Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-piding/ID206248
Sie befinden sich hier:

Wie und wo konnte der VdK bisher in Piding helfen

Bedingt durch den großen Zustrom aus dem Sudetenland, Böhmen und Mähren, Schlesien und anderen osteuropäischen Regionen kamen immer mehr Hilfe Suchende im Grenzdurchgangslager Piding an und wurden zunächst vom BRK betreut. Aber so mancher fand im Laufe der Zeit auch den Weg zum VdK, da viele in Piding geblieben sind und hier eine neue Heimat gefunden haben. Das bedeutete auch, dass Wohnraum geschaffen werden musste. Durch die Initiative des Kreisverbands entstanden u.a. in den 60er Jahren im Pidinger Lager, an der Lindenstraße, über den damaligen VdK - Bauträger BWS, Wohnhäuser die als

" Heimstätten des Friedens"

im ganzen Landkreis große Anerkennung fanden.
Des Weiteren konnte der VdK bei der Beschaffung von Hilfsmitteln, Rollstuhl, Einbau eines Treppenlifts oder eine größere Hilfsaktion für eine bedürftig Person aus unserem Ort mit einem Zuschuss helfen. Besonderen Wert legt der Ortsverband Piding auf ständigen Kontakt zu seinen Mitgliedern. So werden schon seit den Gründerjahren, mit wenigen Ausnahmen, Nikolaus- oder Weihnachtsfeiern abgehalten, Muttertagsfeiern veranstaltet. Bei runden Geburtstagen und Krankenbesuchen werden kleine Präsente überreicht. Es werden auch jedes Jahr schöne Ausflüge veranstaltet. Bei den jährlich Mitgliederversammlungen werden je nach Aktualität Referate z.B. über Patienten- und Betreuungsverfügungen, Rente mit 63, Mütterrente oder Grillfeste abgehalten, die zur Information bzw. Aufklärung der Mitglieder dienen.
Für diese Hilfen konnten wir jährlich im Durchschnitt 5000,- € einsetzen. Deshalb möchten wir uns bei denn Pidinger Bürgern recht herzlich für die Spendenbereitschaft bei den HWH-Sammlungen, durch Einzelspenden und Beitragsgeldern (Mitgliedschaft im Wohnort) bedanken. Für die Zukunft wünschen wir uns, dass wir weiterhin Ihre Unterstützung erfahren dürfen.

.

© .

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-piding/ID206248":

  1. . | © .

Liste der Bildrechte schließen