Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-niederaichbach/ID131227
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK - Ortsverband Niederaichbach / Oberaichbach

Liebe Mitglieder, verehrte Besucher unserer Web-Präsentation,

wir freuen uns sehr, dass Sie hier bei uns vorbei gefunden haben.
Die Web-Seiten unseres VdK-Ortsverbandes sollen Sie hier umfangreich und mit viel Abwechslung über Aktuelles und Wichtiges, rund um den VdK-Ortsverband Nieder- / Oberaichbach, aber auch darüber hinaus, informieren.

Wir sind stets bemüht, diese Seiten auf dem aktuellsten Stand zu halten. Sollten Sie etwas Vergessenes entdecken, freut sich der Projektverantwortliche sehr über Ihren Hinweis per E-Mail unter ov-niederaichbach@vdk.de .

Es ist sicher immer wieder eine gute Idee, hier beim Web-Auftritt Ihres VdK-Ortsverbands vorbei zu kommen, um sich bequem darüber zu informieren, was sich getan hat und welche Vorhaben wir für Sie planen.

Wir wünschen Ihnen ein angenehmes und interessantes Surfen durch das Portal des VdK-Ortsverbands Nieder- / Oberaichbach.

Ihre Vorstandschaft des VdK-Ortsverbands Niederaichbach / Oberaichbach

VdK-Kampagne #Rentefüralle

VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de

Öffentlicher Vortrag

"Mein Wille geschehe..."

Wie Sie eine wirksame Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht abfassen können

Was passiert, wenn wir krankheits- oder unfallbedingt in eine Situation geraten, in der wir selbst keine Entscheidungen mehr treffen können? Für viele Menschen gehört es zu den schwersten Fragen, zu entscheiden, wie sie im akuten Krankheitsfall behandelt werden möchten. Deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig über mögliche Vorsorgeregelungen zu informieren.

Wie wichtig das Thema Patientenverfügung ist, hat sich in den letzten Jahren immer mehr herumgesprochen. Trotzdem zögern viele Menschen, eine Patientenverfügung aufzusetzen. Zum Teil aus Unkenntnis oder Verunsicherung. Wie können Sie wirksam Vorsorge treffen? Wie muss eine Patientenverfügung richtig formuliert sein? Welche Dokumente sind außer der Patientenverfügung noch notwendig, beispielsweise Vollmachten? Und wie kann man sicherstellen, dass mein Wille im „Fall des Falles“ von den Ärzten auch berücksichtigt wird?

Um diese und weitere Fragen zu klären konnten wir Kunibert Herzing, Vorsitzender im Hospizverein Landshut e.V. für einen Vortrag gewinnen.

Zu diesem öffentlichen Vortrag laden wir alle Interessierten der Gemeinde Niederaichbach herzlich ein, am Mittwoch, 9. Oktober 2019 um 18.00 Uhr im Bürgersaal, Rathaus Niederaichbach.

Mitgliedschaft
Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. Das Plakat mit der Botschaft "Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!" ist derzeit in ganz Bayern auf Großflächen und in den Münchner S­-Bahnen zu sehen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Tritt ein für soziale Gerechtigkeit! Jetzt Mitglied werden!

VdK-Kampagne
Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Weg mit den Barrieren! Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren!
Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.

Sprechtage in Niederaichbach


Die Sprechtage finden im 2-Monatsrhytmus statt. Jeweils Donnerstags von 10-12 Uhr im Rathaus, 1. Stock, Besprechungszimmer

ACHTUNG, wichtige Neuerung! Für den Besuch am Außensprechtag ist ab sofort eine vorherige Anmeldung/Terminvereinbarung zwingend erforderlich!
Bitte melden Sie sich unter der Nummer 0871 / 92333-0 in der VdK-Kreisgeschäftsstelle in Landshut an.

Die Termine für 2019:

  • Donnerstag, 28. Februar 2019
  • Donnerstag, 25. April 2019
  • Donnerstag, 27. Juni 2019
  • Donnerstag, 22. August 2019
  • Donnerstag, 24. Oktober 2019
  • Donnerstag, 19. Dezember 2019

Die Termine sind auch im Gemeindekalender abgedruckt.

Stammtisch abwechselnd in Niederaichbach und Oberaichbach


Der monatliche Stammtisch findet abwechselnd jeweils im Schützenheim Oberaichbach und im Schützenheim Niederaichbach am ersten Freitag eines Monats statt.

Nächste Termine:

  • Freitag, 07. Juni 2019, 15-17 Uhr, Schützenheim Oberaichbach
  • Freitag, 05. Juli 2019, 15-17 Uhr, Schützenheim Niederaichbach
  • Freitag, 02. August 2019, 15-17 Uhr, Schützenheim Oberaichbach, mit Grillfest
  • Freitag, 06. September 2019, 15-17 Uhr, Schützenheim Niederaichbach
  • Freitag, 11. Oktober 2019, 15-17 Uhr, Schützenheim Oberaichbach, verlegt vom 04.10.
  • Freitag, 08. November 2019, 15-17 Uhr, Schützenheim Niederaichbach, verlegt wegen Allerheiligen
  • Freitag, 06. Dezember 2019, 15-17 Uhr, Schützenheim Oberaichbach
Spruch des Monats

Gehe so weit, wie Du sehen kannst. Wenn Du dort ANKOMMST wirst Du sehen, wie es WEITERGEHT (unbekannter Verfasser)

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-niederaichbach/ID131227":

  1. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
  2. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  3. Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe | © VdK

Liste der Bildrechte schließen