Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-oberwiesenfeld/ID114107
Sie befinden sich hier:

Solidarität, Menschlichkeit, Engagement - die zentralen Begriffe des VdK

Mitziehen

Ehrenamtlich helfen
Seit über 70 Jahren helfen wir unseren Mitgliedern und bauen dabei auf ein kompetentes Ehrenamt - unser Fundament und Markenzeichen auf allen Ebenen des Verbands.
Im VdK sind über 60.000 Menschen ehrenamtlich tätig.
Sie leiten Ortsverbände, stehen hilfsbedürftigen Menschen zur Seite, werben für Inklusion, beraten oder kümmern sich um pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen. Sie stehen für Solidarität, Menschlichkeit, Engagement - die zentralen Begriffe des VdK.

Bitte beachten Sie:
Die Rechtsberatung findet ausschließlich in den VdK-Kreisgeschäftsstellen statt. Wo sich VdK-Ansprechpartner in Ihrer Nähe befinden, können Sie hier nachsehen:
www.vdk.de/bayern/pages/vdk_vor_ort/65974/geschaeftsstellensuche
Rote Herzen
Der Vorstand und seine Aufgaben:

• Leitung des Ortsverbandes durch die Vorstandschaft
• Koordination der Verbandsarbeit
• Repräsentation des Verbandes gegenüber Mitgliedern, Politik und Verwaltung
• Organisation und Durchführung der Vorstandssitzungen und
Jahreshauptversammlungen
• Vorbereitung und Leitung von Ausflügen und Veranstaltungen

Hier finden Sie alles zum Thema Ehrenamt beim VDK:

VdK-TV: Ehrenamt im VdK - Pflegebegleiterin Heidi Reuthlinger

Zy9EYgsgb7s

Im VdK sind über 60.000 Menschen ehrenamtlich tätig. Sie leiten Ortsverbände, stehen hilfsbedürftigen Menschen zur Seite, werben für Inklusion, beraten oder kümmern sich um pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen. Ohne sie wäre Deutschlands größter Sozialverband mit seinen rund 1,75 Millionen Mitgliedern gar nicht denkbar. Sie stehen für Solidarität, Menschlichkeit, Engagement - die zentralen Begriffe des VdK.© VdK-TV

VdK-TV: Cindy Berger – Ein engagiertes VdK-Mitglied

WJ3RC-lCqoA

"Immer wieder sonntags ..." - In den 1970ern schrieb sie als Teil des Gesangsduos "Cindy und Bert" Schlager-Geschichte. Heute lebt Cindy Berger in Berlin. Mit VdK-TV spricht sie über ihr neues Leben, ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Mitgliedschaft im VdK.© VdK-TV

VdK-TV: Ehrenamt im VdK - Atempause für Angehörige von Demenzkranken

YBeiSQi6Um8

Viele VdK-Mitglieder üben ein Ehrenamt aus. So auch Irene Eckstein: Als ihr Mann an Demenz erkrankte, begann sie sich ehrenamtlich zum Thema zu engagieren. Die Selbsthilfe- und Betreuungsgruppe „Atempause“ war geboren.© VdK-TV

Die Internetseiten der VdK-Ortsverbände werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern mithilfe eines Redaktionssystems (VdK-Groupsystem) betreut.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-oberwiesenfeld/ID114107":

  1. Mitziehen | © VdK Bayern
  2. Rote Herzen | © VdK/Plötz

Liste der Bildrechte schließen