Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-muehlacker-sternenfels-illingen/ID230317
Sie befinden sich hier:

Presse/Berichte 2019

Jahresausflug nach Eberstadt am 11.7.2019
Frisch und munter fuhren wir am Donnerstagmorgen mit dem Reisebüro Schäfer (Illingen) Richtung Eberstadt. Heiter, teils wolkig, zeigte sich uns der Himmel, den wir nach den letzten Wetterkapriolen immer wieder beobachteten.
Wohlbehalten, aber leider bei leichtem Regen, erreichten wir die Eberstadter Tropfsteinhöhle.
Diese Höhle wurde durch Zufall entdeckt.
Am 13. Dezember 1971 öffnete sich bei Sprengungen in einem Muschelkalksteinbruch an einer Wand ein ca. 1 Meter hoher und 2 Meter breiter Spalt. Bereits die ersten vorsichtigen Erkundungen ließen die atemberaubende Schönheit eines Naturdenkmals erahnen, das einmalig in Süddeutschland ist.
Das Alter der Eberstadter Tropfsteinhöhle schätzt man auf rund zwei Millionen Jahre.
An der sehr interessanten Führung durch die sehr schöne Höhle konnte auch unser Rollstuhlfahrer teilnehmen und sich an den zahlreichen und schönen Stalagmiten sowie Stalaktiten erfreuen.
Wegen der hohen Luftfeuchtigkeit von 95 Prozent und der ständigen Temperatur von 11 Grad wird die Höhle auch von vielen Menschen, die z.B. unter Asthma, Bronchitis oder Atemwegsallergien leiden, besucht.
Nach diesem tollen Erlebnis ging es dann zum Mittagessen im Barrierefreien Gasthaus „Zur Wanderlust“ in Hettingen. Das Gasthaus ist sehr zu empfehlen, denn vom Essen bis zum Personal war einfach alles super!
Frisch gestärkt fuhren wir dann ins schöne Miltenberg. Nach Besichtigung der Altstadt mit den prächtigen Fachwerkhäusern wartete schon unser Schiff für die

auf dem Schiff

fröhliche Kaffeerunde© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

Mainrundfahrt.

während Schifffahrt

uns gefällt es© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

Der Abschluss fand in der Sandbauernstube

in der Sandbauernstube

in der Sandbauernstube© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

in Sternenfels statt.
Mit einem geselligen Beisammensein ließen wir den Tag ausklingen.
.



Toller Nachmittagstreff in der Sandbauernstube

Am Mittwoch 8.5. fuhren wir mit dem Reisebüro Schäfer nach Sternenfels.
In der Sandbauernstube standen Monika, Edith, Karin und Karle bereit, um uns mit Kaffee und Kuchen zu verwöhnen.
Martin Gutjahr packte sein Akkordeon aus und es wurde aus voller Kehle gesungen und dazu geschunkelt.

SB am 8.5.2019

beim Schunkeln© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

„Auf em Wase grase d’Hase“, „Marmor, Stein und Eisen bricht“,

SB am 8.5.2019

auch hier wird mitgemacht© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

einfach querbeet. Martin Gutjahr war unermüdlich und

SB am 8.5.2019

tolle Stimmung© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

mit jedem Lied stieg die Stimmung.

Auch das sehr gute Abendessen tat der tollen Stimmung in der Sandbauernstube keinen Abbruch, im Gegenteil, jetzt wurde auch das Tanzbein geschwungen, ja selbst auf dem Stuhl gab es eine Tanzeinlage!

SB 8.5.2019

beim Tanz© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

Schon auf dem späten Heimweg waren sich alle einig: es war einfach klasse! So was machen wir wieder!



Vorstand Martin Schöneck hat bei seinem Berlinbesuch die SPD-Bundestagsabgeordnete für unseren Wahlkreis Pforzheim und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Katja Mast

Berlin

Vorstand Martin Schöneck mit Frau Mast im Bundestag© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

getroffen und mit ihr unter anderem auch über die aktuelle Sozialpolitik, besonders über die Themen Rente und Pflege, gesprochen. Beide sind sich darüber einig, dass es hier noch vieles zu bearbeiten und erledigen gibt.



Ausflug Holland 11.-14.4.2019

Nachdem wir am frühen Donnerstagmorgen alle Mitreisende aufgenommen hatten, ging die Fahrt Richtung Koblenz bis zum Rastplatz Moselblick.
Hier servierten uns Angelika und Manfred Schäfer vom Reisebüro Schäfer, ein wirklich super und kostenloses Frühstück, dazu noch der tolle Moselblick, einfach genial!
Das nächste Ziel war dann in der Provinz Gelderland Nijmegen,

Nijmegen

die Reisegruppe in Nijmegen© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

eine der ältesten Städte Hollands.
Nach diesem Halt erreichten wir in ca. 2 Std. unser schönes, mitten im Wald liegendes Hotel

unser Hotel

unser Hotel© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

in Epe (bei Zwolle).
Am 2. Tag ging es schon frühzeitig nach Amsterdam. Hier besichtigten wir eine Käserei

Käserei

Frau Antje macht den Käse© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

mit Holzschuhmanufaktur.

der Holzschuhmacher

so entstehen Holzschuhe© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

Nachdem der Einkauf im Bus verstaut war, ging es zur Anlegestelle der Grachten. Die Grachtenfahrt

Grachtenfahrt

Grachtenfahrt© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

führte uns an schönen Hausbooten und alten Gebäuden Amsterdams

während der Grachtenfahrt

während der Grachtenfahrt© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

vorbei.
Die anschließende Stadtrundfahrt brachte uns das alte und neue Amsterdam nahe.
Sehr zur Freude unserer weiblichen Reisegesellschaft steuerten wir dann eine
Diamantschleiferei an. Hier blieben sicherlich einige Euros liegen.
Am Samstag besichtigten wir in Lisse, Provinz Südholland, den Keukenhof

Keukenhof

im Keukenhof© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

mit seinen sehr schön bepflanzten Blumenbeeten und den Ausstellungshallen mit verschiedenen Blumenmotiven.
Höhepunkt war natürlich der schöne Blumenkorso,

Umzug

ein schön geschmückter Wagen beim Korso© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

der innerhalb der 40km langen Strecke von Noordwijk nach Haarlem, vor dem Keukenhof vorbeizog.
Am Abreisetag machten wir in Düsseldorf Halt an der längsten Theke der Welt.
Auf Grund der dort zahlreich anwesenden Bayernfans hatte man das Gefühl, man wäre in München gelandet.
Nachdem wir auch noch die Rheinpromenade genossen hatten, ging es dann mit dem Wissen, einen schönen Ausflug erlebt zu haben, Richtung Heimat.



Ausflug Rust am 10.4.2019

Bei schönem Wetter fuhren wir im voll besetzten Bus Richtung Rust, aber ab Offenburg hatten wir leider nur noch Regen.
Das tat aber der Stimmung keinen Abbruch, denn wer keinen Schirm oder Regenjacke dabei hatte, konnte sich im Europapark, wie viele andere Besucher auch, einen Regenumhang kaufen. So geschützt ging es dann durch den wieder wunderschön angelegten Park.

Rust

Pause im Trockenem© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

Ob Eisshow „Paddington on Ice“, „Karneval in Venedig“, die Riesenparty „FEEL THE BEAT”, Acrobatic Show “TIMES TWO”, das rassige Pferdespektakel “EL Baròn”, der Euro-Turm, der neue Flugsimulator „Voletarium“, die verschiedenen Fahrgeschäfte, für jeden

Rust 2

mit 3D-Brille© Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

war etwas dabei.
So verging die Zeit wie im Flug und manche mussten sich sputen, um wieder rechtzeitig zur Rückfahrt am Bus zu sein.
Müde und voll neuer, trotz des Regens schöner Eindrücke, saßen wir dann wieder im Bus und fuhren der Heimat zu. Jeder hatte etwas zu berichten, was andere nicht gesehen hatten und was man eigentlich gesehen haben müsste.



Mitgliederversammlung am 23.3. 2019

Am Samstagnachmittag trafen sich die Mitglieder des VdK-OV im Hotel-Restaurant "Scharfes Eck" zu ihrer ersten Mitgliederversammlung nach der Fusion.
Freudig begrüßte Vorstand Martin Schöneck

Vorstand Martin Schöneck bei seinem Bericht

Vorstand Martin Schöneck bei seinem Bericht© VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

die zahlreich erschienen Mitglieder, die es sich trotz des schönen Wetters nicht nehmen ließen, zu kommen.
Der 2. Vorsitzende Siegfried Aichele gedachte mit einem wunderschönen Gedicht an die im vergangenen Jahr verstorbenen 18 Mitglieder des Ortsverbandes. Die Versammlung erhob sich zum Gedenken zu einer Schweigeminute.
Martin Schöneck ging in seinem Bericht auch auf die Wahl der neuen VdK-Präsidentin Verena Bentele ein.
Er berichtete auch über die Aktion des Landesverbandes „Pflege macht arm“, die ja immer mehr Menschen in Anspruch nehmen müssen. Er merkte an, dass es auf der Startseite der Homepage des OV einen Link zur Online-Abstimmung gibt, der zur Abstimmung über die Pflegekosten führt.
Nicht unerwähnt ließ Martin Schöneck auch die von Minister Heil vorgeschlagenen Änderungen bei der Rente.
Am Ende seines Berichts bedankte sich unser Vorstand herzlich bei der gesamten Vorstandschaft für die sehr gute Unterstützung im vergangenen Jahr.

Der stellvertretende Vorsitzende, Siegfried Aichele, stellte zum Thema Wassergymnastik fest, dass die Kapazität mit 20 Teilnehmern im Moment ausgeschöpft sei. Da aber immer mal wieder jemand aus dem einen oder anderen Grund ausfalle, wurde eine Warteliste angelegt.
Er betonte, dass die Gruppe mit Eifer und viel Spaß bei der Sache ist und auch die Geselligkeit beim anschließenden, gemütlichen Ausklang, nicht zu kurz kommt.

Schriftführerin Helga Schöneck überraschte mit einer tollen Idee die Versammlung, denn sie ließ in ihrer reichlich bebilderten Präsentation noch einmal die Aktivitäten des vergangenen Jahres Revue passieren.

Die Frauenbeauftragten Rita Häfele und Regina Rapp berichteten über die Geburtstags-besuche bei den hochbetagten Mitgliedern. Ein Amt, das ihnen viel Freude bereitet.

Einen kurzen, präzisen Kassenbericht lieferte Kassiererin Marie-Luise Ziegler ab.
Revisorin Elfriede Dienelt bescheinigte ihr eine sehr gut geführte Buchhaltung und sprach ihr, auch im Namen von Revisorin Ursula Glassner, ein großes Lob aus.

So war die anschließende Entlastung der gesamten Vorstandschaft, vorgenommen von Klaus Kluge, eine reine Formsache.

Anträge zur Tagesordnung gab es keine und beim Punkt Verschiedenes gab es keine Wortmeldungen.
Vorstand Martin Schöneck schloss den offiziellen Teil der Versammlung und bedankte sich bei den Anwesenden für ihr Kommen.



Geburtstag beim VdK-OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

Geburtstag Frau Hörger.

Vorstand Martin Schöneck u. die Frauenbeauftragte Rita Häfele gratulieren Frau Hörger© VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen

Es kommt nicht alle Tage vor, dass der Vorsitzende des Ortsverbandes einem Mitglied zum 100. Geburtstag gratulieren kann. Dieser Tage war es jedoch so. Unser langjähriges Mitglied Maria Hörger wurde im Februar 100 Jahre.
Ganz klar, dass es sich Vorstand Martin Schöneck und Frauenvertreterin Rita Häfele nicht nehmen ließen, persönlich zu gratulieren und bei Maria Hörger ein Besüchle zu machen. Dass sie nicht mit leeren Händen kamen, ist eigentlich selbstverständlich und der dazu gehörende Blumenstrauß musste bei einer Blumenliebhaberin wie Frau Hörger einfach sein.
Maria Hörger, vor ein paar Jahren noch eifrige Teilnehmerin der Wassergymnastik, ist durch einen Oberschenkelhalsbruch jetzt Rollstuhlfahrerin. Da sie aber geistig noch sehr fit ist, wird es ihr nicht langweilig. Sie liest Zeitung und Zeitschriften und nimmt nach wie vor regen Anteil am Leben. Wie immer war es eine Freude, ihr zuzuhören, wenn sie in Erinnerungen kramte und von früher erzählte.
Wir, die Vorstandschaft und der ganze Ortsverband wünschen Maria Hörger an dieser Stelle noch einmal alles Gute, vor allem weiter Gesundheit, Freude an ihren Blumen in Haus und Garten und einen schönen Lebensabend im Kreise ihrer Familie.



das Herz für alle

ein Herz für Alle© Gewerbeverein Illingen



Gründungsstifter

© Vorstand


Zum Seitenanfang


zurück zur   Startseite des OV Mühlacker - Sternenfels - Illingen


Aktualisiert: 12.05.2019_MSCH

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-muehlacker-sternenfels-illingen/ID230317":

  1. auf dem Schiff | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  2. während Schifffahrt | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  3. in der Sandbauernstube | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  4. SB am 8.5.2019 | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  5. SB am 8.5.2019 | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  6. SB am 8.5.2019 | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  7. SB 8.5.2019 | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  8. Berlin | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  9. Nijmegen | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  10. unser Hotel | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  11. Käserei | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  12. der Holzschuhmacher | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  13. Grachtenfahrt | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  14. während der Grachtenfahrt | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  15. Keukenhof | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  16. Umzug | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  17. Rust | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  18. Rust 2 | © Sozialverband VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  19. Vorstand Martin Schöneck bei seinem Bericht | © VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  20. Geburtstag Frau Hörger. | © VdK OV Mühlacker-Sternenfels-Illingen
  21. das Herz für alle | © Gewerbeverein Illingen
  22. Gründungsstifter | © Vorstand

Liste der Bildrechte schließen