Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-neunkirchen/ID161671
Sie befinden sich hier:

Was leistet der Sozialverband VdK

Was macht eigentlich der VdK?

k6GxiTuHWSA
© VdKTV
Sehr geehrtes Mitglied,
wir möchten Ihnen einige allgemeine Informationen geben und Sie mit unserer Organisation vertraut machen.

Unser Leistungsangebot

Rechtsberatung

Die versierten VdK-Juristen beraten und vertreten die Mitglieder auf folgenden Rechtsgebieten:

  • Rentenversicherung,
  • soziale Pflegeversicherung,
  • Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen,
  • Schwerbehindertenrecht,
  • gesetzliche Krankenversicherung,
  • Arbeitsförderung,
  • gesetzliche Unfallversicherung,
  • Grundsicherung für Arbeitssuchende,
  • Grundsicherung im Alter,
  • Erwerbsminderung,
  • soziales Entschädigungsrecht

Bitte beachten Sie:
Zur Beantragung von Grundsicherungsleistungen, Sozialhilfe, Arbeitslosengeld, medizinischen und beruflichen Rehabilitationsmaßnahmen, Umschulungen und Pflegestufen ist die persönliche Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Behörden bzw. Kranken- und Pflegekassen erforderlich.


Keine Beratung durch den VdK:
Aufgrund vieler Nachfragen machen wir darauf aufmerksam, dass wir für folgende Rechtsgebiete keine Beratungen leisten.

  • Arbeitsrecht (z.B. Kündigungsschutzverfahren/Abfindung)
  • Erbrecht
  • Familienrecht (etwa Unterhaltsfragen, Elternunterhalt)
  • Angelegenheiten im Bereich der Jungendhilfe
  • private Krankenversicherung (Ausnahme Pflege)
  • Mietrecht
  • private Unfallversicherung
  • Wohngeld

Auch steuerrechtliche Fragen fallen nicht in unseren Aufgabenbereich.
Hier besteht jedoch eine Kooperation mit dem Lohn- und Einkommensteuer - Hilfe -Ring Deutschland e.V.
Kontaktdaten sind bei Bedarf im Kreisverband erhältlich.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-neunkirchen/ID161671":

    Liste der Bildrechte schließen