aller
Das Spiel eignet sich besonders, weil fitte und weniger fitte Senioren es spielen können. Es hat eine große Gemeinschaftskomponente. Man kann sich gut gegenseitig beim Spielen helfen. Menschen mit körperlichen oder Einschränkungen im Erinnerungsvermögen fühlen sich nicht zurückgesetzt. Die Spielregeln sind einfach und gut überschaubar. Insofern vereint Elfer Raus beides: Spielfreude und Integration im Sinne von Einbindung aller und gegenseitiger Rücksichtnahme.

Wer die Karten nicht mehr verdeckt in seinen Händen halten kann, legt sie offen auf den Tisch. Wer Farben oder Zahlen nicht mehr oder nicht mehr so gut erkennt, erhält unterstützende Hinweise durch seine Mitspieler. Wer seine Karte nicht auf den richtigen Stapel ablegen kann, weil er zu weit entfernt liegt oder man in seiner Motorik eingeschränkt ist, gibt sie in der Runde weiter. So hilft jeder jedem.

Einfache Regeln, die schnell gelernt sind
Elfer Raus ist ein Kartenspiel, erschienen 1925 in einem Ravensburger Spieleverlag. Kinder ab 6 Jahren können es bereits gut spielen. Es besteht aus 80 Spielkarten mit natürlichen Zahlen von 1 bis 20 und vier Farben: Blau, Grün, Rot und Orange. Wer einen roten Elfer hat, darf anfangen. Ansonsten der mit einem anderen Elfer. Links neben dem Elfer wird mit der Zahl 10 in der passenden Farbe gestartet und abwärts bis zur 1 ein Stapel gebildet. Rechts neben dem Elfer startet man mit einer 12 und bildet den Stapel bis 20. Gewonnen hat der, der zuerst alle seine Karten abgelegt hat. Je nach Spielerzahl geben wir meist sieben Karten aus. Kann nicht, so zieht man eine Karte vom Stapel. Feiert man den Letzten gebührend, kennt das Spiel keinen Verlierer. Eine Runde dauert übrigens rund zwanzig Minuten und es kommt keine Langeweile auf.

    Lesen Sie auch:

      ML, 02.2018

      Bildrechte einblenden

      Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-rohrdorf/ID212749":

      1. Elfer raus! Spielenachmittag | © Leippe

      Liste der Bildrechte schließen