Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-oberbieber/ID109269
Sie befinden sich hier:

Ortsinformationen

Willkommen beim Ortsverband Oberbieber
Oberbieber gehört zum Naherholungsgebiet der Stadt Neuwied mit Freibad, Campingplatz, Landesleistungszentrum für den Reitsport in Rheinland-Pfalz und vielen ruhigen und beschaulichen Wanderwegen.

Ortsgemeinde Oberbieber

© Ortsgemeinde Oberbieber

Oberbieber ist fast eintausend Jahre alt.
Erstmals wurde der Ort in einer Urkunde von Kaiser Heinrich II im Jahr 1021 erwähnt. Aber schon Jarhunderte früher, etwa 80 n. Chr. wurde in unserer Region von den Römern der Limes gebaut, der als Grenzwall zum Schutz gegen die Germanen diente. Seit dem Jahre 1970 ist Oberbieber ein Stadtteil von Neuwied.
Er liegt etwa 7 km nördlich vom Stadtkern entfernt am Nordrand des Neuwieder Beckens und am Fuße des Westerwaldes an der ehemaligen Bundesstraße 256, jetzt L 260. In Oberbieber kreuzen sich die Deutsche Limesstraße, die Historische Raiffeisenstraße und der rechtsrheinische Fernwanderweg Rheinsteig.
Nachbargemeinden sind: Anhausen, Gladbach (Stadtteil), Niederbieber (Stadtteil), Melsbach und Rengsdorf.

Siegfried Stemler

© Siegfried Stemler

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-oberbieber/ID109269":

  1. Ortsgemeinde Oberbieber | © Ortsgemeinde Oberbieber
  2. Siegfried Stemler | © Siegfried Stemler

Liste der Bildrechte schließen