Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-neunkirchen/ID165539
Sie befinden sich hier:

Unsere Service - Links
Verweise auf Internetseiten anderer Anbieter

Sammlungen von Links, also Verweise auf Internetseiten anderer Anbieter, findet man im Internet auf allen Seiten !
Wir haben nachfolgend einige Links zusammengestellt, die für den täglichen Gebrauch nützlich sein können.

Bundesministerium der Justiz (Informationsbroschüren und Formulare)

Broschüren des Bundesjustizministeriums
"Patientenverfügung u.Betreuungsrecht"

Deutsche Rentenversicherung
Homepage der Deutschen Rentenversicherung

Unabhängige Patientenberatung Deutschland - UPD
Homepage der Unabhängigen Patientenberatung

Bundesagentur für Arbeit
Homepage des Landesarbeitsamtes

Hand in Hand Neunkirchen e.V.
Homepage des Vereins "Hand in Hand"

Betreuungsbehörde der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein
Informationen zu Vorsorgevollmachten u.s.w.

Kinder- u. Jugendhospiz "Balthasar"
Homepage des Kinder-u. Jugendhospiz Balthasar in Olpe

Apotheken- und Ärztenotdienst
"Apotheken-Notdienst"

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Seit dem 16. April 2012 gilt bundesweit die einheitliche Telefonnummer 116 117 (Ohne Vorwahl) für den ärztlichen Bereitschaftsdienst.

Unter dieser Nummer wird Ihr Anruf an den für Sie zuständigen regionalen Bereitschaftsdienst weitergeleitet !
Durch die einheitliche Nummer entfällt das lange Suchen nach der richtigen regionalen Nummer !
Weiterhin können Sie unverändert die bekannten, örtlichen Rufnummern anwählen.

Wann sollen Sie die 116 117 anrufen:

Wenn Sie außerhalb der Sprechzeiten von Arztpraxen dringend ärztliche Hilfe benötigen und es sich um eine Erkrankung handelt, mit der Sie normalerweise einen niedergelassenen Arzt aufsuchen würden, aber die Behandlung aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten kann.
Auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen ist der ärztliche Bereitschaftsdienst erreichbar

Dabei ist der Bereitschaftsdienst nicht mit dem Rettungsdienst (112) zu verwechseln, der in lebensbedrohlichen Fällen Hilfe leistet.

Die 116 117 ist kostenfrei !
Krankenkassen übernehmen die Kosten. Die Nummer funktioniert ohne Vorwahl,
gilt deutschlandweit und ist kostenlos.
Es entstehen für Sie keine Kosten. Weder über Festnetz noch vom Mobiltelefon.
Die Kosten der ärztlichen Behandlung übernehmen die gesetzlichen und privaten Krankenkassen (bei privaten Kassen abhängig vom jeweiligen Vertrag und Selbstbehalt).

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite der Kassenärztlichen Bundesvereinigung unter: www.116117info.de

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-neunkirchen/ID165539":

    Liste der Bildrechte schließen