Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-neudorf/ID133246
Sie befinden sich hier:

Ehrungen

Vorsitzender geehrt

Vorsitzender wurde geehrt

© Barbara Baustert Strazl

Vorstand geehrt für zwei Jahrzehnte tätigkeit in der Vorstandschaft Am Samstag den 13.08.2016 ehrte der VdK OV Neudorf seinen 1. Vorsitzenden Günter Baustert für seine Jahre lange Tätigkeit in der Vorstandschaft.
Seit nun 21 Jahren gehört Herr Baustert zur Vorstandschaft des Ortsverbandes. Seit dieser Zeit engagiert er sich für die Belange seiner Mitglieder.
Der 66 Jährige wurde im Rahmen einer kleinen privaten Feierstunde mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.
Die Bezirksfrauenbeauftragte Frau Elisabeth Knebel (1. Vorsitzende VdK Wiesental) dankte dem Vorsitzenden für seine jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit und überreicht neben der Urkunde eine Ehrennadel und ein Präsent.
Eigentlich wollte die Vorstandschaft in einem würdigen Rahmen, am geplanten Fleischkäsfest, die Urkunde verleihen.
Dieses wurde jedoch aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.
Auch die Vorstandschaft gratuliert dem Jubilar und sendet auf diesem Wege seine besten Genesungswünsche

Ehrenmitglied

Ehrenmitglied© Barbara Baustert- Starzl

Rarität! Mitglied hält Jahre lang treue.

Wer kann heut zu Tage im Verband oder Verein mit Mitgliedern zählen, die schon Jahrzehnte die Treue halten? Grund genug um ein Mitglied unseres Ortsverbandes zu ehren.

65 Jahre hält Frau Irmhilde Heinz dem VdK OV Neudorf seine treue. Bereits mit 18 Jahren meldet Ihr Vater sie im Ortsverband an. Früher bestand der Verband aus Menschen die vom Krieg geschädigt oder Hinterbliebene waren. Damals hieß der VdK: Verband der Kriegsbeschädigten und Hinterbliebenen. Zusammen geschweißt durch die Not der Nachkriegszeit haben Männer und Frauen sich zusammen gefunden und angepackt. Sie unterstützen sich gegenseitig um grausame Schicksale sei es körperlich-, seelisch- oder wirtschaftliche- Schäden gemeinsam anzupacken. Als sich der damalige Verband ausbreitete verfügte der Alliierte Kontrollrat die Auflösung dieser Selbsthilfeorganisation mit sofortiger Wirkung. Erst mit neuem Namen Verband der Körper beschädigten erhielt der Verband die Zustimmung. Nach weiteren Einsätzen für alle Kriegsgeschädigten und Hinterbliebenen erkämpfte der VdK Gesetze und auch Verbesserungen für all jene Menschen. Nach weiteren Namensänderungen erfolgte der heutige Name ( seit 1994) Sozialverband VdK. Ohne die Menschen die von Anfang an dabei waren, gebe es den Verband nicht so wie er heute existiert. Aus diesem Anlass bedankte sich Herr Baustert im Namen des VdK und überreichte Fr. Heinz eine Urkunde zur Ernennung zum Ehrenmitglied. Ohne unsere treuen Mitglieder kann ein Verband nicht bestehen.

Ehrungen

Ehrungen© Barbara Baustert- Starzl

Ehrungen während der Jahreshauptversammlung 03.03.2013

Es wurden 9 Mitglieder geehrt für 10 Jährige Mitgliedschaft und treue zum Verband.
Weiterhin war es uns eine Ehre und Freude, das wir 3 Mitglieder aus der Verwaltung Ehren konnten.
Für Ihre 10 jährige ehenamtliche Tätigkeit in der Vorstandschaft wurden Brigitte u. Wilfried Ippich und Elisabeth Loos mit der goldenen Verdienstnadel des Landesverbandes ausgezeichenet.
Wir danken für die treue und die fleißigen Helfer im OV.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-neudorf/ID133246":

  1. Vorsitzender wurde geehrt | © Barbara Baustert Strazl
  2. Ehrenmitglied | © Barbara Baustert- Starzl
  3. Ehrungen | © Barbara Baustert- Starzl

Liste der Bildrechte schließen