Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-offenbach-sued-tempelsee/ID217705
Sie befinden sich hier:

Abschluss des Projekts "All inklusiv"

Das in Stadt und Kreis Offenbach erfolgreiche Projekt "All inklusiv" geht nach dreijähriger Laufzeit am 31.07.2018 zu Ende. Das Projekt bietet für Schwerbehinderte und denen gleichgestellten Menschen sowie für Arbeitgeber ein ganzheitliches institutions- und rechtsübergreifendes Beratungs- und Förderkonzept. Zum Abschluss des Projekts fand ein Fachforum statt, zu dem auch Repräsentanten unseres Ortsverbands eingeladen wurden.

An der sehr interessanten, kurzweiligen Veranstaltung nahmen der Vorsitzende Werner Meyer, der stv. Vorsitzende Roland Schaad sowie die komm. Vertreterin der Frauen Angelika Stoltze teil.

von links Roland Schaad, Werner Meyer, Angelika Stoltze

v.l.n.r. Roland Schaad, Werner Meyer, Angelika Stoltze© My

links Gebärdendolmetscherin Laura Schwengber mit Angelika Stoltze

links Gebärdendolmetscherin Laura Schwengber mit Angelika Stoltze© My


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-offenbach-sued-tempelsee/ID217705":

  1. von links Roland Schaad, Werner Meyer, Angelika Stoltze | © My
  2. links Gebärdendolmetscherin Laura Schwengber mit Angelika Stoltze | © My

Liste der Bildrechte schließen