Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-neusaess-aystetten/ID9977
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Herzlich willkommen beim Sozialverband VdK - Ortsverband Neusäß/Aystetten

VdK-Kampagne #Rentefüralle

VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de}

Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen.

Ab Montag, 22.10.18, ist dieses Plakat in Bayern auf Großflächen und in den Zügen der Münchner S­-Bahnen zu sehen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher.

VdK-Großflächenplakate gibt es in München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg, Würzburg, Fürth, Erlangen, Bamberg, Bayreuth, Landshut, Aschaffenburg, Kempten, Passau und Starnberg. VdK-Mega-Light-Poster sind in München und Würzburg zu sehen. Darüber hinaus hängen VdK-Plakate in allen Münchner S-Bahnen. Diese sind in den nächsten 6 bis 8 Wochen unterwegs.

Ebenfalls ab Montag, 22.10.18, werden speziell in München an besonders attraktiven Standorten 50 CityLight-Poster mit unserem Verena-Bentele-Werbeplakat hängen, vor allem an Bushaltestellen im Innenstadtbereich und in der Schellingstraße.

Auf Klassikradio laufen während der beliebten Morgensendung mit Thomas Ohrner, jeweils um 6.27, 7.27, 8.27 und 9.27 Uhr, VdK-Spots mit O-Tönen von Verena Bentele. Hören Sie doch mal rein!

https://www.vdk.de/ov-neusaess-aystetten/ID216489


#Rentefüralle: Wieso gibt es immer mehr Millionaere und immer mehr arme Rentner?

MidN8AqoY4Q

Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auseinander. Seit Jahren wächst die Zahl der Millionäre und Milliardäre. Gleichzeitig steigt die Zahl armer Rentnerinnen und Rentner. Das darf nicht sein, finden wir. Wir müssen Alterarmut bekämpfen und dafür Steuermittel nutzen.© VdK-TV

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-neusaess-aystetten/ID9977":

  1. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
  2. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern

Liste der Bildrechte schließen