Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-oberflockenbach-rippenweier/ID184416
Sie befinden sich hier:

Pressemitteilung

aktueller Zeitungsartikel für die "Weinheim Nachrichten"

6.Waldhüttenfest des VdK Ortsverband Oberflockenbach-Rippenweier

Manche gehen bei einem so heißen Sommerwetter wie am 20.07. ins Freibad, manche bleiben zu Hause im Schatten.
Nicht aber unsere treuen Mitglieder und Gäste. Den Temperaturen zum Trotz konnten wir uns über zahlreichen Besuch erfreuen.
Gefeiert wurde das 6. Waldhüttenfest traditionsgemäß in der Waldhütte vom "Jöste Andres"in
Rittenweier, unter Leitung des neu gewählten 1.Vorstands Wolfgang Ansorge und dessen
Stellvertreter Klaus Schmitt.
Nicht nur das Barometer stieg stetig in immer heißere Bereiche, auch vier der "Original
Odenwälder Teufelsgeiger" von Peter Jöst ließen wieder einmal mehr ihre Instrumente glühen und heizten mit zünftiger Musik aus ihrem reichhaltigen Repertoire ein. Die Garanten für beste
Stimmung boten unter anderem "Jetzt trink`mer noch a Flascherl Wein", "In Mainz am schönen Rhein" dar und auf einen Gästewunsch hin "Rot sind die Rosen".
Den Anfang der musikalischen Unterhaltung machte allerdings Monika Maurer, Töpfermeisterin, "ehemalige Äppelwoikönigin" und Musikerin aus Frankfurt-Sachsenhausen mit ihrem Akkordeon und lies nach kurzem Solo die Teufelsgeiger mit einsteigen. Monika Mauer und die "Original
Odenwälder Teufelsgeiger" kennen sich mittlerweile seit 25 Jahren. Sie trat früher auch mit Hazy Osterwald und Curt Prina auf. Sie spielt Akkordeon und Gitarre mit begleitendem Gesang, aber das ist ihr nicht genug, sie unterhält die Gäste auch mit "Frankforter Anekdode und Versjer".

Wolfgang Ansorge hielt eine kurze Ansprache, bedankte sich für den zahlreichen Besuch und wünschte viel Spaß und gute Unterhaltung an diesem schönen Nachmittag. Er dankte den
freiwilligen Bäckern/innen für das reichhaltige Kuchenbuffet. Auch dankte er Monika Maurer und den "Original Odenwälder Teufelsgeigern" für ihre Darbietungen und ganz besonderen Dank gab es wieder für Anke und Peter Jöst, die zum einen mit Getränken und deftigem Essen für das leibliche Wohl sorgten und zum anderen, ohne sie ein schöner Tag wie dieser gar nicht erst möglich gewesen wäre. Er informierte auch, dass der Ortsverband Oberflockenbach-Rippenweier nun eine eigene Homepage hat.
Diese ist unter www.vdk.de/ov-oberflockenbach-rippenweier zu erreichen.

Der Tag war rundum gelungen und wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-oberflockenbach-rippenweier/ID184416":

    Liste der Bildrechte schließen