Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-reiskirchen/ID120768
Sie befinden sich hier:

Wir über uns

Informationen über den VdK Ortsverband - Reiskirchen und die weiteren Ortsverbände in der Geimeinde Reiskirchen.

Der Ortsverband Reiskirchen wurde im März 1948 unter dem Namen Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands e.V. gegründet und ist heute der größte Sozialverband in Deutschland.

Nach Kriegsende konnte die Versorgung der Kriegsbeschädigten und Kriegshinterbliebenen nur als minimal bezeichnet werden.

Um eine einigermaßen gerechte und berechtigte Versorgung durchzusetzen, schloss sich ein Personenkreis, der sich dieses Ziel gesetzt hatte, zusammen und gründete die Ortsgruppe.

Wesen und Zweck des Verbandes war damals die Betreuung der Mitglieder in versorgungs-, fürsorge- und sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten.

Heute liegen die Schwerpunkte der Hilfe, bei den Themen Renten-, Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen- und Unfallversicherungen, Behindertenrecht, Rehabilitation,
Erholungshilfen und Kuren, Wohngeld, Sozial- und Altenhilfe, Soziale Entschädigung (Gewaltopfer, Kriegs- und Wehrdienstopfer), berufliche Integration.

Recht schnell nach der Gründung erhöhte sich die Anzahl der Mitglieder auf annähernd 100 Personen.

Ein rühriger Vorstand unter der Führung von Heinrich Sann der in allen Belangen für seine Mitglieder da war, konnte gerade in den Nachkriegsjahren sehr unterstützend für die Rechte seiner Mitglieder eintreten.

Im Jahr 1971 übernahm Heinrich Schulz die Führung des Ortsverbandes und hat 34 Jahre die Verbandsarbeit mit sehr viel Umsicht und Engagement geleitet. Er hatte immer ein offenes Ohr für die Belange seiner Mitglieder und konnte mit Rat und Tat zur Seite stehen. Er gilt als der Motor des Ortsverbandes.

Im Jahr 2005 übergab er den Vorsitz an Edmund Chmiel, Unter seiner Regie wurden mit einem engagierten Vorstand die Aufgaben des Ortsverbands erledigt, die Internetpräsens eingeführt und die beiden Ortsverbände Reiskirchen und Lindenstruth zusammen geführt.

Seit 2016 wird die Vorstandsarbeit des Ortsverbands Reiskirchen/Lindenstruth von Walter Silber als Vorsitzender geleitet.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-reiskirchen/ID120768":

    Liste der Bildrechte schließen