Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-rohrdorf/ID210335
Sie befinden sich hier:

Jahreskonferenz 2017

Wir fordern eine Trendwende für Rentner

Die Aussichten für ein sorgenfreies Leben im Alter sind nicht ungetrübt: Altersarmut, Rentenlücke, Grundsicherung lauten die Vokabeln, die vielen Menschen einfallen, wenn sie an ihren Ruhestand denken. Auch Bayern ist kein Land wohlhabender Rentnerinnen und Rentner. Das stellte unsere Landesvorsitzende Ulrike Mascher kürzlich auf der Jahrespressekonferenz des Sozialverbands in München klar.

"Die Entwicklungen der letzten Jahre setzen sich fort. Die Zahlen zur Altersarmut stagnieren bestenfalls, eine Trendwende ist nicht in Sicht", sagte Mascher.

Die Frauenrenten steigen - von einem sehr niedrigen Niveau - nur sehr langsam an, während die Männerrenten spürbar und stetig kleiner werden.

(ML)

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-rohrdorf/ID210335":

    Liste der Bildrechte schließen